BDEW

Energie Macht Schule

Leiter

Ein Leiter ist in der Physik ein Stoff, der in der Lage ist, verschiedene Arten von Energie oder Teilchen zwischen unterschiedlichen Orten zu transportieren. Man unterscheidet Leiter für Strom, Wärme, Licht und Magnetismus. Einen nichtleitenden Stoff nennt man Isolator.

Der englische Naturwissenschaftler Stephen Gray entdeckte 1729 die elektrische Leitung und teilte als erster Stoffe in elektrische Leiter und elektrische Nichtleiter ein.