BDEW

Energie Macht Schule

Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung (HGÜ)

diese Technik dient der Energieübertragung mittels Gleichstrom über weite Entfernungen. Ab rund 750 Kilometern weist die Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung, kurz HGÜ, trotz der zusätzlichen Konverterverluste in der Summe geringere Netzverluste als die Übertragung mit Dreiphasenwechselstrom auf.