BDEW

Energie Macht Schule

Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB)

sind Dienstleistungsunternehmen, welche

  • die Infrastruktur der überregionalen Stromnetze zur elektrischen Energieübertragung operativ betreiben,
  • für die Instandhaltung des Netzes sorgen,
  • Stromleitungen ausbauen und modernisieren,
  • Stromhändlern und Stromlieferanten diskriminierungsfrei Zugang zu diesen Netzen gewähren.

Darüber hinaus haben sie die Aufgabe, Netzschwankungen, welche sich durch Abweichungen zwischen aktuell erzeugter Strommenge und Stromnachfrage ergeben, möglichst gering zu halten.