BDEW

Energie Macht Schule

Elektromobilität anno 1980

NEU!

Wie können wir unseren Verkehr grüner gestalten? Bereits in den 1970er-Jahren machte man sich in der DDR über Elektroautos Gedanken. Zum Beispiel mit dem Prototyp "Elsist". Der Beitrag der Sendung „Umschau“ des MDR stellt das Projekt vor. Er sollte seitens der Lehrkraft stets in einem methodisch-didaktischen-Kontext eingebunden werden.

Hier geht's zum Film.

E-Autos: Hui oder Pfui?

NEU!

Finden Auszubildende des Elektrohandwerks die Entwicklung hin zum Elektromotor gut oder gibt es vielleicht Probleme, die der normale Verbraucher gar nicht mitbekommt? In einem Blitzinterview auf der Weltleitmesse für Licht- und Gebäudetechnik "Light + Building" gaben sie zur Frage Auskunft: Was haltet ihr von Elektroautos?

 

Wasserstoff statt Benzin?

NEU!

Wasserstoff befindet sich in fast allen organischen Verbindung. Gasförmiger Wasserstoff dient sogar als Antrieb – unter anderem in der Raumfahrt beim Raketenstart. Welche Möglichkeiten bieten sich beim Antrieb von Autos oder anderen Fahrgeräten? Der rund 13-minütige Beitrag von des Arte-Magazins FUTUREMAG geht auf diese und weiter Fragen dieses alternativen Antriebs. Einsatzmöglichkeiten bieten die technischen und naturwissenschaftlichen Fächer. Der Beitrag sollte jedoch stets in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden werden.

Ökologische Musterknaben unter Strom

NEU!

Der Beitrag von Deutschlandfunk Kultur stellt den elektromobilen Alltag in Norwegen und die Maßnahmen der norwegischen Regierung vor, Elektromobilität attraktiv zu machen.

Hier geht’s zum Beitrag.

Kabelloser Strom

NEU!

Strom ohne Kabel. Dank dieser Technologie könnten sich die Fahrzeuge beim Halt an der roten Ampel aufladen, ohne dass die Fahrer aussteigen müssten. Autos, LKW und Busse könnten ihre Batterien beim Befahren eigens ausgerüsteter Straßen aufladen. Die Arte-Sendung "Future-Mag" erklärt, wie dies funktioniert, welche Vorteile und Herausforderungen für öffentliche sowie private Fahrzeuge und die Verkehrsinfrastruktur damit verbunden sind.

Wie funktioniert ein Elektroauto?

NEU!

Am Beispiel des Tesla Model S erklärt dieses Video detailliert, wie Elektroautos ihre Leistungsfähigkeit erreichen. Dabei wird die Technologie hinter dem Induktionsmotor, dem Wechselrichter, dem Lithium-Ionen-Akku als Energiequelle und vor allem der Synchronmechanik des Fahrzeugs Schritt-für-Schritt analysiert. Der Beitrag sollte seitens der Lehrkraft immer in einem methodisch-didaktischen Kontext eingebunden werden.

Wie funktioniert ein Elektromotor?

NEU!

Wie funktioniert ein Elektromotor? Wie sieht ein Elektromotor aus? Was sind die vor und Nachteile eines Elektromotors? Formel-E-Fahrer Daniel Abt erklärt es zusammen mit einem Formel-E-Ingenieur in knapp 15 Minuten. Der Clip sollte jedoch stets in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden werden.

emil - Elektromobilität mittels induktiver Ladung

NEU!

Verlauf des Jahres 2013 auf Braunschweigs Straßen zu bringen: Die erstmalige Echtanwendung von induktiver Ladung von Elektrobussen im Linienverkehr. Die Elektrobusse werden im Echtbetrieb als Linienbusse mittels kabelloser, induktiver Energieübertragung mit Strom versorgt. Wie das funktioniert, wird in diesem Beitrag erklärt. Er sollte seitens der Lehrkraft stets in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden werden.

Wie geht E-Mobilität?

NEU!

Bis 2020 sollen mindestens eine Million Elektroautos auf Deutschlands Straßen fahren. Sie sind leise und stoßen kein klimaschädliches Kohlenstoffdioxid (CO2) aus. Die fossilen Brennstoffe unsere Erde sind darüber hinaus endlich. Auch deshalb müssen Alternativen für Antriebsmittel wie Benzin oder Diesel gefunden werden. Der Imagefilm des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur zeigt verschiedene Antriebstechnologien und stellt kurz die nötigen Voraussetzungen dafür vor.

 

Modellprojekt: E-Mobility-Allee

NEU!

In einer Straße in Ostfildern bei Stuttgart wird ab dem 30.6.2018 für 18 Monate, zehn Haushalten ein E-Auto zur Verfügung gestellt. Das Projekt der NetzeBW hat zum Ziel das Ladeverhalten im Alltag der Menschen kennenzulernen und die Auswirkungen der E-Mobilität auf das Stromnetz zu testen. Die Haushalte bestehen dabei aus verschiedenen Personengruppen (sowohl Rentner, berufstätige Vielfahrer, Familien usw. Der Beitrag des Regio-TV-Senders „Journal Stuttgart“ stellt das Modellprojekt vor. Dabei geht es auch um den Test eines Batteriespeichers.

Seiten

Schlauklicker

Pumpspeicherkraftwerk

Definition Pumpspeicherkraftwerk

Was ist ein Pumpspeicherkraftwerk und wie funktioniert es? Welche Rolle bei der Energiegewinnung spielen dabei Talsperren?

Hier kann man es erfahren.

Frequenz

Was bedeutet Frequenz?

Was ist unter dem Begriff zu verstehen? Warum ist die Einhaltung der Frequenz auch für die Enegieerzeugung wichtig?

Und was hat der deutsche Physiker Heinrich Hertz eigentlich mit der Frequenz zu tun?

Hier mehr erfahren.

Geothermie

Was ist Geothermie?

Energie aus der Erde ist nicht nur Kohle, Öl oder Erdgas. Was ist unter dem Begriff Geothermie zu verstehen? 

Hier kann man es erfahren.

Meeresenergie

Wie kann man Meeresenergie nutzen?

Welche Möglichkeiten gibt es, die Energie des Meeres zu nutzen? Welche Rolle spielt die Gewinnung von Energie aus dem Meer in Deutschland?

Hier mehr erfahren.

Versorgungssicherheit

Definition Versorgungssicherheit

Was ist unter diesem Begriff zu verstehen und welche Faktoren sind für die Versorgungsqualität ausschlaggebend?

Hier kann man es erfahren.

Smart grid

Definition Smart grid

Können Stromnetze eigentlich intelligent sein?

Hier erfahren, was unter dem Fachbegriff Smart Grid zu verstehen ist.

Plug-in-Hybrid

Antriebstechnologien Elektroautos; Plug-in-Hybrid

Was ist unter dieser Form der Antriebstechnologie für Elektrofahrzeuge zu verstehen? Welche gibt es noch?

Hier mehr erfahren.

Schattenkraftwerk

Was ist ein Schattenkraftwerk?

Schattenboxen kennt jeder. Aber was sind Schattenkraftwerke? Warum sind sie für eine zuverlässige Stromversorgung wichtig?

Hier kann man es erfahren. 

Strombörse

Definition European Energy Exchange

Was ist die European Energy Exchange, kurz EEX? Was sind seine besonderen Merkmale und was wird dort gehandelt?

Hier kann man es erfahren.

Photovoltaik

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut?

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut, woraus besteht sie, welche chemischen Elemente sind darin verarbeitet und wie funktioniert eine Solarzelle?

Hier kann man es erfahren.

Informationen zur Berufsorientierung

Berufsschüler in der Fachausbildung; Foto: Fotolia - Industrieblick

Wie kann der Weg zum Wunschberuf geplant und gestaltet werden? 

Hier Materialien einsehen und herunterladen.

Blackout

Definition Blackout; Definition Netzwischer

...gibt es nicht nur in Prüfungssituationen, sondern manchmal auch in der Versorgung mit Elektrizität. Was sind die Merkmale?

Hier kann man es erfahren.

Materialien

Lernsequenz "Erneuerbare Energien"

Materialien rund um das Thema Energie können Sie hier einsehen und bestellen.

Arbeitsblätter

Schüler arbeiten am Laptop.

Hier können Sie die interaktiven, dynamischen PDF-Arbeitsblätter für den Unterricht einsehen und nutzen.

Engagement vor Ort