BDEW

Energie Macht Schule

Interaktiver Lernbaustein: Gleichzeitigkeit von Erzeugung und Verbrauch

NEU!

Die Schülerinnen und Schüler befassen sich mithilfe der interaktien Lernanwendung mit dem typischen Stromverbrauch eines Tages in Deutschland. Dabei lernen sie unter anderem die Begriffe Grundlast, Mittellast eund Spitzenlas kennen. Die interaktive Lernanwendung eignet sich besonders für den technischen und naturwissenschaftlichen Unterricht. Darüber hinaus kann sie in Projektwochen oder zur Förderung besonders natuwissenschaftlich-technisch interessierter Schülerinnen und Schüler zum Einsatz kommen.

Hier gelangen Sie zum Lernbaustein.

Interaktiver Lernbaustein: Erdkabel

NEU!

Im deutschen Stromnetz bildet das Höchstspannungsnetz oder Übertragungsnetz die überregionalen Stromautobahnen. In ihm beträgt die elektrische Spannung 380 oder 220 Kilovolt. Um die im Rahmen der Energiewende an Land und vor der Küste geplanten Windparks optimal in das Stromnetz zu integrieren und die Weiterleitung des dort erzeugten Stroms in die Verbrauchszentren zu gewährleisten, ist vor allem auch ein Ausbau des Höchstspannungsnetzes erforderlich. In dieser interaktiven Lernanwendung setzen sich die Lernenden mit den Vorteilen und Nachteilen des Projektes „Erdkabel“ auseinander. Hierzu analysieren sie unter anderem ein Video und fassen die unterschiedlichen Standpunkte zusammen.

Hier gelangen Sie zum Lernbaustein.

 
 

Planspiel "Energiewende"

Planspiel EnergiewendeWer sind die Hauptakteure der Energiewende? Welche Folgen haben ihre Entscheidungen auf das Gelingen einer Kohlendioxid-neutralen Stromproduktion? Wie können die unterschiedlichen Interessen der Beteiligten so zusammengeführt werden, damit die Energiewende gelingt? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des Planspiels "Wir machen Energiewende". Darin setzen sich die Schülerinnen und Schüler handlungsorientiert und tiefergehend mit der Energiewende auseinander. Dabei sind die drei Säulen der Nachhaltigkeit – Ökologie, Ökonomie und Soziales – Grundlage des Spielprinzips. Die Lernenden erkennen deren Interdependenz und wie aktives Handeln sowie die sich daraus ergebenen Konsequenzen das Spielgeschehen und den Spielverlauf beeinflussen. Darüber hinaus unterstützt das Spiel die Schülerinnen und Schüler dabei, Nachrichten und aktuelle Entwicklungen zum Thema Energiewende besser zu verstehen, bewerten und gesamtgesellschaftlich einzuordnen. Es eignet sich besonderen für den Einsatz in den Fächern Geografie, Sozialkunde oder Politik in den Klassenstufen 8 bis 10 sowie im fachübergreifenden und fächerverbindenden Unterricht.

Modelle aus Papier und Pappe: Das Stromnetz

Modelle aus Papier und Pappe: Das StromnetzGrundschüler können mit dieser Bastelanleitung eine Pop-Up Faltkarte basteln, die die vereinfachte Darstellung eines Stromnetzes enthält. Die Lernenden können die selbstgebastelte Karte als Einladung zu einem Experimentierwochenende, als Modell für eine Schulausstellung oder für ein Referat zum Thema Windkraft verwenden.

Netzausbau-Domino

Netzausbau-DominoWas ist ein Smart Meter? Wie bezeichnet man die unbeabsichtigte Unterbrechung der Versorgung mit Elektrizität? Mithilfe des Netzausbau-Dominos setzen sich die Schüler der Sekundarstufe I spielerisch mit dem Themen Strom und Energie auseinander und können ihr Wissen darüber testen. Das Domino kann in der Sekundarstufe I eingesetzt werden und eignet sich sowohl zur Wissensfestigung als auch zum niederschwelligen Einstieg in die Thematik „Netze“ sowie zur Wiederholung physikalischer und elektrotechnischer Grundbegriffe.

Quiz rund um die Energie

Woraus werden Stromleiter gemacht? Welches Material leitet keinen Strom? Mit dieser LearningApp können Schülerinnen und Schüler spielerisch ihr Wissen dazu  testen. Die LearningApp, die an das Spiel "Galgenraten" angelehnt ist, sollte von der Lehrkraft jedoch immer in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden werden.

Arten der Stromerzeugung

Welche verschiedenen Arten der Stromerzeugung gibt es? Mit dieser LearningApp können Schülerinnen und Schüler spielerisch ihr Wissen dazu  testen. Die LearningApp, die an das Spiel "Galgenraten" angelehnt ist, kann dabei sowohl allein als zu zweit gespielt werden. Sie sollte von der Lehrkraft jedoch immer in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden werden.

Energiewissensquiz

Wer erfand die Batterie? Wie heißt das derzeit größte Wasserkraftwerk der Welt? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert die als Quiz gestaltete LearningApp. Aufgabe der Schülerinnen und Schüler ist es, die richtige Antwort zu acht verschiedenen Fragen per Multiple-Choice auszuwählen. Das Quiz dient vor allem dem spielerischen und niederschwelligen Einstieg sowie der Wissensfestigung, sollte jedoch immer in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden sein.

Rund um das Thema Energieversorgung

In dieser als Memory gestalteten LearningApp suchen und ordnen die Schülerinnen und Schüler einzelnen Bildmotiven zum Thema Energieversorgung den entsprechenden Begriff zu. Von Seiten der Lehrkraft sollte die LearningApp in einen methodisch-didaktischen Kontext eingeordnet werden.

Eine Reise durch die Steckdose

Täglich nutzen und verbrauchen wir Strom. Aber wo kommt er eigentlich her? Anhand des Multiple-Choice Quizzes erhalten und festigen die Schülerinnen und Schüler grundlegendes Wissen rund um das Thema Strom. Die Learning App eignet sich vor allem für den Einsatz im Fach Physik in der Sekundarstufe I. Sie sollte immer in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden sein.

Seiten

Schlauklicker

Blackout

Definition Blackout; Definition Netzwischer

...gibt es nicht nur in Prüfungssituationen, sondern manchmal auch in der Versorgung mit Elektrizität. Was sind die Merkmale?

Hier kann man es erfahren.

Informationen zur Berufsorientierung

Berufsschüler in der Fachausbildung; Foto: Fotolia - Industrieblick

Wie kann der Weg zum Wunschberuf geplant und gestaltet werden? 

Hier Materialien einsehen und herunterladen.

Versorgungssicherheit

Definition Versorgungssicherheit

Was ist unter diesem Begriff zu verstehen und welche Faktoren sind für die Versorgungsqualität ausschlaggebend?

Hier kann man es erfahren.

Strombörse

Definition European Energy Exchange

Was ist die European Energy Exchange, kurz EEX? Was sind seine besonderen Merkmale und was wird dort gehandelt?

Hier kann man es erfahren.

Meeresenergie

Wie kann man Meeresenergie nutzen?

Welche Möglichkeiten gibt es, die Energie des Meeres zu nutzen? Welche Rolle spielt die Gewinnung von Energie aus dem Meer in Deutschland?

Hier mehr erfahren.

Plug-in-Hybrid

Antriebstechnologien Elektroautos; Plug-in-Hybrid

Was ist unter dieser Form der Antriebstechnologie für Elektrofahrzeuge zu verstehen? Welche gibt es noch?

Hier mehr erfahren.

Pumpspeicherkraftwerk

Definition Pumpspeicherkraftwerk

Was ist ein Pumpspeicherkraftwerk und wie funktioniert es? Welche Rolle bei der Energiegewinnung spielen dabei Talsperren?

Hier kann man es erfahren.

Geothermie

Was ist Geothermie?

Energie aus der Erde ist nicht nur Kohle, Öl oder Erdgas. Was ist unter dem Begriff Geothermie zu verstehen? 

Hier kann man es erfahren.

Frequenz

Was bedeutet Frequenz?

Was ist unter dem Begriff zu verstehen? Warum ist die Einhaltung der Frequenz auch für die Enegieerzeugung wichtig?

Und was hat der deutsche Physiker Heinrich Hertz eigentlich mit der Frequenz zu tun?

Hier mehr erfahren.

Photovoltaik

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut?

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut, woraus besteht sie, welche chemischen Elemente sind darin verarbeitet und wie funktioniert eine Solarzelle?

Hier kann man es erfahren.

Schattenkraftwerk

Was ist ein Schattenkraftwerk?

Schattenboxen kennt jeder. Aber was sind Schattenkraftwerke? Warum sind sie für eine zuverlässige Stromversorgung wichtig?

Hier kann man es erfahren. 

Smart grid

Definition Smart grid

Können Stromnetze eigentlich intelligent sein?

Hier erfahren, was unter dem Fachbegriff Smart Grid zu verstehen ist.

Materialien

Lernsequenz "Erneuerbare Energien"

Materialien rund um das Thema Energie können Sie hier einsehen und bestellen.

Arbeitsblätter

Schüler arbeiten am Laptop.

Hier können Sie die interaktiven, dynamischen PDF-Arbeitsblätter für den Unterricht einsehen und nutzen.

Engagement vor Ort