BDEW

Energie Macht Schule
A B C D E F G H I J K L M N O P R S T Ü V W Z

Institutionen

lassen sich als Spielregeln einer Gesellschaft verstehen, die die Unsicherheit der Beteiligten am Wirtschaftsprozess verringern sollen. Es handelt sich beispielsweise um Entscheidungssysteme wie Märkte und Wahlen, aber auch um Traditionen und Gesetze. Unternehmen und der Staat gelten ebenfalls als Institutionen. Institutionen bestimmen den Handlungsrahmen für die Akteure im Wirtschaftsgeschehen.