BDEW

Energie Macht Schule

Live dabei

Experimentieren, Anfassen Staunen am Tag der Technik
Tag der Technik: Projekt Zukunft; Energie macht Schule

Wie funktioniert ein Verbrennungsmotor? Wie baut man eine Gartenschlauch-Taschenlampe? Wie wird man Mikrobiologe? Zur Auseinandersetzung mit diesen und weiteren Fragen läst der bundesweite Tage der Technik: Projekt Zukunft am 23. und 24. Juni 2017 zum Experimentireen, Anfassen und Staunen ein. Die einzelnen Veranstaltungen wenden sich dabei an Schülerinnen und Schüler aller Schulformen und Schulstufen.

Jede der zahlreichen Veranstaltungen ist dabei so spannend und abwechslungsreich wie das Berufsfeld Technik selbst. Ganz gleich, ob Werksbesichtigungen, Berufe-Parcours, Technik-Rallye. Laborrundgänge oder Solarmodellwettbewerb: alle Events haben das gemeinsame Ziel, die technische Vielfalt zu zeigen sowie berufliche Karrieremöglichkeiten in der Technikbranche zu präsentieren. Vor allem geht es aber darum zu demonstrieren, dass Technik Spaß macht. Der Verein Deutscher Ingenieure (VDI), der VDE Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik, der DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V., das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. und die Industrie- und Handelskammer zu Darmstadt für den Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) sind die Initiatoren.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Veranstaltungen in den einzelnen Bundesländern, die Veranstaltungsprogramme sowie Informationen zur Teilnahme.