BDEW

Energie Macht Schule

Tipp der Redaktion

Die enviaM Energie-Roadshow bringt Wissen und Unterhaltung in die Schule
Energie macht Schule, enviaM Energie-Roadshow, Schülerinnen und Schüler besuchen die Erlebnis-Ausstellung; Foto: enviaM

Kann man Licht essen? Kann man selbstgemachten Strom einkochen? Braucht es eine Mülltonne für Energie? Was ist ein Blockheizkraftwerk? Wie funktioniert eine Elektroauto? Welche Ausbildungsberufe im Bereich Energie gibt es? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert die enviaM Energie-Roadshow. Sie kann nur von Schulen im enviaM-Versorgungsgebiet gebucht werden.

Insgesamt setzt sich die Roadshow, welche sich vor allem an Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8 bis 12 aller Schulformen richtet, aus folgenden vier Modulen zusammen:

Erlebnis-Ausstellung
Sieben abwechslungsreiche und bunt gestaltete Schautafeln zu den Themen elektrischer Strom, Elektromobilität, erneuerbare Energien Sektorkopplung, Energiewende und Netzausbau sowie Stromnetz und Energieautarkie regen zum Nach- und Mitdenken an. Je nach Bedarf sind die Tafeln komplett oder in Teilen ausleihbar und werden direkt in die Schule gebracht. Auf Wunsch steht ein fachkundiger Dozent zur Einführung in die Themen bereit und beantwortet die Fragen der Lernenden.

enviaM-Schüler-App
Zusätzlich steht die App „Energiewissen“ bereit. Sie nimmt Schüler mit auf eine Reise durch die Welt der erneuerbaren Energien. Animationen vermitteln dabei Wissen auf spannend und spielerische Art. „Wie kommt der Strom in die Steckdose?“ oder „Was ist ein Blockheizkraftwerk?“. In kurzen Wissenstests können Schülerinnen und Schüler zuvor Gelerntes überprüfen und anwenden. Die enviaM stellt für die Arbeit mit der App kostenlos 15 Tablets zur Verfügung. Die App kann kostenfrei für Android-Geräte aus dem Google Play Store oder für Apple-Geräte dem iTunes Store auf das Smartphone heruntergeladen werden.

Jobbörse
Schulabschluss und dann? Eine interaktive Tafel mit Spiegel vermittelt Schülerinnen und Schüler, die sich in der Phase der Berufsorientierung anschaulich die Ausbildungsberufe bei der enviaM-Gruppe.

Elektroauto auf dem Schulhof
Als Highlight zur Energie-Roadshow steht auf Wunsch ein E-Auto bereit. So lernen die Schülerinnen und Schüler aus nächster Nähe Fahrzeugtechnologie sowie die damit verbundenen Chancen für Infrastruktur und Umwelt kennen. Technikinteressierte können auch gern einen Blick unter die Haube werfen.

Die enviaM Energie-Roadshow kann tage- oder wochenweise kostenlos ausgeliehen werden. Bitte beachten Sie, dass die enviaM Energie-Roadshow nur von Schulen im enviaM-Versorgungsgebiet gebucht werden.

Hier geht'szur Webseite der enviaM-Gruppe. Dort können Schulen aus den Versorgungsgebiet die Erlebnis-Ausstellung ausleihen.