BDEW

Energie Macht Schule

Lehrerhandreichung: Wärmekraftwerke

Neuauflage!

Cover Broschüre "Wärmekraftwerke"Zentraler Inhalt des Heftes ist die Frage der Stromerzeugung in Wärmekraftwerken. Ausgehend von den Auswirkungen der Energiewende auf die Zusammensetzung des Strommarktes und der damit verbundenen Rolle fossil gefeuerter Kraftwerke bei der Stromversorgung wird die Funktionsweise von Kohle und Gaskraftwerke beschrieben. Dabei stehen die Wirkungsgrade und der Aspekt der effizienten Brennstoffausnutzung im Mittelpunkt. Hier wird auch auf die Kraft-Wärme-Kopplung oder die Gas- und Dampfturbinen-Prozesse und die damit verbundenen Anstrengungen nach einer verbesserten Brennstoffausnutzung in Kraftwerken besonders eingegangen. Das Heft wurde insbesondere für den Einsatz in den Sekundarstufen I und II konzipiert.

Hier können Sie die Lehrerhandreichung als eBook ansehen.
Hier können Sie die Lehrerhandreichung bestellen. 

Lernsequenzen: Energie

Der Begriff. Die Ressourcen. Der Bedarf.

Cover Lernsequenz "Energie"Das Heft widmet sich, nach einem kurzen historischen Exkurs, den Fragen, wie Menschen Naturkräfte in ihrer Entstehungsgeschichte nutzten und nutzen. Die physikalischen Kennzeichen der Energie knüpfen daran an. Die Entstehung fossiler und regenerativer Energieträger ist der dritte inhaltliche Schwerpunkt. Abschließend werden die Wechselwirkungen zwischen Energiebedarf und Lebensstandard ausführlich diskutiert.

Hier können Sie die Lernsequenz als eBook ansehen.

Lernsequenzen: Energie und Umweltschutz

Cover Lernsequenz "Energie und Umweltschutz"Die Lernsequenz thematisiert die unterschiedlichen Auswirkungen verschiedener Energieträger auf die Umwelt. Dabei stehen in den ersten beiden Kapiteln verschiedene fossile Energieträger sowie die Kernenergie im Mittelpunkt. In einem sich daran anschließenden dritten Kapitel werden regenerative Energieträger und ihre Auswirkungen auf die Umwelt näher betrachtet. Auswirkungen elektrischer und magnetischer Felder bilden den thematischen Schwerpunkt im vierten Kapitel. Abschließend wird die Frage thematisiert, wie die Gesellschaft und die Politik national wie international auf den Energiesektor Einfluss nehmen können. Das Heft wurde für die Sekundarstufe I konzipiert, bietet jedoch auch Ansatzpunkte für eine Auseinandersetzung in der Sekundarstufe II.

Hier können Sie die Lernsequenz als eBook ansehen.

Planspiel "Energiewende"

NEU!

Planspiel EnergiewendeWer sind die Hauptakture der Energiewende? Welche Folgen haben ihre Entscheidungen auf das Gelingen einer CO2-neutralen Stromproduktion? Wie können die unterschiedlichen Interessen der Beteiligten so zusammengeführt werden, damit die Energiewende gelingt? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des Planspiels "Wir machen Energiewende". Mithilfe des Planspiels „Wir machen Energiewende“, welches reale Siutationen simuliert, setzen sich die Schülerinnen und Schüler handlungsorientiert und tiefergend mit der Energiewende auseinander. Dabei sind die drei Säulen der Nachhaltigkeit – Ökologie, Ökonomie und Soziales – Grundlage des Spielprinzips. Die Lernenden erkennen deren Interdependenz und wie aktives Handeln sowie die sich daraus ergebenen Konsequenzen das Spielgeschehen und den Spielverlauf beeinflussen. Darüber hinaus unterstützt das Spiel die Schülerinnen und Schüler dabei, Nachrichten und aktuelle Entwicklungen zum Thema Energiewende besser zu verstehen, bewerten und gesamtgesellschaftlich einzuordnen. Es eignet sich besonderen für den Einsatz in den Fächern Geografie, Sozialkunde oder Politik in den Klassenstufen 8 bis 10 sowie im fachübergreifenden und fächerverbindenen Unterricht.

Interaktives Arbeitsblatt „Energieumwandlung“

NEU!

Interaktives Arbeitsblatt "Energieumwandlung"Das Arbeitsblatt thematisiert die Energieumwandlung. Die Schüler füllen einen Lückentext aus, in dem die Umwandlung von Energie anhand von Beispielen anschaulich erläutert wird. Der alltäglichem Verwendung des Begriffs „Energie“ wird eine physikalische Definition gegenübergestellt. Es wird deutlich, dass man Energie nicht „gewinnen“ oder „verbrauchen“, sondern nur umwandeln kann. Ergänzend sind ein Film und ein Spiel mit dem Arbeitsblatt verlinkt.

Interaktives Arbeitsblatt „Woher kommt der Strom?“

NEU!

Interaktives Arbeitsblatt "Woher kommt der Strom?"Woher kommt der Strom? Dieser Frage gehen die Schüler auf dem interaktiven Arbeitsblatt nach. In einem Informationstext erfahren die Schüler, wie in Deutschland Energie erzeugt wird. Den abgebildeten Kraftwerken ordnen die Schüler die passenden Bezeichnungen zu. Sie überlegen sich zudem, wie die Anlagen, in denen mit Sonne, Wasser und Biomasse Strom erzeugt wird, heißen. Darüber hinaus sind auf dem interaktiven Arbeitsblatt ein thematisch passendes Spiel und ein Film verlinkt.

Interaktives Arbeitsblatt „Das Stromnetz gestern und morgen“

NEU!

Interaktives Arbeitsblatt "Das Stromnetz gestern und morgen"Auf dem interaktiven Arbeitsblatt überlegen sich die Schüler, auf Grundlage einer Abbildung, wie sich das Stromnetz im Laufe der Zeit durch die Nutzung von erneuerbaren Energien verändert hat. Die Abbildung stellt dar, wie das Stromnetz früher funktionierte, wie es sich bereits verändert hat und wie es zukünftig aufgebaut sein könnte. Weiterführend sollen sich die Schüler in Bezug auf das dargestellte Stromnetz von morgen überlegen, welche Bestandteile dazukommen müssten, damit der Strom hauptsächlich mit erneuerbaren Energien erzeugt werden kann.

Vertiefendes Arbeitsblatt „Energieumwandlung“

Vertiefendes Arbeitsblatt „Energieumwandlung“Am Beispiel verschiedener elektrischer Geräte lernen die Schülerinnen und Schüler verschiedene Energieformen kennen, in die der Strom umgewandelt wird. Einsatzmöglichkeiten bietet das Arbeitsblatt im Sachkundeunterricht in der Sekundarstufe I. Das vertiefende Arbeitsblatt ist Teil des Arbeitsblatt-Portfolios „Energieumwandlung“. Es kann somit in Kombination mit den dort hinterlegten grundlegenden Materialien als auch unabhängig davon eingesetzt werden. 

Portfolio-Arbeitsblatt „Erneuerbare Energien"

Erneuerbare EnergienWelche Merkmale, Vor- und Nachteile hat die Energiegewinnung aus Wind, Sonnenenergie, Wasserkraft oder Biomasse? Wie funktioniert eine Windkraftanlage? Warum dreht sich ein Windrad? Ist Wind immer gleich Wind? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert das vorliegende Arbeitsblatt. Dafür stehen Informations- und Lückentexte, Experimentieranleitungen, Kreuzworträtsel und  Schaubilder bereit. Die Materialien sind Teil des Portfolios für die Klassenstufen 3 bis 5 zum Thema Strom.

Vertiefendes Arbeitsblatt „Biomasseanlage selber bauen“

Vertiefendes Arbeitsblatt „Biomasseanlage selber bauen“Anhand der Experimentieranleitung bauen die Schülerinnen und Schüler mit einfachen Hilfsmitteln aus Küchenabfällen eine eigene kleine Biogasanlage und protokollieren ihre Beobachtungen. Anhand des Arbeitsblattes werden sie aktiv, spierlisch und zugleich anschaulich an das Thema Biogasgewinnung herangeführt. Das Unterrichtsmaterial kann vor allem im Fach Sachkunde der Grundschule eingesetzt werden. Das vertiefende Arbeitsblatt ist Teil des Arbeitsblatt-Portfolios „Erneuerbare Energien“. Es kann somit in Kombination mit den dort hinterlegten grundlegenden Materialien als auch unabhängig davon eingesetzt werden.

Seiten

Schlauklicker

Schattenkraftwerk

Was ist ein Schattenkraftwerk?

Schattenboxen kennt jeder. Aber was sind Schattenkraftwerke? Warum sind sie für eine zuverlässige Stromversorgung wichtig?

Hier kann man es erfahren. 

Informationen zur Berufsorientierung

Berufsschüler in der Fachausbildung; Foto: Fotolia - Industrieblick

Wie kann der Weg zum Wunschberuf geplant und gestaltet werden? 

Hier Materialien einsehen und herunterladen.

Smart grid

Definition Smart grid

Können Stromnetze eigentlich intelligent sein?

Hier erfahren, was unter dem Fachbegriff Smart Grid zu verstehen ist.

Pumpspeicherkraftwerk

Definition Pumpspeicherkraftwerk

Was ist ein Pumpspeicherkraftwerk und wie funktioniert es? Welche Rolle bei der Energiegewinnung spielen dabei Talsperren?

Hier kann man es erfahren.

Frequenz

Was bedeutet Frequenz?

Was ist unter dem Begriff zu verstehen? Warum ist die Einhaltung der Frequenz auch für die Enegieerzeugung wichtig?

Und was hat der deutsche Physiker Heinrich Hertz eigentlich mit der Frequenz zu tun?

Hier mehr erfahren.

Versorgungssicherheit

Definition Versorgungssicherheit

Was ist unter diesem Begriff zu verstehen und welche Faktoren sind für die Versorgungsqualität ausschlaggebend?

Hier kann man es erfahren.

Plug-in-Hybrid

Antriebstechnologien Elektroautos; Plug-in-Hybrid

Was ist unter dieser Form der Antriebstechnologie für Elektrofahrzeuge zu verstehen? Welche gibt es noch?

Hier mehr erfahren.

Photovoltaik

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut?

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut, woraus besteht sie, welche chemischen Elemente sind darin verarbeitet und wie funktioniert eine Solarzelle?

Hier kann man es erfahren.

Meeresenergie

Wie kann man Meeresenergie nutzen?

Welche Möglichkeiten gibt es, die Energie des Meeres zu nutzen? Welche Rolle spielt die Gewinnung von Energie aus dem Meer in Deutschland?

Hier mehr erfahren.

Geothermie

Was ist Geothermie?

Energie aus der Erde ist nicht nur Kohle, Öl oder Erdgas. Was ist unter dem Begriff Geothermie zu verstehen? 

Hier kann man es erfahren.

Strombörse

Definition European Energy Exchange

Was ist die European Energy Exchange, kurz EEX? Was sind seine besonderen Merkmale und was wird dort gehandelt?

Hier kann man es erfahren.

Blackout

Definition Blackout; Definition Netzwischer

...gibt es nicht nur in Prüfungssituationen, sondern manchmal auch in der Versorgung mit Elektrizität. Was sind die Merkmale?

Hier kann man es erfahren.

Materialien

Lernsequenz "Erneuerbare Energien"

Materialien rund um das Thema Energie können Sie hier einsehen und bestellen.

Arbeitsblätter

Schüler arbeiten am Laptop.

Hier können Sie die interaktiven, dynamischen PDF-Arbeitsblätter für den Unterricht einsehen und nutzen.

Engagement vor Ort