BDEW

Energie Macht Schule
Startseite > Content > Höchstspannungsnetz

Höchstspannungsnetz

Aktualisiert!

Es transportiert Energie über große Strecken – zum Beispiel von Nord nach Süd. Aktuell ist das Höchstpannungsnetz 36.700 Kilometer lang. Nur mit neuen Leitungen auf der Höchstspannungsebene können die Distanzen zwischen Erzeugungsschwerpunkten und Verbrauchszentren zukünftig überbrückt werden. Beispielsweise muss Strom, der in Windkraftanlagen in der Nordsee und Ostsee produziert wird, an die Verbrauchsorte im Süden Deutschlands transportiert werden. Daraus entsteht neuer Bedarf für Kapazitäten im Stromnetz.