BDEW

Energie Macht Schule

Interaktives Arbeitsblatt Elektrizität und Ökonomie

Interaktives Tafelbild Ökonomie EinleitungDas sechsseitige interaktive Arbeitblatt im PDF-Format sucht einen literarischen Zugang zum Thema Elektrizität: Es wird eine Textstelle der tragischen Liebesgeschichte „Gewitter im Mai“ von Ludwig Ganghofer aus dem Jahr 1904 wiedergegeben. In dieser kehrt der Seemann Poldi in sein Heimatdorf in den Alpen zurück und stellt fest, dass dort in den sieben Jahren seiner Reisen aus See der Fortschritt eingehalten hat. Die Schülerinnen und Schüler sollen die relevanten Textstellen herausfiltern und die verschiedenen Vorstellungen der Charaktere einander gegenüber stellen und sie mit der heutigen Zeit vergleichen. Das Arbeitblatt, welches sowohl über MAC als auch Windows-PC geöffnet und per Adobe Reader® und Adobe Flash Player® genutzt werden kann, eignet sich besonders für die naturwissenschaftlichen und technischen Fächer in den Klassenstufen 7 bis13 zum Einstieg in das Thema der Ökonomie der Energiewirtschaft – kann aber auch im Fach Deutsch seinen Einsatz finden. Es sollte dabei jedoch stets in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden werden.

Interaktives Arbeitsblatt Anfänge der Elektrizität

Interaktives Tafelbild Anfänge der ElektrizitätDas zweiseitige interaktive Arbeitsblatt gibt einen Überblick zu den Anfängen der Elektrizität im ausgehenden 19. Jahrhundert. Ein einführender Informationstext bietet hinreichende Hintergründe zu Dampfmaschine, Generator oder Glühbirne. In einem Quiz, sowie einer Bild-Zeitstrahl-Zuordnung können die Schülerinnen und Schüler dann das Erlernte anwenden und sich selbst testen. Das Arbeitsblatt eignet sich besonders für die naturwissenschaftlichen und technischen Fächer in den Klassenstufen 7bis 12/13. Es sollte dabei jedoch stets in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden werden. Es ist sowohl für Mac als auch Windows Rechner geeignet und kannper Adobe Reader® und Adobe Flash Player® eingesehen und genutzt werden.

Seiten