BDEW

Energie Macht Schule

Teachers + Scientists: für Wissenschaft begeistern

Aktuelle Wissenschaftsthemen dürfen auf dem Lehrplan von MINT-Fächern nicht fehlen. Die Bildungsinitiative Science on Stage Deutschland e. V. hat deshalb in Kooperation mit der Stiftung Jugend forscht e. V. das Projekt Teachers + Scientists ins Leben gerufen. Lehrkräfte und Wissenschaftler aus fünf deutschen Städten haben sich daran beteiligt, mit dem Ziel, gemeinsam Fragen aus der Forschung ins Klassenzimmer zu bringen. Entstanden sind dabei ein Kooperationsleitfaden und Unterrichtskonzepte zu den Themen Humangenetik, Epidemiologie,Experimentelle Ökologie, Elementarteilchenphysik, Mechanik, Krebsforschung und Objektorientierte Programmierung. Eine Leitfaden mit Materialien und Konzepten für den MINT-Unterricht Kooperationsleitfaden für Lehrkräfte und Forschende Leitfaden entstanden, mit dem die Proektträger Lehrer und Forscher ermutigen möchten, eigene Kooperationen aufzubauen. 

Hier können Sie die Broschüre ansehen und kostenlos herunterladen. 

Fachwissen Schutzmaßnahmen gegen gefährlichen Stromfluss

Dem Schutz des Menschen gegen gefährlichen Stromfluss durch seinen Körper fällt bei der Planung und Errichtung elektrischer Anlagen eine grundlegende Bedeutung zu. Bereits von sehr kleinen Strömen kann eine tödliche Gefahr für Mensch und Tier ausgehen. Die Internetseite aus der Rubrik „Fachwissen“ der Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung e.V. (HEA), erklärt unter welchen Bedingungen ein Stromfluss durch einen Menschen zustande kommt. Welche Schutzvorkehrungen zu treffen sind uns welche Regeln für eine sichere Elektrizitätsanwendung bestehen. Hinweise zur Ersten Hilfe nach einem Stromunfall runden das Angebot ab. Die Inforamtionen eigenen sich insebsondere zur Unterrichtvorbereitung sowie für den Naturwissenschaftlichen Unterricht in der Sekundarstufe II und in der Berufsschule

Hier geht’s zur Internetseite.

Pioniere der Elektrotechnik

Internetangebot der Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung e.V. (HEA), welches die Pioniere der Elektrotechnik wie Faraday, Ampere Ohm oder Volta und ihre Leistungen vorstellt. Eine Übersicht häufig genutzter Größen und Einheiten der Elektrizität und des Magnetismus rundet das Angebot ab. Die Webseite eignet sich insbesondere für die Unterrichtsvorbereitung aber auch für den Naturwissenschaftlichen Unterricht in den Klassenstufen 10 bis 12/13 sowie in der Berufsschule.

Hier geht’s zur Internetseite. 

Die Wertstoffprofis

Webseite für Kinder im Vorschulalter, der Grundschule und der Sekundarstufe I, welche zielgruppengerecht Wissen rund um die Themen Abfall und Recycling vermittelt. Eine Onlinebibliothek stellt neben Lehr- und Lernmaterialien auch Videoclips bereit.

Hier gehts's zur Internetseite.

Was ist eigentlich… Energie?

Diese spannende Frage beantwortet der Helmholtz-Wissenschaftscomic “Klar soweit? No. 24”. Mal kommentierend, mal witzig, mal erzählend, mal erklärend widmet sich diese Ausgabe des monatlich erscheinenden Comics dem Thema Energie.

Hier geht's zur Internetseite.

Was ist ein Konverter?

Ein Konverteter steht an den Verbindungspunkten von Geichstromleitungen und Wechselstromleitungen und zeichnet sich duch zwei Funktionen aus: Genau wie das Netzteil eines Notebooks wandelt er Wechselstrom in Gleichstrom um. Darüber hinaus ist ein Konverter in der Lage, Gleichstrom zurück in Wechselstrom umzuwandeln und diesen dann wieder ins Übertragungsnetz einzuspeisen. Wie eine Konverterstation aufgebaut ist und funktioniert, erlärt die Grafik und da Video der Amprion GmbH am Beispiel der Gleichstromverbindung Ultranet. Beides kann über die Internetseite des Netzbetreibers eingesehen werden.

Hier geht's zur Internetseite.

Literaturtipp: Windkraft Unterrichtsmaterial für Grundschule und Arbeitsmaterial

Limberger, Maria des Carmen; Trapp Stefanie: Windkraft: Lehrmaterial zum Thema Wind und Energie für Grundschule und Kindergarten; Verlag Fideldidu; Donaueschingen 2011.

Zum Inhalt:  Die Projektmappe steht ganz im Zeichen des Windes. Naturwissenschaftliche Themen des Windes werden ausführlich erklärt. Klimawandel, Umweltschutz und erneuerbar Energien kindgerecht aufbereitet. Vertieft werden diese Themenbereiche durch Experimente, Bastelanleitungen, Spiele, Meditationen und Geschichten zur ganzheitlichen Förderung. Lehrkräfte können je nach Interesse der Kinder einzelne Themen herausnehmen und diese individuell behandeln. Durch die vollständig erarbeiteten Themen brauchen sie keine aufwendige (Unterrichts-)Vorbereitung mehr. Die illustrierten Arbeitsblätter können sofort als Kopiervorlage eingesetzt werden.

Literaturtipp: Erneuerbare Energien in der Grundschule; Wind-, Wasser-, Bioenergie

Kaiser, Astrid; Lüschen, Iris; Reimer, Monika; Erneuerbare Energien in der Grundschule  2; Band 2: Wind-, Wasser- Bioenergie; Schneider Hohengehren; Baltmannsweiler 2011.

Zum Inhalt: Nicht erst seit dem Unglück in Fukushima fragen Kinder im Grundschulalter fragen nach Alternativen zur konventionellen Energiegewinnung und  wie die Umstellung der Energieversorgung auf erneuerbare Energien möglich ist. Das Verstehen, wie Energie aus Wind, Wasser und Biomasse nutzbar gemacht werden kann, ist ein erster Schritt in die Zukunft. Die von Lehrkräften erprobten Unterrichtsmaterialien sind auf Karteikarten mit übersichtlichen Symbolen klar strukturiert. Mit den vorliegenden Materialien können Lehrkräfte ihre Schülerinnen und Schüler schon ab dem 1. Schuljahr fachlich angemessen unterstützen, so dass diese eigenaktiv zu ökologischen Erkenntnissen, neuen Einstellungen und alternativen Handlungsansätzen kommen. Dieses Buch ist sowohl für den Einsatz im Unterricht in der Grundschule, also auch für die Durchführung von Lehrerfortbildung zum Thema "Erneuerbare Energien in der Grundschule" zu empfehlen.

Literaturtipp: Die Luftwerkstatt - Klasse 1/2 sowie 3/4

Chech-Wenning, Stephanie; Die Luftwerkstatt Verlag an der Ruhr; Mühlheim an der Ruhr 2012.

Zum Inhalt: Mit dieser handlungsorientierten Sachunterrichts-Werkstatt zum Natur- und Alltagsphänomen Luft erleben Grundschüler  das Element mit allen Sinnen. Sie erfahren, was Luft alles kann und wie Fliegen funktioniert, beschäftigen sich mit Wind und Luftströmungen, lernen Tiere der Luft kennen, und führen Experimente durch. Arbeitsblätter und anderen Kopiervorlagen helfen den Schülerinnen und Schülern dabei, eigenständig Wissen aus den Informationsfluten herauszufiltern und dieses sinnvoll einzusetzen. Sachtexte und unterstützende Illustrationen stellen nachhaltiges Wissen bereit, offene Aufgaben ermöglichen Selbstdifferenzierung und individuelles Arbeiten. Die Materialien sind 2-fach differenziert. Abgestimmt auf die wichtigsten Methoden, Kernkompetenzen und Ziele des Sachunterrichts, sind diese Materialien für Klassenunterricht, Werkstattarbeit, Wochenplan- und Portfolioarbeit geeignet.

Literaturtipp: Wasser-Forum 2: Wasser – ein besonderer Stoff

Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (Hrsg.); Wasser-Forum 2: Wasser – ein besonderer Stoff; Berlin o.J.

Zum Inhalt: Die Broschüre, welche für den Einsatz in den Fächern Chemie und Physik konzipiert ist. behandelt den Aufbau des Wassermoleküls sowie die daraus resultierenden besonderen Eigenschaften des Wassers. Die Schülerinnen und Schüler sammeln mithilfe von Texten, Schaubildern und einfachen Experimenten Erfahrungen, systematisieren diese und erarbeiten sich Modelle, die ihnen das Verständnis für viele Vorgänge in Natur und Technik erleichtern.

Hier können Sie die Broschüre bestellen.

Seiten

Schlauklicker

Strombörse

Definition European Energy Exchange

Was ist die European Energy Exchange, kurz EEX? Was sind seine besonderen Merkmale und was wird dort gehandelt?

Hier kann man es erfahren.

Blackout

Definition Blackout; Definition Netzwischer

...gibt es nicht nur in Prüfungssituationen, sondern manchmal auch in der Versorgung mit Elektrizität. Was sind die Merkmale?

Hier kann man es erfahren.

Meeresenergie

Wie kann man Meeresenergie nutzen?

Welche Möglichkeiten gibt es, die Energie des Meeres zu nutzen? Welche Rolle spielt die Gewinnung von Energie aus dem Meer in Deutschland?

Hier mehr erfahren.

Smart grid

Definition Smart grid

Können Stromnetze eigentlich intelligent sein?

Hier erfahren, was unter dem Fachbegriff Smart Grid zu verstehen ist.

Frequenz

Was bedeutet Frequenz?

Was ist unter dem Begriff zu verstehen? Warum ist die Einhaltung der Frequenz auch für die Enegieerzeugung wichtig?

Und was hat der deutsche Physiker Heinrich Hertz eigentlich mit der Frequenz zu tun?

Hier mehr erfahren.

Geothermie

Was ist Geothermie?

Energie aus der Erde ist nicht nur Kohle, Öl oder Erdgas. Was ist unter dem Begriff Geothermie zu verstehen? 

Hier kann man es erfahren.

Pumpspeicherkraftwerk

Definition Pumpspeicherkraftwerk

Was ist ein Pumpspeicherkraftwerk und wie funktioniert es? Welche Rolle bei der Energiegewinnung spielen dabei Talsperren?

Hier kann man es erfahren.

Versorgungssicherheit

Definition Versorgungssicherheit

Was ist unter diesem Begriff zu verstehen und welche Faktoren sind für die Versorgungsqualität ausschlaggebend?

Hier kann man es erfahren.

Informationen zur Berufsorientierung

Berufsschüler in der Fachausbildung; Foto: Fotolia - Industrieblick

Wie kann der Weg zum Wunschberuf geplant und gestaltet werden? 

Hier Materialien einsehen und herunterladen.

Plug-in-Hybrid

Antriebstechnologien Elektroautos; Plug-in-Hybrid

Was ist unter dieser Form der Antriebstechnologie für Elektrofahrzeuge zu verstehen? Welche gibt es noch?

Hier mehr erfahren.

Photovoltaik

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut?

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut, woraus besteht sie, welche chemischen Elemente sind darin verarbeitet und wie funktioniert eine Solarzelle?

Hier kann man es erfahren.

Schattenkraftwerk

Was ist ein Schattenkraftwerk?

Schattenboxen kennt jeder. Aber was sind Schattenkraftwerke? Warum sind sie für eine zuverlässige Stromversorgung wichtig?

Hier kann man es erfahren. 

Materialien

Lernsequenz "Erneuerbare Energien"

Materialien rund um das Thema Energie können Sie hier einsehen und bestellen.

Arbeitsblätter

Schüler arbeiten am Laptop.

Hier können Sie die interaktiven, dynamischen PDF-Arbeitsblätter für den Unterricht einsehen und nutzen.

Engagement vor Ort