BDEW

Energie Macht Schule
Startseite > Engagement vor Ort > Fortbildungen Für Lehrkräfte

Fortbildungen für Lehrkräfte

Energie macht Schule, Engagement vor Ort, Fortbildungen

Wie verdeutlicht man Grundschülern die Bedeutung von Energie für das alltägliche Leben? Wie wird Strom in einem Kraftwerk erzeugt? Wie können wir die Energieeffizienz unserer Schule verbessern? Fortbildungen rund um das Thema Energie werden von vielen Mitgliedsunternehmen des BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. angeboten. Sie reichen von regelmäßig stattfindenden Diskussionsstammtischen zu aktuellen Energiethemen über mehrtägige Fortbildungen bis zu Führungen, welche speziell auf die Fragen und Bedürfnisse der teilnehmenden Lehrerinnen und Lehrer ausgerichtet sind. Ihnen gemeinsam ist, dass sie den Teilnehmern

  • Anregungen und Ideen inhaltlicher und methodisch-didaktischer Art liefern, sich mit dem Phänomen Energie auseinanderzusetzen,
  • die Möglichkeit bieten, sich über neue Entwicklungen rund um das Thema Energie zu informieren und diese kritisch zu reflektieren,
  • die Chance eröffnen, eigene Erfahrungen im Hinblick auf die Thematisierung von Energiefragen im Unterricht zu kommunizieren, zu reflektieren und zu diskutieren,
  • ermöglichen, sich untereinander auszutauschen und mit den Energieunternehmen selbst in einen diskursiven Austausch zu treten,
  • die Gelegenheit bieten, sich sowohl theoretisch als auch praktisch mit einem speziellen Energiethema auseinandersetzen und eigene Ideen für die Auseinandersetzung im Unterricht zu entwickeln.

Welche Energieunternehmen in Ihrer Region Fortbildungsangebote anbieten, erfahren Sie in der Übersicht regionaler Bildungsangebote, über unsere interaktive Karte oder durch Nachfrage bei Ihrem Energieunternehmen vor Ort. Auch ein Blick auf die Homepage des jeweiligen Energieunternehmens gibt Aufschluss.

Universum® Bremen

Aktualisiert

Das Universum® ist ein Kompetenzzentrum für forschendes und entdeckendes Lernen. Kinder, Schüler, Senioren und Familien nähern sich spielerisch den Naturwissenschaften. Lehrer, Erzieher und Pädagogen werden an diese Lernmethode herangeführt und erfahren, wie sich diese in ihren schulischen Alltag integrieren lässt. Das Universum® besteht aus drei Komponenten. Im Science Center gibt es rund 250 Mitmach-Exponate zu den Themen Mensch, Erde, Kosmos. Der EntdeckerPark bietet 25 Stationen zum Thema Bewegung sowie einen 27 Meter hohen Turm der Lüfte mit Experimenten zu Wind und Wetter. In der SchauBox werden wechselnde Sonderausstellungen gezeigt.

Corona-Update: Die Science-Show muss aufgrund der aktuellen Lage leider pausieren. Stationen, die mit den Augen, der Nase oder dem Mund erforscht werden, sind zur Sicherheit vorerst gesperrt worden. Der Kinderbereich „Milchstraße“ ist aus Sicherheitsgründen vorübergehend geschlossen.

Hier mehr erfahren.

Deutsches Technikmuseum Berlin

Aktualisiert

Das Deutsche Technikmuseum vermittelt ein breites Spektrum von alter und neuer Technik und ihren vielseitigen Bezügen zur Kultur- und Alltagsgeschichte. Mit seinen täglichen Vorführungen, Besucheraktivitäten und Führungen ist es ein interaktiver Lern- und Erlebnisort. Eine umfangreiche, technikhistorische Bibliothek und das Historische Archiv ergänzen das Angebot.

Corona-Update: Ab 16. Juni 2020 hat das Museum wieder geöffnet - zunächst den Teilbereich Ladestraße (ohne Science Center Spectrum), mit den Ausstellungen zum Straßenverkehr und „Das Netz. Menschen, Kabel, Datenströme“. Das Haupthaus und das Spectrum bleiben vorerst weiter geschlossen.

Hier mehr erfahren.

Seiten