BDEW

Energie Macht Schule
Startseite > Spielen Und Experimentieren 7

Dein Handabdruck

NEU!

Test von „Brot für die Welt“ und Germanwatch, der Interessierten und Engagierten hilft, herauszufinden, wie sie ihren Handabdruck für eine sozial und ökologisch gerechte Gesellschaft vergrößern können.

Hier mehr erfahren.

Planspiel Rohstoffabbau: Bergbau im Nebelwald?

NEU!

Am Beispiel einer Kupfermine in der fiktiven Region Ginta können die Spieler*innen mithilfe ausführlicher Rollenkarten die Situation verschiedener Bewohner*innen nachvollziehen und in einen gemeinsamen Diskurs über die beste Entscheidung für die Zukunft der Region gehen. Neben der Sensibilisierung für mögliche Folgen des Rohstoffabbaus für die Bevölkerung in den Abbauländern fördert das Planspiel das systemische Denken und die Perspektivübernahme.

Hier mehr erfahren.

Lernerlebnis Energiewende

NEU!

Lernerlebnis Energiewende ist eine bundesweite von der DBU geförderte Bildungs- und Informationsveranstaltung für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10. Im Rahmen einer multimedialen, interaktiven Inszenierung werden Jugendliche unterhaltsam auf eines der vordringlichsten Zukunftsthemen überhaupt eingestimmt: den sukzessiven Umstieg auf regenerative Energien.

Hier mehr erfahren.

Online-Plattform „KlimaMacher“

NEU!

Die Online-Plattform „KlimaMacher“ des InfraLab Berlin unterstützt Bildung für die Sekundarstufe I zum Klimaschutz und zur Klimaanpassung in der Stadt Berlin. Im Vordergrund stehen die Themen Abfall, Energie, Mobilität und Wasser und deren Klimarelevanz. Die Bildungsangebote lassen sich sowohl für den Fachunterricht als auch für Projekttage oder Projektwochen nutzen. So sollen Schülerinnen und Schüler befähigt werden, die Zusammenhänge von Klimawandel und Nachhaltigkeit im Kontext der städtischen Infrastruktur Berlins zu verstehen und auf ihr eigenes Handeln und ihren Lebensalltag zu übertragen.

Das Portal bietet für die Vorbereitung einer eigenen Projektwoche unter anderem eine Handreichung für Lehrkräfte. Darin sind unter anderem wichtige Hinweise zur Planung, Vorbereitung und Organisation der Projektwoche zu finden. Die Struktur der Projektwoche, die nach einem gemeinsamen thematischen Einstieg über alle Themen hinweg gleich aufgebaut ist, wird kurz vorgestellt. Hilfreiche Hinweise, wie zum Beispiel die frühzeitige Anmeldung von Exkursionen, sollen zur erfolgreichen Durchführung der Projektwoche beitragen. Für den konkreten Einsatz im Unterricht stehen Bildungsmaterialien als PDF-Dateien und teilweise als Word-Dokumente bereit. Diese sind nicht nur nach den vier Themenschwerpunkten Abfall, Energie, Mobilität und Wasser strukturiert, sondern können von der Lehrkraft auch individuell an die eigene Klasse angepasst werden.

Darüber hinaus können verschiedene Berliner Klimabildungsangebote eingesehen werden. Eine strukturierte Suche nach Altersklasse und Thema ist möglich.

Hier können Sie mehr erfahren.

Energiewendekompass

Mit dem „Energiewendekompass“, den die Schülerinnen und Schüler selbst zusammenbasteln, gewinnen die Lernenden auf spielerische Weise einen Eindruck, worauf es bei der Energiewende ankommt. Hierbei stehen die Themen Erneuerbare Energien, Netze, Wärmekraftwerke und Energieeffizienz im Mittelpunkt.

Lernwerkstatt "Energieeffizienz" - Schülerbroschüre und Lehrermappe

Schülerbroschüre und Lehrermappe der Lernwerkstatt EnergieeffzienzIm Kontext von Bildung für nachhaltige Entwicklung gehören Klimaschutz und Energie zu den Schlüsselthemen. Für eine erfolgreiche Energiewende und für den Klimaschutz ist eine höhere Energieeffizienz unabdingbar. Ein alleiniger Ausbau der erneuerbaren Energien kann dies nicht leisten. Die zentralen Fragen lauten deshalb:

  • Welche Energiedienstleistungen werden benötigt?
  • Wie können sie mit möglichst geringem Energieeinsatz erbracht werden?
  • Welche anderen Handlungsmöglichkeiten gibt es?

Dies erfordert nicht nur einen hohen Wirkungsgrad bei der Energieumwandlung, sondern auch technische und soziale Innovation. Das Motto heißt: „Energie schlau nutzen!“. Genau an dieser Stelle setzt die Lernwerkstatt „Energieeffizienz“ an, die für ein längerfristigen Projekts als „Lernen an Stationen“ konzipiert ist. Über Experimente, Medien und Arbeitsaufträge können Schülerinnen und Schüler sich so entdeckend, eigenverantwortlich und entsprechend der eigenen Lerngeschwindigkeit mit ausgewählten Aspekten rund um das Thema Energieeffizienz befassen. Die Schülerbroschüre bietet dabei Anregung und Unterstützung.  Eine ergänzende Lehrermappe gibt Lehrkräften weiterführende Informationen und Anregungen zu inhaltlichen und methodisch-didaktischen Ausgestaltung des Unterrichts sowie zu Möglichkeiten der Differenzierung. Gleichzeitig können die in der Schülerbroschüre hinterlegten Arbeitsblätter, Experimente und Projekte losgelöst von der Stationenarbeit für einen kompetenzorientierten Unterricht verwendet werden.

Die Lernwerkstatt „Energieeffizienz“ ist fachübergreifend und fächerverbindend konzipiert. Es wendet sich sowohl an Lehrer naturwissenschaftlicher Fächer wie Physik, Biologie und Chemie als auch an Lehrkräfte der Fächer Gemeinschaftskunde/Geographie, Arbeitslehre und Technik ab der Klasse 7.

Hier können Sie die Schülerbroschüre kostenpflichtig bestellen.
Hier können Sie die Lehrermappe kostenpflichtig bestellen.

Interaktiver Lernbaustein: Wärmepumpen - Lastmanagement für den Speichermix der Zukunft

Anhand dieses interaktiven Lernbausteins erfahren die Schüler das eine Wärmepumpe ist und die sie funktioniert. Hierfür vervollständigen sie unter anderem ein Kreislaufschema einer Wämpepumpe. Der interaktive Lernbaustein eignet sich besonders für den technischen und naturwissenschaftlichen Unterricht. Darüber hinaus kann er in Projektwochen oder zur Förderung besonders natuwissenschaftlich-technisch interessierter Schülerinnen und Schüler zum Einsatz kommen.

Hier gelangen Sie zum interaktiven Lernbaustein.

Interaktiver Lernbaustein: Erdkabel

Im deutschen Stromnetz bildet das Höchstspannungsnetz oder Übertragungsnetz die überregionalen Stromautobahnen. In ihm beträgt die elektrische Spannung 380 oder 220 Kilovolt. Um die im Rahmen der Energiewende an Land und vor der Küste geplanten Windparks optimal in das Stromnetz zu integrieren und die Weiterleitung des dort erzeugten Stroms in die Verbrauchszentren zu gewährleisten, ist vor allem auch ein Ausbau des Höchstspannungsnetzes erforderlich. In dieser interaktiven Lernanwendung setzen sich die Lernenden mit den Vorteilen und Nachteilen des Projektes „Erdkabel“ auseinander. Hierzu analysieren sie unter anderem ein Video und fassen die unterschiedlichen Standpunkte zusammen.

Hier gelangen Sie zum Lernbaustein.

Die CO2-Rallye

Das Brettspiel setzt sich mit dem Thema der Sektorkopplung, also der energietechnischen und energiewirtschaftlichen Verknüpfung von Strom, Wärme, Mobilität und industriellen Prozessen sowie deren Infrastrukturen auseinander. Ziel ist es, auf spielerische Weise und im gegenseitigen Kontakt einen Einblick in die vielfältigen Perspektiven, Fragestellungen, Herausfordeungen und Chancen der Sektorkopplung zu erlangen. Dabei stehen auch die Themen Moilität und Elektromobilität im Mittelpunkt

Das Klimaschutz-ABC

September-Empfehlung für digitales Lernen

Von A wie Apfel bis Z wie Zug – Das Klimaschutz-ABC des Projekts „Energie und Klimaschutz in Schulen“ für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 und 2 setzt bekannte Alltagsbegriffe in Bezug zu Energie und Klimaschutz. Es zeigt, dass Klimaschutz fast immer und überall von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gelebt werden kann. Das Klimaschutz-ABC spricht alle Sinne an und kann sowohl im Klassenraum als auch im Freien umgesetzt werden. Jeder Buchstabe des Alphabets bietet den Lehrenden und Lernenden eine neue Idee, sich mit dem Klimaschutz an ihrer Schule und in ihrem Alltag auseinanderzusetzen. Im Klimaschutz-ABC werden folgende Themen handlungsorientiert und fachübergreifend vermittelt: Reduzierung des Wärme- und Stromverbrauchs, Unterscheidung von Klima und Wetter, klimafreundliche Mobilität, Mülltrennung und Müllvermeidung, klimafreundliche Ernährung sowie Naturschutz Durch die vielseitigen Impulse, Experimente, Rätsel und Geschichten auf den Karten wird Grundlagenwissen zu Energie und Klimaschutz vermittelt. Gleichzeitig werden mögliche Wege zu einem klimaschützenden Verhalten aufgezeigt.

Hier können Sie die Materialien ansehen und herunterladen.

Seiten

Schlauklicker

Solarzelle

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut?

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut, woraus besteht sie und wie funktioniert eine Solarzelle?

Hier kann man es erfahren.

Vermaschung

Definition Vermaschung

In der Psychologie bezeichnet der Begriff ein ständiges Beharren einer Familie auf Gemeinsamkeit. Aber was bedeutet er in der Energiewirtschaft?

Hier kann man es erfahren.

Elektrischer Leiter

Definition Elektrischer Leiter

Stephen Gray entdeckte 1729 die elektrische Leitung. Er teilte als erster Stoffe in elektrische Leiter und elektrische Nichtleiter ein.

Hier erfahren, was ein elektrischer Leiter ist.

Drehstrom

Was ist Drehstrom?

Einen Drehwurm kennt jeder. Aber was bedeutet der Begriff Drehstrom? Was sind seine Merkmale? Wie wird er noch bezeichnet?

Hier kann man es erfahren.

digitale Lernmaterialien

Materialien Homeschooling und hybrides Lernen

Materialien auf unserem Portal fürs Homeshooling oder das hybride Lernen.

Hier Materialien einsehen und herunterladen.

Kyoto-Protokoll

Definition Kyoto-Protokoll

Warum ist es ein Meilenstein in der internationalen Klimapolitik? Was sind seine Kernpunkte und zentralen Mechanismen?

Hier kann man es erfahren.

Plug-in-Hybrid

Arten von Antriebstechnologien Elektoautos

Was ist unter dieser Form der Antriebstechnologie für Elektrofahrzeuge zu verstehen? Welche gibt es noch?

Hier mehr erfahren.

Geothermie

Was ist Geothermie?

Energie aus der Erde ist nicht nur Kohle, Öl oder Erdgas. Was ist unter dem Begriff Geothermie zu verstehen? 

Hier kann man es erfahren.

Hochspannung

Was ist das Hochspannungsnetz?

… gibt es nicht nur im Kino. Was versteht man in der Energiewirtschaft unter einem Hochspannungsnetz?

Hier kann man es erfahren.

Prosumer

Definition Prosumer

Was versteht man unter diesem Kofferwort und was hat es mit Thema Energie zu tun? Warum können auch Verbraucher Prosumer sein?

Hier kann man es erfahren. 

Turbine

Definition Turbine

Turbinen gibt es nicht nur in der Luftfahrt, sondern auch in der Energiewirtschaft. Welche Arten gibt es und wie funktionieren sie?

Hier mehr erfahren.

Pumpspeicherkraftwerk

Was ist ein Pumpspeicherkraftwerk?

Was ist ein Pumpspeicherkraftwerk und wie funktioniert es? Welche Rolle bei der Energiegewinnung spielen dabei Talsperren?

Hier kann man es erfahren.

Materialien

Lernsequenz "Erneuerbare Energien"

Materialien rund um das Thema Energie können Sie hier einsehen und bestellen.

Arbeitsblätter

Schüler arbeiten am Laptop.

Hier können Sie die interaktiven, dynamischen PDF-Arbeitsblätter für den Unterricht einsehen und nutzen.

Spiele

Energie macht Schule; Spiele; Spielwürfel; Foto: Fotolia, fotogestoeber

Hier können Sie Spiele von "Energie macht Schule" zu aktuellen Fragen der Energiewirtschaft herunterladen.

Engagement vor Ort