BDEW

Energie Macht Schule

Interaktiver Lernbaustein: Energiemarkt

NEU!

Auch das Thema Energie findet in der Europäischen Union (EU) seinen Platz. Der Zusammenschluss von 28 Staaten in Europa setzt sich für die demokratischen Grundwerte sowie die Grundrechte-Charta ein, deren Aufgabe die Achtung und Sicherung der Menschenrechte ist. Somit besteht die EU als Lebens- und Handlungsraum, welcher im Thema Energiepolitik nach den Prinzipien der Versorgungssicherheit, des Umweltschutzes und der Wirtschaftlichkeit ein faires und nachhaltiges Miteinander bewirken möchte. Mit der Frage was diese Prinzipien in der Realität bedeuten und wie sie sich ausdrücken beschäftigt sich die interaktive Lernanwendung mit zahlreichen didaktischen Angeboten wie Infotexte, Fragestellungen und Schaubildern.

Hier gelangen Sie zum Lernbaustein.

Lehrerhandreichung: Stromnetze

Neuauflage!

Titelbild der Lehrerhandreichung "Stromnetze"

Ausgehend von einem kurzen historischen Abriss thematisiert die Lehrerhandreichung „Stromnetz“ die technischen Voraussetzungen, die politischen Vorgaben der Europäischen Union sowie die gesetzlichen Rahmenbedingungen in Deutschland. Die sich daran anschließenden Kapitel richten den Blick in die Zukunft. Dabei werden absehbare technische Neuerungen und wirtschaftliche Entwicklungen intensiv betrachtet. So stehen unter anderem Aspekte wie Smart Grid oder die Funktion des deutschen Netzes in der europäischen Netzgemeinschaft im Mittelpunkt.

Hier können Sie die Lehrerhandreichung als eBook ansehen.
Hier können Sie die Lehrerhandreichung bestellen.

Lernsequenzen: Energie und Umweltschutz

Cover Lernsequenz "Energie und Umweltschutz"Die Lernsequenz thematisiert die unterschiedlichen Auswirkungen verschiedener Energieträger auf die Umwelt. Dabei stehen in den ersten beiden Kapiteln verschiedene fossile Energieträger sowie die Kernenergie im Mittelpunkt. In einem sich daran anschließenden dritten Kapitel werden regenerative Energieträger und ihre Auswirkungen auf die Umwelt näher betrachtet. Auswirkungen elektrischer und magnetischer Felder bilden den thematischen Schwerpunkt im vierten Kapitel. Abschließend wird die Frage thematisiert, wie die Gesellschaft und die Politik national wie international auf den Energiesektor Einfluss nehmen können. Das Heft wurde für die Sekundarstufe I konzipiert, bietet jedoch auch Ansatzpunkte für eine Auseinandersetzung in der Sekundarstufe II.

Hier können Sie die Lernsequenz als eBook ansehen.

Lernsequenzen: Ökonomie der Energiewirtschaft

mit CD-ROM

Cover Lernsequenz "Ökonomie der Energiewirtschaft"Die Lernsequenz für die Sekundarstufe I hat die Strukturen und Besonderheiten der Märkte für leitungsgebundene Energien zum Thema. Sie zeigt die Marktmechanismen der Energiebranche auf, erklärt, wie sie funktionieren und definiert Akteure und Zusammenhänge. Die beigefügte CD-ROM enthält zusätzliches Material, Aufgaben für den Unterricht sowie alle Abbildungen, Grafiken und Tabellen aus dem Heft.

Hier können Sie die Lernsequenz als eBook ansehen.

Lernsequenzen: Energiewirtschaft in Europa

Die Cover Lernsequenz "Energiewirtschaft in Europa"Beschreibung des jeweiligen nationalen Status quo und der landesspezifischen energiewirtschaftlichen Zukunftsperspektiven führt in die Thematik ein. Außerdem wird in diesem Heft erläutert, welche Faktoren Europa für den Prozess des energiewirtschaftlichen Umbaus zur Verfügung stehen.

Hier können Sie die Lernsequenz als eBook ansehen.

"Energiewende": SOL-Arrangement

Das Lernportal "Energie macht Schule" stellt erstmals Materialien zum Selbstorganisierten Lernen für die Sekundarstufen I und II bereit. Im Zentrum steht dabei unter anderem auch das Thema Energiewende. Das Besondere: Im Rahmen des Selbstorganisierten Lernens erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler die Informationen selbst, dokumentieren und präsentieren ihre Arbeitsfortschritte sowie Arbeitsergebnisse gegenüber ihren Mitschülern. Das Material richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen I und II ab Klasse 8 und kann vor allem im naturwissenschaftlich-technischen Unterricht im Rahmen der Projektarbeit genutzt werden. Darüber hinaus bietet der fachübergreifende und fächerverbindende Unterricht Einsatzmöglichkeiten. Kern des Lernarrangements ist die selbständige Erarbeitung und gegenseitige Präsentation von Inhalten zum Thema durch die Schülerinnen und Schüler. Dabei erstellen sie ausgehend vom jeweiligen Schwerpunktthema in einem ersten Schritt eine Lernlandkarte, in der sie wie bei einer Mind-Map inhaltliche Zusammenhänge sowie Verknüpfungen visualisieren und sich so einen Überblick über die zu erarbeitenden Inhalte und ihre übergreifenden Zusammenhänge verschaffen. Darauf aufbauend erarbeiten und vertiefen die Lernenden die Inhalte in kollektiven und individuellen Lernphasen. Hierfür bietet das Lernarrangement unter anderem Arbeitsblätter, Arbeitsaufgaben sowie Linktipps. Ihre Lernergebnisse bereiten die Schülerinnen und Schüler auf und präsentieren sie ihren Mitschülern. Um sich ihrer eigenen Lernfortschritte und erworbenen Sachkompetenzen bewusst zu werden, dokumentieren die Schülerinnen und Schüler diese schriftlich auf einem Lernarrangements-Arbeitsblatt. Für die Lehrkraft stehen zusätzlich Hintergrundinformationen zur Methode des Selbstorganisierten Lernens bereit.

Stromnetz Kreuzworträtsel

Kreuzworträtsel StromentzMithilfe des Kreuzworträtsels befassen sich die Schüler mit dem Thema Stromnetz. Einsatzmöglichkeiten bieten insbesondere der naturwissenschaftliche, technische und gesellschaftswissenschaftliche Unterricht der Sekundarstufe I.

Das Stromnetz verändert sich

Arbeitblatt Stromnetz; EntwicklungDie Schülerinnen und Schüler beschreiben das klassische und das heutige Stromnetz und erklären, inwiefern sich die Funktionsweise veränderte und was das für Stromerzeuger und -kunden bedeutet. Einsatzmöglichkeiten bieten insbesondere der naturwissenschaftliche, technische und gesellschaftswissenschaftliche Unterricht. Das Lösungsblatt bietet umfassende Informationen.

Versorgungssicherheit

Arbeitsblatt VersorgungssicherheitDie Schüler setzen sich in diesem Arbeitsblatt in Form eines Lückentextes mit dem Thema Versorgungssicherheit auseinander. In diesem Zusammenhang wird auch der Verbund „European Network of Transmission System Operators for Electricity“, kurz Entso-E, vorgestellt sowie seine Aufgaben und Ziele erläutert.

Stromaustausch Deutschlands mit seinen Nachbarländern

Stromaustausch Deutschlands mit seinen NachbarländernMithilfe einer Deutschlandkarte auf der Einfuhrwege und Ausfuhrwege für Strom vermerkt sind, werden Schüler für den europäischen Stromaustausch sensibilisiert. Sie bestimmen die größten Stromimporteure und Stromexporteure, um später zu verstehen, weshalb manche Länder sowohl große Mengen Strom in das europäische Ausland liefern als auch erhalten. Das Arbeitsblatt eignet sich besonders für den naturwissenschaftlichen, wirtschaftlichen oder gesellschaftswissenschaftlichen Unterricht in den Sekundarstufen I und II.

Seiten

Schlauklicker

Meeresenergie

Wie kann man Meeresenergie nutzen?

Welche Möglichkeiten gibt es, die Energie des Meeres zu nutzen? Welche Rolle spielt diese Art der Energiegewinnung in Deutschland?

Hier mehr erfahren.

Solarzelle

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut?

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut, woraus besteht sie, welche chemischen Elemente sind darin verarbeitet und wie funktioniert eine Solarzelle?

Hier kann man es erfahren.

Hochspannung

Was ist Hochspannung

… gibt es nicht nur im Kino. Was versteht man in der Energiewirtschaft unter einem Hochspannungsnetz? Wodurch zeichnet es sich aus?

Hier kann man es erfahren.

Drehstrom

Was ist Drehstrom?

Einen Drehwurm kennt jeder. Aber was bedeutet der Begriff Drehstrom? Was sind seine Merkmale? Wie wird er noch bezeichnet?

Hier kann man es erfahren.

Informationen zur Berufsorientierung

Berufsschüler in der Fachausbildung; Foto: Fotolia - Industrieblick

Wie kann der Weg zum Wunschberuf geplant und gestaltet werden? 

Hier Materialien einsehen und herunterladen.

Plug-in-Hybrid

Antriebstechnologien Elektroautos; Plug-in-Hybrid

Was ist unter dieser Form der Antriebstechnologie für Elektrofahrzeuge zu verstehen? Welche gibt es noch?

Hier mehr erfahren.

Smart grid

Definition Smart grid

Können Stromnetze eigentlich intelligent sein?

Hier erfahren, was unter dem Fachbegriff Smart Grid zu verstehen ist.

Pumpspeicherkraftwerk

Definition Pumpspeicherkraftwerk

Was ist ein Pumpspeicherkraftwerk und wie funktioniert es? Welche Rolle bei der Energiegewinnung spielen dabei Talsperren?

Hier kann man es erfahren.

Kyoto-Protokoll

Definition Kyoto-Protokoll

Warum ist es ein Meilenstein in der internationalen Klimapolitik? Was sind seine Kernpunkte und zentralen Mechanismen?

Hier kann man es erfahren.

Turbine

Was ist eine Turbine?

Turbinen gibt es nicht nur in der Luftfahrt, sondern auch in der Energiewirtschaft. Welche Arten gibt es und wie funktionieren sie?

Hier mehr erfahren.

Geothermie

Was ist Geothermie?

Energie aus der Erde ist nicht nur Kohle, Öl oder Erdgas. Was ist unter dem Begriff Geothermie zu verstehen? 

Hier kann man es erfahren.

Prosumer

Was ist ein Prosumer?

Was versteht man unter diesem Kofferwort und was hat es mit Thema Energie? Warum können auch Verbraucher Prosumer sein?

Hier kann man es erfahren. 

Materialien

Lernsequenz "Erneuerbare Energien"

Materialien rund um das Thema Energie können Sie hier einsehen und bestellen.

Arbeitsblätter

Schüler arbeiten am Laptop.

Hier können Sie die interaktiven, dynamischen PDF-Arbeitsblätter für den Unterricht einsehen und nutzen.

Spiele

Energie macht Schule; Spiele; Spielwürfel; Foto: Fotolia, fotogestoeber

Hier können Sie Spiele von "Energie macht Schule" zu aktuellen Fragen der Energiewirtschaft herunterladen.

Engagement vor Ort