BDEW

Energie Macht Schule
Startseite > Content > Neu Erschienen 1

Neu erschienen

Game Time: neues Spiel zum Thema Wasserstoff
Energie macht Schule; Spiel Wasserstoff; Foto: Adobe Stock; fotomek

Was versteht man unter Elektrolyse, wie funktionert sie und was hat dies mit einer nachhaltigen Gewinnung von Energie zu tun? Zur Auseinandersetzung mit diesen und weiteren Fragen steht auf „Energie macht Schule“ ein neues Spiel mit Spielvorlagen, Spielanleitungen sowie fachlichen und methodisch-didaktische Hintergrundinformationen für die Lehrkraft zum kostenlosen Download bereit. Das Spiel eignet sich besonders für den Einsatz in den Fächern Physik und Chemie in den Klassenstufen 8 bis 10 sowie im fachübergreifenden und fächerverbindenen Unterricht.

Das bietet das Spiel

Erneuerbare Energien gehören zu den wichtigsten Stromquellen in Deutschland und ihr Ausbau ist eine zentrale Säule in der Energiewende. Die Energieversorgung soll klimaverträglicher werden gleichzeitig für mehr Unabhängikgeit vom Import fossiler Brenn-, Kraft- und Heizstoffe sorgen. Neben Methan kann dabei auch Wasserstoff einen Beitrag zu einer nachhaltigeren „grüneren“ Energiegewinnung leisten. Für die Wasserstoffgewinnung spielt die Elektrolyse eine zentrale Rolle, bei der Wasser unter der Verwendung von Strom in einem Elektrolyseur in seine Bestanddteile Wasserstoff und Sauerstoff aufgespalten wird. Dieses Prinzip der Reduktions-Oxidations-Reaktion wird in dem neuen Spiel verdeutlicht. Dabei sind die Spielfiguren Elektronen, die durch einen Stromkreis laufen. Das Spiel startet, indem die Elektronen auf dem Spielplan den Weg von der an der Anode zur Kathode finden. Wird ein organgfarbener Punkt auf dem Spielplan erreicht, ist eine Spielkarte zu ziehen und den darauf formulierten Anweisungen hat der Spieler zu folgen. Dafür winken ihm Punkte in Form von weiteren Sauerstoff- und Wasserstoffatomen. Sieger derjenige, der die meisten Wasser- und Stoffatome ergattern konnte.

Spiele als erfahrungsorientierte Lernumgebung

Zusammen mit den bereits 2019 erschienenen Spielen bietet das Lehr- und Lernportal „Energie macht Schule“ aktuell fünf Spiele zu aktuellen Fragen der Energiewirtschaft. Ziel ist es, dass sich die Schülerinnen und Schüler handlungsorientiert und tiefergehend mit den Themen Energiewende, nachhaltige Energiegewinnung, Sektorkopplung und Smart Home auseinandersetzen. Die Lernenden sollen die mit der Energiewende und der Digitalisierung verbundenen Chancen und Herausforderungen sowie die Interdependenz verschiedenner Einflussfaktoren erkennen und reflektieren. Darüber hinaus unterstützen die Spiele die Schülerinnen und Schüler dabei, Nachrichten und aktuelle Entwicklungen zum Thema Energiewende besser zu verstehen, bewerten und gesamtgesellschaftlich einzuordnen.