BDEW

Energie Macht Schule
Startseite > Themen > Kraftwerke > Spielen Und Experimentieren

Vom Schmutz befreit: Wasserfilter bauen

NEU!

Wie wird Schmutzwasser wieder sauber? Anhand dieser Anleitung vom Haus der kleinen Forscher können Grundschülerinnen und Grundschüler eine kleine Wasserreinigungsanlage bauen. Ein Videoclip zum Experiment steht auf der Seite ebenfalls bereit.

Hier geht’s zum Material.

Online-Plattform „KlimaMacher“

NEU!

Die Online-Plattform „KlimaMacher“ des InfraLab Berlin unterstützt Bildung für die Sekundarstufe I zum Klimaschutz und zur Klimaanpassung in der Stadt Berlin. Im Vordergrund stehen die Themen Abfall, Energie, Mobilität und Wasser und deren Klimarelevanz. Die Bildungsangebote lassen sich sowohl für den Fachunterricht als auch für Projekttage oder Projektwochen nutzen. So sollen Schülerinnen und Schüler befähigt werden, die Zusammenhänge von Klimawandel und Nachhaltigkeit im Kontext der städtischen Infrastruktur Berlins zu verstehen und auf ihr eigenes Handeln und ihren Lebensalltag zu übertragen.

Das Portal bietet für die Vorbereitung einer eigenen Projektwoche unter anderem eine Handreichung für Lehrkräfte. Darin sind unter anderem wichtige Hinweise zur Planung, Vorbereitung und Organisation der Projektwoche zu finden. Die Struktur der Projektwoche, die nach einem gemeinsamen thematischen Einstieg über alle Themen hinweg gleich aufgebaut ist, wird kurz vorgestellt. Hilfreiche Hinweise, wie zum Beispiel die frühzeitige Anmeldung von Exkursionen, sollen zur erfolgreichen Durchführung der Projektwoche beitragen. Für den konkreten Einsatz im Unterricht stehen Bildungsmaterialien als PDF-Dateien und teilweise als Word-Dokumente bereit. Diese sind nicht nur nach den vier Themenschwerpunkten Abfall, Energie, Mobilität und Wasser strukturiert, sondern können von der Lehrkraft auch individuell an die eigene Klasse angepasst werden.

Darüber hinaus können verschiedene Berliner Klimabildungsangebote eingesehen werden. Eine strukturierte Suche nach Altersklasse und Thema ist möglich.

Hier können Sie mehr erfahren.

Ein Wasserrad bauen

Mai-Empfehlung für digitales Lernen in der Schule und von Zuhause

Schere statt Müll:  Wie man aus Joghurtbechern ein Wasserrad bauen, zeigt Geolino in dieser Bauanleitung. Anleitungstexte und Fotos helfen beim nachbauen.

Hier geht’s zu Internetseite.

Interaktiver Lernbaustein: Dampferzeugung

Wie wird in einem Wärmekraftwerk anhand von Dampf elektrischer Strom produziert. Was sind Druck, Temperatur und Volumen und welche Interdependenz besteht zwischen ihnen? Anhand von kurzen Informationstexten und verschiedenen anschaulichen Arbeitsaufgaben setzen sich die Schülerinnen und Schüler in dieser interaktiven Lernanwendung damit auseinander. Sie eignet sich besonders für den technischen und naturwissenschaftlichen Unterricht. Darüber hinaus kann sie in Projektwochen oder zur Förderung besonders natuwissenschaftlich-technisch interessierter Schülerinnen und Schüler zum Einsatz kommen. Für die Arbeitsaufgaben steht zur Überprüfung eine Musterlösung bereit.

Hier gelangen Sie zum interaktiven Lernbaustein.

Interaktiver Lernbaustein: Gas- und Dampfkraftwerke

Anhand eines Informationstextes und eines Schemas befassen sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Aufbau und der Funktionsweise von Gas- und Dampfkraftwerken. Dabei beschreiben sie auch den Weg vom Abgas, Wasserdampf sowie Wasser in einem Gas- und Dampfkraftwerk. Zur Überprüfung steht eine Musterlösung bereit. Die interaktive Lernanwendung eignet sich besonders für den technischen und naturwissenschaftlichen Unterricht. Darüber hinaus kann sie in Projektwochen oder zur Förderung besonders natuwissenschaftlich-technisch interessierter Schülerinnen und Schüler zum Einsatz kommen.

Hier gelangen Sie zum interaktiven Lernbaustein.

Interaktiver Lernbaustein: Wirkungsgrade bei Energieumwandlungen

Mit diesem interakviven Lernbaustein schätzen die Schülerinnen und Schüler die Wirkungsgrade verschiedener Energieumwandlungen ein. Dafür entscheiden sie zunächst, welche Energieform dem angegebenen Gerät oder der angegebenen der Anlage zugeführt wird. Anschließend überlegen sie welche Energieform genutzt werden soll und wählen diese aus dem vorgegebene Drop-Down-Menü aus. Zum Schluss schätzen sie den Wirkungsgrad ein und überprüfen ihr Ergebnis. Die interaktive Lernanwendung eignet sich besonders für den technischen und naturwissenschaftlichen Unterricht. Darüber hinaus kann sie in Projektwochen oder zur Förderung besonders natuwissenschaftlich-technisch interessierter Schülerinnen und Schüler zum Einsatz kommen.

Hier gelangen Sie zum interaktiven Lernbaustein.

Interaktiver Lernbaustein: Speichern – Was ist das?

Anhand dieser interaktiven Lernanwendung setzen sich die Lernenden mit dem Thema Stromspeicherung auseinander. Ausgehend von der Frage, was man alles Speicher kann und wie hoch der Gewinn oder Verlust ist, befassen sie sich auch mit den unterschiedlichen Speichermöglichkeiten von Elekrizität. Die interaktive Lernanwendung eignet sich besonders für den technischen und naturwissenschaftlichen Unterricht. Darüber hinaus kann sie in Projektwochen oder zur Förderung besonders natuwissenschaftlich-technisch interessierter Schülerinnen und Schüler zum Einsatz kommen.

Hier gelangen Sie zum interaktiven Lernbaustein.

Planspiel "Energiewende"

Planspiel EnergiewendeWer sind die Hauptakteure der Energiewende? Welche Folgen haben ihre Entscheidungen auf das Gelingen einer Kohlendioxid-neutralen Stromproduktion? Wie können die unterschiedlichen Interessen der Beteiligten so zusammengeführt werden, damit die Energiewende gelingt? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des Planspiels "Wir machen Energiewende". Darin setzen sich die Schülerinnen und Schüler handlungsorientiert und tiefergehend mit der Energiewende auseinander. Dabei sind die drei Säulen der Nachhaltigkeit – Ökologie, Ökonomie und Soziales – Grundlage des Spielprinzips. Die Lernenden erkennen deren Interdependenz und wie aktives Handeln sowie die sich daraus ergebenen Konsequenzen das Spielgeschehen und den Spielverlauf beeinflussen. Darüber hinaus unterstützt das Spiel die Schülerinnen und Schüler dabei, Nachrichten und aktuelle Entwicklungen zum Thema Energiewende besser zu verstehen, bewerten und gesamtgesellschaftlich einzuordnen. Es eignet sich besonderen für den Einsatz in den Fächern Geografie, Sozialkunde oder Politik in den Klassenstufen 8 bis 10 sowie im fachübergreifenden und fächerverbindenden Unterricht.

Arten der Stromerzeugung

Welche verschiedenen Arten der Stromerzeugung gibt es? Mit dieser LearningApp können Schülerinnen und Schüler spielerisch ihr Wissen dazu  testen. Die LearningApp, die an das Spiel "Galgenraten" angelehnt ist, kann dabei sowohl allein als zu zweit gespielt werden. Sie sollte von der Lehrkraft jedoch immer in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden werden.

Energiewissensquiz

Wer erfand die Batterie? Wie heißt das derzeit größte Wasserkraftwerk der Welt? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert die als Quiz gestaltete LearningApp. Aufgabe der Schülerinnen und Schüler ist es, die richtige Antwort zu acht verschiedenen Fragen per Multiple-Choice auszuwählen. Das Quiz dient vor allem dem spielerischen und niederschwelligen Einstieg sowie der Wissensfestigung, sollte jedoch immer in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden sein.

Seiten

Schlauklicker

Elektrischer Leiter

Definition Elektrischer Leiter

Stephen Gray entdeckte 1729 die elektrische Leitung. Er teilte als erster Stoffe in elektrische Leiter und elektrische Nichtleiter ein.

Hier erfahren, was ein elektrischer Leiter ist.

Geothermie

Was ist Geothermie?

Energie aus der Erde ist nicht nur Kohle, Öl oder Erdgas. Was ist unter dem Begriff Geothermie zu verstehen? 

Hier kann man es erfahren.

Pumpspeicherkraftwerk

Was ist ein Pumpspeicherkraftwerk?

Was ist ein Pumpspeicherkraftwerk und wie funktioniert es? Welche Rolle bei der Energiegewinnung spielen dabei Talsperren?

Hier kann man es erfahren.

Drehstrom

Was ist Drehstrom?

Einen Drehwurm kennt jeder. Aber was bedeutet der Begriff Drehstrom? Was sind seine Merkmale? Wie wird er noch bezeichnet?

Hier kann man es erfahren.

Kyoto-Protokoll

Definition Kyoto-Protokoll

Warum ist es ein Meilenstein in der internationalen Klimapolitik? Was sind seine Kernpunkte und zentralen Mechanismen?

Hier kann man es erfahren.

Solarzelle

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut?

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut, woraus besteht sie und wie funktioniert eine Solarzelle?

Hier kann man es erfahren.

Plug-in-Hybrid

Arten von Antriebstechnologien Elektoautos

Was ist unter dieser Form der Antriebstechnologie für Elektrofahrzeuge zu verstehen? Welche gibt es noch?

Hier mehr erfahren.

digitale Lernmaterialien

Materialien Homeschooling und hybrides Lernen

Materialien auf unserem Portal fürs Homeshooling oder das hybride Lernen.

Hier Materialien einsehen und herunterladen.

Vermaschung

Definition Vermaschung

In der Psychologie bezeichnet der Begriff ein ständiges Beharren einer Familie auf Gemeinsamkeit. Aber was bedeutet er in der Energiewirtschaft?

Hier kann man es erfahren.

Prosumer

Definition Prosumer

Was versteht man unter diesem Kofferwort und was hat es mit Thema Energie zu tun? Warum können auch Verbraucher Prosumer sein?

Hier kann man es erfahren. 

Hochspannung

Was ist das Hochspannungsnetz?

… gibt es nicht nur im Kino. Was versteht man in der Energiewirtschaft unter einem Hochspannungsnetz?

Hier kann man es erfahren.

Turbine

Definition Turbine

Turbinen gibt es nicht nur in der Luftfahrt, sondern auch in der Energiewirtschaft. Welche Arten gibt es und wie funktionieren sie?

Hier mehr erfahren.

Materialien

Lernsequenz "Erneuerbare Energien"

Materialien rund um das Thema Energie können Sie hier einsehen und bestellen.

Arbeitsblätter

Schüler arbeiten am Laptop.

Hier können Sie die interaktiven, dynamischen PDF-Arbeitsblätter für den Unterricht einsehen und nutzen.

Spiele

Energie macht Schule; Spiele; Spielwürfel; Foto: Fotolia, fotogestoeber

Hier können Sie Spiele von "Energie macht Schule" zu aktuellen Fragen der Energiewirtschaft herunterladen.

Engagement vor Ort