BDEW

Energie Macht Schule

Interaktive, dynamische Arbeitsblätter

 

Schüler arbeiten am Laptop; Foto: Fotolia -  WavebreakMediaMicroWie sahen die Anfänge der Elektrizität und der Energiewirtschaft aus? Wie wird Erdgas gefördert und transportiert? Was versteht man unter dem energiepolitischen Zieldreieck? Welche Möglichkeiten gibt es zu Hause, um Energie zu sparen? Was ist ein Smart-Meter? Wie ist das Stromnetz der Zukunft aufgebaut? Wie funktioniert ein Transformator? 

Zu diesen und weiteren Fragen rund um die Themen Energie und Energiewirtschaft stehen aktuell kostenlos 52 interaktive, dynamische PDF-Arbeitsblätter  für den Unterricht bereit. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf den Themenbereichen „Ökonomie der Energiewirtschaft“, „Erneuerbare Energien", „Netze", „Zukunft der Energie", „Kraftwerke und „Naturwissenschaftliche Grundlagen". Die interaktiven Arbeitsblätter können per Adobe Reader® und Adobe Flash Player® sowohl über Mac als auch Windows PC eingesehen und genutzt werden.

Mithilfe von auszufüllenden Lückentexten, Schaubildern, zu lösenden Rechenaufgaben, einem Zeitstrahl, auf dem Ereignisse in die richtige Reihenfolge zu bringen sind, oder einem Energiedomino setzen sich die Schülerinnen und Schüler entdeckend, aktiv und handlungsorientiert mit dem jeweiligen Energiethema auseinander. Infotexte, Tipps, Erklävideos und weiterführende Informationen bieten Schülerinnen und Schülern zusätzliche Fakten und dienen gleichzeitig als Hilfe zur Lösung der entsprechenden Aufgabe. Darüber hinaus stehen für eine Vielzahl der Materialien Musterlösungen bereit.

Neu: Interaktive Arbeitsblätter für die Grundschule

Seit Herbst 2017 stehen zusätzlich zehn neue interaktive Arbeitblätter für die Grundschule und frühe Sekundarstufe I bereit. Im Zentrum stehen dabei die Themen Stromkreis, Stromgewinnung, Energieumwandlung, Energieverbrauch und richtiger Umgang mit Strom. Spielerisches, handlungsorientiertes Lernden steht dabei im Mittelpunkt. So setzen sich die Lernenden mithilfe von Lückentexten und kleinen Experimenten mit dem Thema Strom auseinander. Ihre Beobachtungen und Ergebnisse protokollieren sie direkt in den interaktiven Arbeitsblättern. Diese können dabei unmittelbar am Computer ausgefüllt werden. Darüber hinaus sind in jedem Arbeitsblatt Links auf kleine Spiele und Filmclips versteckt, die zur weiterführenden Beschäftigung mit dem Thema herangezogen werden können.

Einsatzmöglichkeiten

Die interaktiven Arbeitsblätter, welche sowohl in Kombination mit den anderen auf dem Lehr- und Lernportal zur Verfügung stehenden Medien als auch unabhängig von diesen genutzt werden können, dienen in erster Linie der Wiederholung und Festigung des Wissens. Sie können von den Lehrkräften direkt mittels Whiteboard, Beamer, Overheadprojektor oder PC im Unterricht genutzt werden. Haupteinsatzmöglichkeiten bieten dabei vor allem die Naturwissenschaften sowie die Fächer Gesellschaftskunde / Sozialkunde, Politik oder Wirtschaft der Sekundarstufen I und II sowie der Sachkundeunterricht in der Grundschule.

Mit der Wahl des PDF-Formats ergeben sich viele praktische Vorteile:

·         Die interaktiven PDF-Arbeitsblätter sind offline nutzbar und enthalten alle Aufgaben und Medien.

·         Sie können die PDF-Arbeitsblätter downloaden und Ihren Schülern über das Netzwerk, über USB-Sticks oder per Email zur Verfügung stellen.

·         Die interaktiven PDF-Arbeitsblätter enthalten vielfältige interaktive Aufgaben Übungen und Infografiken.

·         Sie unterstützen gängige Bearbeitungs- und Kommentarfunktionen.

·         Bearbeitete Aufgaben und Ergebnisse lassen sich ausdrucken, Anmerkungen und Notizen direkt in der Datei speichern.

Interaktives Arbeitsblatt „Welche Dinge zieht ein Magnet an?“

NEU!

Interaktives Arbeitsblatt "Welche Dinge zieht ein Magnet an?"Die Schüler erlangen mithilfe des interaktiven Arbeitsblattes grundlegende Kenntnisse zum Magnetismus. Dabei erfahren sie, welche Materialien sich anziehen und das ein Magnet zwei Pole hat. Die Schüler überlegen, aus welchem Material die abgebildeten Alltagsgegenstände bestehen und ob der jeweilige Gegenstand angezogen wird. Ihre Vermutungen und Beobachtungen protokollieren sie in einer Tabelle. Das Arbeitsblatt eignet sich insbesondere für die dritte und vierte Jahrgangsstufe. Zusätzlich finden sich hinter einigen abgebildeten Gegenständen Links auf Filme und Spiele. Diese können zur Festigung und Vertiefung des zuvor erlangten Wissens genutzt werden.

Interaktives Arbeitsblatt „Was ist eigentlich Strom?“

NEU!

Interaktives Arbeitsblatt "Was ist eigentlich Strom?"Mithilfe von zwei kurzen Informationstexten eignen sich die Schüler zunächst grundlegende Kenntnisse zum Aufbau eines Atoms und zur statischen Elektrizität an. Anhand eines Experiments erweitern die Schüler ihre Kenntnisse zur statischen Elektrizität, wobei sie ihre Vermutungen, das Ergebnis und eine Erklärung protokollieren. Zusätzlich sind ein Film und zwei Spiele verlinkt.

Interaktives Arbeitsblatt „Leiter und Nichtleiter“

NEU!

Interaktives Arbeitsblatt "Leiter und Nichtleiter"Die Schüler eignen sich handlungsorientiert grundlegende Kenntnisse zur Leitfähigkeit unterschiedlicher Materialien an. In einen Stromkreis bauen sie nacheinander verschiedene vorgegebene Gegenstände ein. Die Lernenden dokumentieren in einer Tabelle, ob der entsprechende Gegenstand den Strom leitet. Auf dem Arbeitsblatt findet sich zudem ein kurzer Informationstext zu Leitern und Nichtleitern. Darüber hinaus sind ein Film und ein Spiel verlinkt.

Interaktives Arbeitsblatt „Der Stromkreis“

NEU!

Interaktives Arbeitsblatt "Der Stromkreis"Auf dem interaktiven Arbeitsblatt bearbeiten die Schüler einen Lückentext. Die Schüler lernen die Voraussetzungen für einen geschlossenen Stromkreis kennen. Zudem werden sie dazu angeleitet, einen Stromkreis zu bauen. Sie lösen ein Kabel vom Pol der Batterie und protokollieren ihre Beobachtung. Nachdem die Schüler weitere Möglichkeiten für einen offenen Stromkreis genannt haben, bauen sie einen Schalter in den Stromkreis ein.

Interaktives Arbeitsblatt „Der Schaltplan“

NEU!

Interaktives Arbeitsblatt "Der Schaltplan"Anhand des Arbeitsblattes lernen die Schüler vier grundlegende Zeichen, die in Schaltplänen verwendet werden kennen. Die Schüler setzen sich zudem mit dem Aufbau eines einfachen Stromkreises, einer Reihenschaltung und einer Parallelschaltung auseinander. Die entsprechenden Schaltpläne sind auf dem Arbeitsblatt abgebildet. Zu jedem Schaltplan überlegen sich die Schüler, ob die in den Stromkreis eingebauten Lämpchen leuchten.

Interaktives Arbeitsblatt „Richtiger Umgang mit Strom“

NEU!

Interaktives Arbeitsblatt "Richtiger Umgang mit Strom"Die Schüler stellen auf dem Arbeitsblatt Regeln für den richtigen Umgang mit Strom auf. Den Impuls für die Formulierung der Regeln stellen Bilder dar, auf denen jeweils eine gefährliche Situation dargestellt wurde, bei der man einen Stromschlag bekommen kann. Die in Bezug auf diese Bilder formulierten Regeln für den richtigen Umgang mit Strom werden auf dem interaktiven Arbeitsblatt festgehalten. Zudem finden sich ergänzend hinter den einzelnen Bildern Spiele und zwei Filme verlinkt.

Interaktives Arbeitsblatt „Energieumwandlung“

NEU!

Interaktives Arbeitsblatt "Energieumwandlung"Das Arbeitsblatt thematisiert die Energieumwandlung. Die Schüler füllen einen Lückentext aus, in dem die Umwandlung von Energie anhand von Beispielen anschaulich erläutert wird. Der alltäglichem Verwendung des Begriffs „Energie“ wird eine physikalische Definition gegenübergestellt. Es wird deutlich, dass man Energie nicht „gewinnen“ oder „verbrauchen“, sondern nur umwandeln kann. Ergänzend sind ein Film und ein Spiel mit dem Arbeitsblatt verlinkt.

Interaktives Arbeitsblatt „Energieverbrauch“

NEU!

Interaktives Arbeitsblatt "Energieverbrauch" Mit dem Arbeitsblatt werden die Schüler dazu angeleitet, ein Experiment zum Energieverbrauch durchzuführen. Die Schüler sollen dafür den Zählerstand auf dem Stromzähler in ihrem zu Hause ablesen und diesen in eine Tabelle eintragen. Daran anknüpfend führen die Schüler weiterführende Berechnungen zum Stromverbrauch durch und ermitteln die monatlichen Stromkosten ihrer Familie.

Interaktives Arbeitsblatt „Woher kommt der Strom?“

NEU!

Interaktives Arbeitsblatt "Woher kommt der Strom?"Woher kommt der Strom? Dieser Frage gehen die Schüler auf dem interaktiven Arbeitsblatt nach. In einem Informationstext erfahren die Schüler, wie in Deutschland Energie erzeugt wird. Den abgebildeten Kraftwerken ordnen die Schüler die passenden Bezeichnungen zu. Sie überlegen sich zudem, wie die Anlagen, in denen mit Sonne, Wasser und Biomasse Strom erzeugt wird, heißen. Darüber hinaus sind auf dem interaktiven Arbeitsblatt ein thematisch passendes Spiel und ein Film verlinkt.

Seiten