BDEW

Energie Macht Schule
Startseite > Content > Diskriminierungsfreier Netzzugang

Diskriminierungsfreier Netzzugang

ist die Basis des Wettbewerbs in der leitungsgebundenen Energiewirtschaft. Das Energiewirtschaftsgesetz, kurz EnWG, sieht vor, dass Netzbetreiber allen Anbietern ihre Netze zu den gleichen Bedingungen zur Verfügung stellen müssen.