BDEW

Energie Macht Schule

Tipp der Redaktion

Grundschulmaterial „Strom und erneuerbare Energien“
Energie macht Schule; Strom und erneuerbare Energien; Foto: Fotolia; Viacheslav Iakobchuk

Was ist Strom? Wie schalte ich einen Stromkreis? Welche Stoffe leiten Strom oder wie funktionieren erneuerbare Energien? Diese und weitere Fragen erarbeiten die Grundschüler mithilfe der neuen Materialien „Strom und erneuerbare Energien“ der Hagemann & Partner Bildungsmedien Verlags Gesellschaft mbH.

Hierfür stehen verschiedene Materialien zur Verfügung. Zu einen sind dies sechsseitige Schülerhefte zu den Themen „Stromkreis“, „Schalter“, „Reihen- und Parallelschaltung“, „Stromerzeugung und Stromtransport“, „Leiter/Nichtleiter“ sowie „Erneuerbare Energien“. Jedes Schülerheft beginnt dabei mit einer kurzen Szene, in der sich die fünf Hauptfiguren Siggi Sonne, Wiebke Wind, Nelly Netz, Paul Power, Opa Glühbert über das Thema des Heftes unterhalten. Dies führt in jedes Kapitel ein und schafft eine Motivation für die Kinder sich mit dem Thema zu beschäftigen. Die Hauptfiguren tauchen auch innerhalb der Themen immer wieder auf und geben den Kindern wichtige Tipps oder erzählen interessante Aspekte zu den von ihnen vertretenen Themen, z. B. wie viele Häuser mit Strom aus Wind- oder Sonnenenergie versorgt werden können. Zu den Heften gibt es ein Theaterstück mit den Protagonisten der Schülerhefte. Dieses kann als Ergänzung vorgelesen oder sogar aufgeführt werden.

Leporello, Heft 1; Stromkreis

 

Ergänzend bietet das Grundschulpaket:

  • einen pädagogischen Leitfaden für Lehrkräfte,
  • Arbeitsblätter,
  • Videos die Versuche und deren Ergebnisse zeigen,
  • interaktive Übungen.

Die Videoclips und interaktiven Übungen können auf der Webseite genutzt, die Schülerhefte kostenpflichtig beim Anbieter der Materialien bestellt werden.

Hier können Die die Schülerhefte kostenpflichtig bestellen.
Hier gelangen Sie zur Webseite mit den Videoclips und interaktiven Übungen.