BDEW

Energie Macht Schule
A B C D E F G H I J K L M N O P R S T Ü V W Z

Zentralreciverkraftwerk

Zwischenlager

ist in der Kerntechnik, im Gegensatz zum Endlager, ein vorübergehender, zeitlich befristeter Aufbewahrungsort von ausgedienten Brennelementen und radioaktiven Abfällen.

In Deutschland gibt es je ein Zwischenlager in Gorleben und in Ahaus. Gorleben liegt im Landkreis Lüchow-Dannenberg im äußersten Nordosten von Niedersachsen. Das Zwischenlager Ahaus liegt im westlichen Münsterland im Kreis Borken in Nordrhein-Westfalen. Den beiden zentralen Zwischenlagern kommen dabei geteilte Aufgabenstellungen zu: So verfügt der Zwischenlager Gorleben über eine Genehmigung zur Aufbewahrung von hochradioaktiven, verglastem Abfall aus der Wiederaufbereitung deutscher Brennelemente im Ausland. In Ahaus werden schwach- und mittelradioaktive Abfälle zwischengelagert.