BDEW

Energie Macht Schule

Planspiel "Bau ein Netz"

Im Mittelpunkt des Stragiespiels, welches sich für zwei bis vier Spieler eignet, steht das Thema Netzausbau. Aufgabe ist es, mindestens drei Stromerzeugungsanlagen zu bauen, ein Dorf und eine Stadt mit Strom zu versorgen und eine Übertragungsnetztrasse zu bauen. Neben der spielerischen Auseinandersetzung mit Fragen und Herausforderung des Netzausbaus sowie Aspekten der Versorgungssicherheit lernen die Schülerinnen und Schüler auch wichtige energiewirtschaftliche Fachbegriffe kennen, diskutieren eigene Ideen, um den Strommix und das Stromnetz noch besser zu gestalten. Das Spiel eignet sich besonders für den Einsatz in den Fächern Geografie, Sozialkunde oder Politik in den Klassenstufen 8 bis 10 sowie im fachübergreifenden und fächerverbindenden Unterricht.