Start· Hybrides Lernen

Hybrides Lernen

Seit Beginn des Jahres 2020 stellt die Coronakrise Volkswirtschaften und jeden Einzelnen vor große Herausforderungen. Dies betrifft auch Lehrkräfte. Schülerinnen und Schüler sowie Eltern. Lehren und Lernen hat sich nachhaltig verändert. Digitales Lernen nimmt dabei nicht nur vor dem Hintergrund von Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen ein zunehmend zentrale Rolle ein. Hier setzt das unsere Rubrik „Hybrides Lernen“ auf dem Lehr- und Lernportal „Energie macht Schule“ an.

Es bündelt verschiedene Medien und Materialien rund um das Thema Energie – und zwar über alle Themenbereiche hinweg. Im Mittelpunkt stehen dabei vor allem Materialien, die sich für das E-Learning eignen und von Schülerinnen und Schülern weitestgehend eigenständig bearbeitet werden können. Diese reichen von Bastel- und Experimentieranleitungen, um naturwissenschaftlichen Phänomenen auf den Grund zu gehen, über interaktive Lernbausteine zu aktuellen Energiethemen bis hin zu Spielen rund um das Thema Smart Living. Des Weiteren umfasst das Dossier ausgewählte Videoempfehlungen zu Themen wie Elektromobilität, Smart Living, Klimaschutz oder Berufsorientierung.

Link- und Literaturtipps sowie Themenhefte zu aktuellen Energiefragen geben zusätzlich Anregungen für eine weiterführende thematische Beschäftigung.