BDEW

Energie Macht Schule

Bilderrätsel zu den Stadtwerken Leipzig

Diese von den Stadtwerken Leipzig als Bilderrätsel und Zuordnungsaufgabe entwickelte LearningApp, vermittelt einen schnellen Überblick über alles Wissenswerte zu den Stadtwerken ihren Besonderheiten, Standorten, Ausbildungsberufen, Kraftwerken und Aktivitäten. Sie sollte jedoch in einen methodisch-didaktischen Kontext eingeordnet werden.

Der Industriekaufmann

In dieser LearningApp lernen die Schülerinnen und Schüler mit Hilfe einer Zuordnungsaufgabe die sechs Hauptaufgabenfelder eines Industriekaufmanns kennen. Dabei sind die aufgefordert, die präsentierten Tätigkeiten einem der Hauptaufgabenfelder zuzuordnen. Die App kann vor allem im Rahmen der Berufsorientierung eingesetzt werden, sie sollte jedoch stets von der Lehrkraft in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden sein.

Ein Tag im Office Point

Diese als Worträtsel gestaltete LearningApp eignet sich vor allem dazu, Schülerinnen und Schülern die wichtigsten Aufgaben in einem Office Point nahezubringen. Dazu sind sie aufgefordert, in einem Wortwürfel die zentralen Tätigkeiten zu finden und zu markieren. Die App sollte stets in einem methodisch-didaktischen Kontext eingebunden werden.

Wärmepumpen

Anhand des interaktiven Arbeitsblattes erfahren die Schülerinnen und Schüler, was eine Wärmepumpe ist und wie sie funktioniert. Darauf aufbauend setzen sie sich auch mit der Frage auseinander, welche Potenziale sie bieten und Rolle sie als Energiespeicher spielen können. Das interaktive Arbeitsblatt, welches sowohl über MAC als auch Windows-PC per Adobe Reader® und Adobe Flash Player® eingesehen werden kann, eignet sich vor allem für die technischen und naturwissenschaftlichen Fächer in den Klassenstufen 7 bis 12/13. Es sollte dabei jedoch immer in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden werden.

Die Frequenz - Kennzeichen des Wechselstroms

Was ist die Frequenz und warum ist die für die stabile und sichere Energieversorgung so wichtig? Welche Ursachen für Frequenzschwankungen gibt es? Antworten auf diese und weiter Fragen liefert das interaktive Arbeitsblatt, welches über MAC und Windows Rechner geöffnet und per Adobe Reader® und Adobe Flash Player® bearbeitet werden kann. Es eignet sich insbesondere für die technischen und naturwissenschaftlichen Fächer der Sekundarstufen I und II. Es sollte jedoch immer in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden werden. 

Bastelanleitung „Stromhausen - Wie der Strom in die Steckdose kommt“

Titelbild der Bastelanleitung „Stromhausen - Wie der Strom in die Steckdose kommt“Ausgehend von ihren Erfahrungen im Alltag, erlangen die Schüler mithilfe der Bastelanleitung ein grundlegendes Verständnis über die Erzeugung, Verteilung und Nutzung von Elektrizität. Darüber hinaus kann das Modell auch als Grundlage für eine Diskussion zu gesellschaftlichen Fragen rund um die Themen Stromerzeugung und Stromverbrauch dienen. Da die einzelnen auf Klassenstärke ausgerichteten Module ausgedruckt, ausgeschnitten, teilweise ausgemalt und aufgestellt werden müssen, werden neben sozialen Kompetenzen auch feinmotorische Fertigkeiten trainiert. Aufgrund unterschiedlicher Niveaustufen und Komplexitätsgrade kann das Modell auch zur inneren Differenzierung genutzt werden. Einsatzmöglichkeiten bietet die Bastelanleitung, welche sich besonders für die Gruppenarbeit eignet, insbesondere im Sachkundeunterricht der Grundschule sowie im naturwissenschaftlichen Unterricht in der frühen Sekundarstufe I aller Schulformen. Darüber hinaus kann es auch im fachübergreifenden und fächerverbindenden Unterricht sowie im Rahmen von Projektwochen genutzt werden.

Planung einer Freileitung

Um den Netzausbau voranzutreiben, müssen in diesem Spiel des Übertragungsnetzbetreibers 50Hertz Freileitungen geplant werden. Elementar ist es, möglichst alle Interessen wie Ökonomie, Ökologie, Umweltschutz oder soziale Verträglichkeit zu berücksichtigen. Das Spiel kann vor allem in den naturwissenschaftlichen und technischen Fächern sowie im Fach Wirtschaft zur Auseinandersetzung mit dem Thema Ökonomie der Energiewirtschaft oder Netzausbau eingesetzt werden. Es sollte jedoch seitens der Lehrkraft immer in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden werden.

Hier geht's zum Spiel.

Interaktives Arbeitsblatt Lastverschiebung im Privathaushalt

Mithilfe des interaktiven Arbeitsblattes zur Lastverschiebung im Privathaushalt erfahren Schülerinnen und Schüler, wie sie Energie intelligent und effizient nutzen können. Dabei erfahren sie unter anderem, den Einfluss der Tageszeit auf den Stromverbrauch. Das Arbeitsblatt, welches sowohl über MAC als auch Windows-PC per Adobe Reader® und Adobe Flash Player® eingesehen werden kann, eignet sich vor allem für die technischen und naturwissenschaftlichen Fächer in der Sekundarstufe I ab der Klassenstufe 7. Es sollte dabei jedoch immer in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden werden.

Interaktives Arbeitsblatt Erdgas – Förderung, Transfer und Nutzung

Das interaktive PDF-Arbeitsblatt enthält ein kurzes Erklärvideo, welches den Schülerinnen und Schülern einen Überblick zum fossilen Energieträger Erdgas gibt. Auf dieser Grundlage sind sie aufgefordert, die Phasen von der der Entstehung bis zu den Nutzungsmöglichkeiten des Erdgases in eine richtige Reihenfolge zu bringen und passende Standbilder aus dem Video zuzuordnen. Das Arbeitsblatt, welches sowohl über MAC als auch Windows-PC per Adobe Reader® und Adobe Flash Player® eingesehen werden kann, eignet sich insbesondere für die technischen und naturwissenschaftlichen Fächer in den Klassenstufen 7 bis 12/13. Es sollte dabei jedoch immer in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden werden.

Interaktives Arbeitsblatt Kraft-Wärme-Kopplung

Ausgehend von einem kurzen Erklärvideo setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit den Produktionsprozessen in einer Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlage auseinander. Dabei lernen sie anhand eines zu ergänzenden Schaubildes die einzelnen Produktionsstationen in einem Blockheizkraftwerk besser kennen. Das interaktive Arbeitsblatt, welches sowohl über MAC als auch Windows-PC per Adobe Reader® und Adobe Flash Player® eingesehen werden kann, eignet sich vor allem für die technischen und naturwissenschaftlichen Fächer in den Klassenstufen 7 bis 12/13. Es sollte dabei jedoch immer in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden werden.

Seiten

Schlauklicker

Versorgungssicherheit

Definition Versorgungssicherheit

Was ist unter diesem Begriff zu verstehen und welche Faktoren sind für die Versorgungsqualität ausschlaggebend?

Hier kann man es erfahren.

Photovoltaik

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut?

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut, woraus besteht sie, welche chemischen Elemente sind darin verarbeitet und wie funktioniert eine Solarzelle?

Hier kann man es erfahren.

Strombörse

Definition European Energy Exchange

Was ist die European Energy Exchange, kurz EEX? Was sind seine besonderen Merkmale und was wird dort gehandelt?

Hier kann man es erfahren.

Schattenkraftwerk

Was ist ein Schattenkraftwerk?

Schattenboxen kennt jeder. Aber was sind Schattenkraftwerke? Warum sind sie für eine zuverlässige Stromversorgung wichtig?

Hier kann man es erfahren. 

Geothermie

Was ist Geothermie?

Energie aus der Erde ist nicht nur Kohle, Öl oder Erdgas. Was ist unter dem Begriff Geothermie zu verstehen? 

Hier kann man es erfahren.

Pumpspeicherkraftwerk

Definition Pumpspeicherkraftwerk

Was ist ein Pumpspeicherkraftwerk und wie funktioniert es? Welche Rolle bei der Energiegewinnung spielen dabei Talsperren?

Hier kann man es erfahren.

Frequenz

Was bedeutet Frequenz?

Was ist unter dem Begriff zu verstehen? Warum ist die Einhaltung der Frequenz auch für die Enegieerzeugung wichtig?

Und was hat der deutsche Physiker Heinrich Hertz eigentlich mit der Frequenz zu tun?

Hier mehr erfahren.

Blackout

Definition Blackout; Definition Netzwischer

...gibt es nicht nur in Prüfungssituationen, sondern manchmal auch in der Versorgung mit Elektrizität. Was sind die Merkmale?

Hier kann man es erfahren.

Plug-in-Hybrid

Antriebstechnologien Elektroautos; Plug-in-Hybrid

Was ist unter dieser Form der Antriebstechnologie für Elektrofahrzeuge zu verstehen? Welche gibt es noch?

Hier mehr erfahren.

Informationen zur Berufsorientierung

Berufsschüler in der Fachausbildung; Foto: Fotolia - Industrieblick

Wie kann der Weg zum Wunschberuf geplant und gestaltet werden? 

Hier Materialien einsehen und herunterladen.

Meeresenergie

Wie kann man Meeresenergie nutzen?

Welche Möglichkeiten gibt es, die Energie des Meeres zu nutzen? Welche Rolle spielt die Gewinnung von Energie aus dem Meer in Deutschland?

Hier mehr erfahren.

Smart grid

Definition Smart grid

Können Stromnetze eigentlich intelligent sein?

Hier erfahren, was unter dem Fachbegriff Smart Grid zu verstehen ist.

Materialien

Lernsequenz "Erneuerbare Energien"

Materialien rund um das Thema Energie können Sie hier einsehen und bestellen.

Arbeitsblätter

Schüler arbeiten am Laptop.

Hier können Sie die interaktiven, dynamischen PDF-Arbeitsblätter für den Unterricht einsehen und nutzen.

Engagement vor Ort