BDEW

Energie Macht Schule

Experten an die Schulen

Energie macht Schule, Engagement vor Ort, Experten an die Schulen

Um die verschiedensten Fragestellungen mit echten Fachleuten zu erörtern, können Lehrerinnen und Lehrer mit dem Angebot „Experten an die Schulen“ Energieexperten „zum Anfassen“ in ihre Klasse holen. Schülerinnen und Schülern entwickeln so aus erster Hand anschaulich und lebensnah eine Sensibilität zu naturwissenschaftlichen, wirtschaftlichen, gesellschaftlichen aber auch ethischen Themen und Fragen rund um das Thema Energie. Darüber hinaus eröffnet ihnen ein Expertengespräch Einblick in die tägliche Arbeit in der Energiebranche. Schülerinnen und Schülern der Abschlussklassen der Sekundarstufe I und Sekundarstufe II können Ausbildungs- und Berufschancen aufgezeigt werden. In erster Linie bietet ein Expertenbesuch jedoch eine hervorragende Grundlage für diskursive und fachlich fundierte Auseinandersetzungen zu den Themen Energie, Nachhaltigkeit, Energiewende und Energieeffizienz oder auch Umweltschutz.

Ob die Energieunternehmen in Ihrer Region Expertenbesuche anbieten, erfahren Sie anhand der Übersicht regionaler Bildungsangebote, über unsere interaktive Karte oder durch Nachfrage bei Ihrem Energieunternehmen vor Ort. Auch ein Blick auf die Homepage des jeweiligen Energieunternehmens gibt Aufschluss.