BDEW

Energie Macht Schule
Startseite > Spielen Und Experimentieren 7

Interaktiver Lerbaustein: Physikalische und chemische Eigenschaften von Wasserstoff

NEU!

Der interaktive Lernbaustein beleuchtet die physikalischen und chemischen Eigenschaften von Wasserstoff.Dabei wird auch auf die Frage eigengangen, welche molekularen Verbindungen sich am besten zur klimaneutralen Wasserstoffverbindung eignen könnte, Die Heausforderungen, die Wasserstoff an Lagerung und Transport stellt, werden ebenfalls thematisiert. Der interaktive Lernbaustein bietet ein Portfolio an handlungsorientierten Aufgabenformaten, damit Lernende das Thema selbstständig erarbeiten. Interaktionen ermöglichen eine kreative und intensive Auseinandersetzung mit den Inhalten. Der Lernbaustein läuft auf allen modernen Browsern und Endgeräten. Er ist daher überall und flexibel einsetzbar. Die Arbeitsergebnisse Ergebnisse lassen sich speichern und mit anderen teilen. Ergänzend zum Lernbaustein empfielt sich die interaktive Lehrerhandreichung zum Thema Wasserstoff. Sie kann sowohl als Lehr- und Lernmaterial als auch zur Unterrichtsvorbereitung eingesetzt werden.

Hier geht's zum interaktiven Lernbaustein.

Interaktiver Lernbaustein: Einsatzmöglichkeiten von Wasserstoff

NEU!

Der interaktive Lernbaustein gibt einen allgemeinen ÜBerblick zu den Einsatzmöglichkeiten von Wasserstoff, Wie dies in der Praxis funktionieren kann, das erarbeiten sich die Lerndenen anhand eines Hybridkraftwerks in Prenzlau. Der Lerbaustein bietet ein Portfolio an handlungsorientierten Aufgabenformaten, damit Lernende das Thema selbstständig erarbeiten. Interaktionen ermöglichen eine kreative und intensive Auseinandersetzung mit den Inhalten. Der Lernbaustein läuft auf allen modernen Browsern und Endgeräten. Er ist daher überall und flexibel einsetzbar. Die Arbeitsergebnisse Ergebnisse lassen sich speichern und mit anderen teilen. Ergänzend zum Lernbaustein empfielt sich die interaktive Lehrerhandreichung zum Thema Wasserstoff. Sie kann sowohl als Lehr- und Lernmaterial als auch zur Unterrichtsvorbereitung eingesetzt werden.

Hier geht's zum interaktiven Lernbaustein.

Interaktiver Lernbaustein: Gasinfrastruktur

Damit Wasserstoff dorthin gelangt, wo er benötigt wird, muss er transportiert und gespeichert werden können. Dafür kann die bestehende Gasinfrastruktur genutzt werden. Der interaktive Lerbbaustein beleuchtet den Ist-Zustand und die Potenziale der Zukunft. Er bietet ein Portfolio an handlungsorientierten Aufgabenformaten, damit Lernende das Thema selbstständig erarbeiten. Interaktionen ermöglichen eine kreative und intensive Auseinandersetzung mit den Inhalten. Der Lernbaustein läuft auf allen modernen Browsern und Endgeräten. Er ist daher überall und flexibel einsetzbar. Die Arbeitsergebnisse Ergebnisse lassen sich speichern und mit anderen teilen. Ergänzend zum Lernbaustein empfielt sich die interaktive Lehrerhandreichung zum Thema Wasserstoff. Sie kann sowohl als Lehr- und Lernmaterial als auch zur Unterrichtsvorbereitung eingesetzt werden.

Hier geht's zum interaktiven Lernbaustein.

Interaktiver Lernbaustein: Wasserstoffwirtschaft

NEU

Eine Wasserstoffwirtschaft ist eine Energiewirtschaft, die hauptsächlich oder ausschließlich Wasserstoff als Energieträger verwendet. Wie man sich das vorstellen kann, das ist Gegenstand dieses interaktiven Lernbausteins. Er bietet ein Portfolio an handlungsorientierten Aufgabenformaten, damit Lernende das Thema selbstständig erarbeiten. Interaktionen ermöglichen eine kreative und intensive Auseinandersetzung mit den Inhalten. Der Lernbaustein läuft auf allen modernen Browsern und Endgeräten. Er ist daher überall und flexibel einsetzbar. Die Arbeitsergebnisse Ergebnisse lassen sich speichern und mit anderen teilen. Ergänzend zum Lernbaustein empfielt sich die interaktive Lehrerhandreichung zum Thema Wasserstoff. Sie kann sowohl als Lehr- und Lernmaterial als auch zur Unterrichtsvorbereitung eingesetzt werden.

Hier geht's zum interaktiven Lernbaustein.

Interaktiver Lernbaustein: Elektrolyse

NEU!

Dieser interaktive Lernbaustein setzt sich mit mit der Wasserstoffelektrolyse auseinander und beschreibt, wie der Prozess genaus funktioniert.  Er bietet ein Portfolio an handlungsorientierten Aufgabenformaten, damit Lernende das Thema selbstständig erarbeiten. Interaktionen ermöglichen eine kreative und intensive Auseinandersetzung mit den Inhalten. Der Lernbaustein läuft auf allen modernen Browsern und Endgeräten. Er ist daher überall und flexibel einsetzbar. Die Arbeitsergebnisse Ergebnisse lassen sich speichern und mit anderen teilen. Ergänzend zum Lernbaustein empfielt sich die interaktive Lehrerhandreichung zum Thema Wasserstoff. Sie kann sowohl als Lehr- und Lernmaterial als auch zur Unterrichtsvorbereitung eingesetzt werden.

Hier geht's zum interaktiven Lernbaustein.

Knallgasexperiment

NEU!

Das Arbeitsblatt stellt den Ablauf des Knallgasexperiments vor. Die mit dem Experiment verbundenen Beobachtungs- und Dokumentationsaufgaben sind dabei von der Lehrkraft, die die Materialien einsetzt, selbst zu formulieren.

Hier geht's zur Anleitung.

Wasserstoff aus Wasserdampf + Eisen

NEU!

Wasserstoff stellt eine umweltfreundliche Alternative als Energieträger dar. Es ist ein klimafreundlicher Treibstoff und eignet sich als Speicher für elektrischen Strom. Doch muss er anders als andere Stoffe hergestellt werden, wobei klimaschädliche Abgase wie Kohlendioxid ausgestoßen werden. Das Material stellt die chemischen Eigenschaften von Wasserstoff dar. Außerdem werden die physikalischen Grundlagen für den Energieumwandlungsprozess behandelt. Der Aufbau beinhaltet Arbeitsblätter, Experimente, Smartboard-Material und Lehrpläne als auch Lehrermaterial. Geeignet ist es für Schüler und Schülerinnen ab der 7 Jahrgangsstufe. Das Manterail kann kostenfrei heruntergeladen werden. Jedoch ist vorab eine Registirerung notwendig.

Hier geht's zum Material.

Wasserstoff – Brennstoffzelle

NEU!

Das Arbeitblatt, welches sich vor allem für den Chemieunterricht in der Sekundarstufe II eignet, stellt den Ablauf des Experiments dar, das der Prinzip der Brennstoffzelle verdeutlicht. Die mit dem Experiment verbundenen Beobachtungs- und Dokumentationsaufgaben sind von der Lehrkraft, die die Materialien einsetzt, selbst zu formulieren.

Hier geht's zur Anleitung.

Spiel zum Thema Wasserstoff und Elektrolyse

Neues Brettspiel

Für die Wasserstoffgewinnung spielt die Elektrolyse eine zentrale Rolle, bei der Wasser unter der Verwendung von Strom in einem Elektrolyseur in seine Bestandteile Wasserstoff und Sauerstoff aufgespalten wird. Dieses Prinzip der Reduktions-Oxidations-Reaktion wird in dem neuen Brettspiel verdeutlicht. Dabei sind die Spielfiguren Elektronen, die durch einen Stromkreis laufen. Das Spiel startet, indem die Elektronen auf dem Spielplan den Weg von der an der Anode zur Kathode finden. Wird ein orangefarbener Punkt auf dem Spielplan erreicht, ist eine Spielkarte zu ziehen und den darauf formulierten Anweisungen hat der Spieler zu folgen. Dafür winken ihm Punkte in Form von weiteren Sauerstoff- und Wasserstoffatomen. Sieger derjenige, der die meisten Wasser- und Stoffatome ergattern konnte. Das Spiel eignet sich besonders für den Einsatz in den Fächern Physik und Chemie in den Klassenstufen 8 bis 10 sowie im fachübergreifenden und fächerverbindenen Unterricht.

Interaktiver Lernbaustein: Speichern – Was ist das?

Anhand dieser interaktiven Lernanwendung setzen sich die Lernenden mit dem Thema Stromspeicherung auseinander. Ausgehend von der Frage, was man alles Speicher kann und wie hoch der Gewinn oder Verlust ist, befassen sie sich auch mit den unterschiedlichen Speichermöglichkeiten von Elekrizität. Die interaktive Lernanwendung eignet sich besonders für den technischen und naturwissenschaftlichen Unterricht. Darüber hinaus kann sie in Projektwochen oder zur Förderung besonders natuwissenschaftlich-technisch interessierter Schülerinnen und Schüler zum Einsatz kommen.

Hier gelangen Sie zum interaktiven Lernbaustein.

Seiten

Schlauklicker

Plug-in-Hybrid

Arten von Antriebstechnologien Elektoautos

Was ist unter dieser Form der Antriebstechnologie für Elektrofahrzeuge zu verstehen? Welche gibt es noch?

Hier mehr erfahren.

Solarzelle

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut?

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut, woraus besteht sie und wie funktioniert eine Solarzelle?

Hier kann man es erfahren.

Hochspannung

Was ist das Hochspannungsnetz?

… gibt es nicht nur im Kino. Was versteht man in der Energiewirtschaft unter einem Hochspannungsnetz?

Hier kann man es erfahren.

Vermaschung

Definition Vermaschung

In der Psychologie bezeichnet der Begriff ein ständiges Beharren einer Familie auf Gemeinsamkeit. Aber was bedeutet er in der Energiewirtschaft?

Hier kann man es erfahren.

Prosumer

Definition Prosumer

Was versteht man unter diesem Kofferwort und was hat es mit Thema Energie zu tun? Warum können auch Verbraucher Prosumer sein?

Hier kann man es erfahren. 

Elektrischer Leiter

Definition Elektrischer Leiter

Stephen Gray entdeckte 1729 die elektrische Leitung. Er teilte als erster Stoffe in elektrische Leiter und elektrische Nichtleiter ein.

Hier erfahren, was ein elektrischer Leiter ist.

Pumpspeicherkraftwerk

Was ist ein Pumpspeicherkraftwerk?

Was ist ein Pumpspeicherkraftwerk und wie funktioniert es? Welche Rolle bei der Energiegewinnung spielen dabei Talsperren?

Hier kann man es erfahren.

Drehstrom

Was ist Drehstrom?

Einen Drehwurm kennt jeder. Aber was bedeutet der Begriff Drehstrom? Was sind seine Merkmale? Wie wird er noch bezeichnet?

Hier kann man es erfahren.

Turbine

Definition Turbine

Turbinen gibt es nicht nur in der Luftfahrt, sondern auch in der Energiewirtschaft. Welche Arten gibt es und wie funktionieren sie?

Hier mehr erfahren.

Geothermie

Was ist Geothermie?

Energie aus der Erde ist nicht nur Kohle, Öl oder Erdgas. Was ist unter dem Begriff Geothermie zu verstehen? 

Hier kann man es erfahren.

digitale Lernmaterialien

Materialien Homeschooling und hybrides Lernen

Materialien auf unserem Portal fürs Homeshooling oder das hybride Lernen.

Hier Materialien einsehen und herunterladen.

Kyoto-Protokoll

Definition Kyoto-Protokoll

Warum ist es ein Meilenstein in der internationalen Klimapolitik? Was sind seine Kernpunkte und zentralen Mechanismen?

Hier kann man es erfahren.

Materialien

Lernsequenz "Erneuerbare Energien"

Materialien rund um das Thema Energie können Sie hier einsehen und bestellen.

Arbeitsblätter

Schüler arbeiten am Laptop.

Hier können Sie die interaktiven, dynamischen PDF-Arbeitsblätter für den Unterricht einsehen und nutzen.

Spiele

Energie macht Schule; Spiele; Spielwürfel; Foto: Fotolia, fotogestoeber

Hier können Sie Spiele von "Energie macht Schule" zu aktuellen Fragen der Energiewirtschaft herunterladen.

Engagement vor Ort