BDEW

Energie Macht Schule
Startseite > Content > Energiespeicher 0

Energiespeicher

NEU!

bezeichnet eine Technologie, die eine Speicherung überschüssig erzeugten Stroms (beispielsweise an besonders wind- und sonnenreichen Tagen) ermöglicht. Neben der Batterie gibt es noch weitere geläufige Energiespeichermethoden wie beispielsweise die Pump- und Druckluftspeicher. Außerdem gibt es die Möglichkeit, in chemischen Prozessen durch überschüssigen Strom Wasserstoff oder in einem weiteren Schritt Methan herzustellen, welche als Kraftstoff (Wasserstoff) oder Brennstoff für Verkehr und Gaskraftwerke (Methan) genutzt werden können.