BDEW

Energie Macht Schule
Startseite > Themen > Ökonomie der Energiewirtschaft > Spielen Und Experimentieren

Interaktiver Lernbaustein: Gleichzeitigkeit von Erzeugung und Verbrauch

Die Schülerinnen und Schüler befassen sich mithilfe der interaktien Lernanwendung mit dem typischen Stromverbrauch eines Tages in Deutschland. Dabei lernen sie unter anderem die Begriffe Grundlast, Mittellast eund Spitzenlas kennen. Die interaktive Lernanwendung eignet sich besonders für den technischen und naturwissenschaftlichen Unterricht. Darüber hinaus kann sie in Projektwochen oder zur Förderung besonders natuwissenschaftlich-technisch interessierter Schülerinnen und Schüler zum Einsatz kommen.

Hier gelangen Sie zum Lernbaustein.

Betriebskosten eines Elektromotors

Auf Leif-Physik der Joachim Hertz Stiftung können Lernende die stündlichen Betriebskosten für einen Gleichstrommotor mit Permanentmagnet ausrechnen. Zur Überprüfung steht eine Lösung bereit.

Hier geht’s zur Internetseite.

Planspiel "Energiewende"

Planspiel EnergiewendeWer sind die Hauptakteure der Energiewende? Welche Folgen haben ihre Entscheidungen auf das Gelingen einer Kohlendioxid-neutralen Stromproduktion? Wie können die unterschiedlichen Interessen der Beteiligten so zusammengeführt werden, damit die Energiewende gelingt? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des Planspiels "Wir machen Energiewende". Darin setzen sich die Schülerinnen und Schüler handlungsorientiert und tiefergehend mit der Energiewende auseinander. Dabei sind die drei Säulen der Nachhaltigkeit – Ökologie, Ökonomie und Soziales – Grundlage des Spielprinzips. Die Lernenden erkennen deren Interdependenz und wie aktives Handeln sowie die sich daraus ergebenen Konsequenzen das Spielgeschehen und den Spielverlauf beeinflussen. Darüber hinaus unterstützt das Spiel die Schülerinnen und Schüler dabei, Nachrichten und aktuelle Entwicklungen zum Thema Energiewende besser zu verstehen, bewerten und gesamtgesellschaftlich einzuordnen. Es eignet sich besonderen für den Einsatz in den Fächern Geografie, Sozialkunde oder Politik in den Klassenstufen 8 bis 10 sowie im fachübergreifenden und fächerverbindenden Unterricht.

Energiewissensquiz

Wer erfand die Batterie? Wie heißt das derzeit größte Wasserkraftwerk der Welt? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert die als Quiz gestaltete LearningApp. Aufgabe der Schülerinnen und Schüler ist es, die richtige Antwort zu acht verschiedenen Fragen per Multiple-Choice auszuwählen. Das Quiz dient vor allem dem spielerischen und niederschwelligen Einstieg sowie der Wissensfestigung, sollte jedoch immer in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden sein.

Rund um das Thema Energieversorgung

In dieser als Memory gestalteten LearningApp suchen und ordnen die Schülerinnen und Schüler einzelnen Bildmotiven zum Thema Energieversorgung den entsprechenden Begriff zu. Von Seiten der Lehrkraft sollte die LearningApp in einen methodisch-didaktischen Kontext eingeordnet werden.

Bestandteile einer Rechnung

In dieser LearningApp sind die Schülerinnen und Schüler aufgefordert, in einem Wortwürfel die Begriffe für die 14 Bestandteile einer Rechnung zu finden und zu markieren. Die App eignet sich unter anderem für die wirtschaftsorientierten Fächer, kann aber auch zu Berufsorientierung oder im fachübergreifenden und fächerverbindenden Unterricht genutzt werden. Sie sollte jedoch von der Lehrkraft immer in einem methodisch-didaktischen Kontext eingebunden sein.

Dreisatz und Zinsberechnung

Mit dem Multiple-Choice Quiz testen die Schülerinnen und Schüler ihre Rechenfähigkeiten zum Dreisatz und zur Zinsberechnung. Die richtige Antwort auf die insgesamt sechs Aufgaben ist aus den vorgegebenen Antworten auszuwählen. Die LearningApp eignet sich vor allem für die Fächer Mathematik, Arbeitslehre und Technik in der Sekundarstufe I. Sie kann aber auch mit Blick auf die Frage der Berufseignung zur Berufsorientierung eingesetzt werden. Dabei ist sie seitens der Lehrkraft immer in einen methodisch-didaktischen Kontext einzubetten. 

Kreuzworträtsel Betriebswirtschaft

Mithilfe eines Kreuzworträtsels lernen die Schülerinnen und Schüler zentrale betriebswirtschaftliche Begriffe, die ihnen im Alltag als auch im Rahmen einer kaufmannischen Ausbildung begegnen, kennen. Die LearningApp kann vor allem in den Fächern Arbeitslehre und Wirtschaft, aber auch zur Berufsorientierung eingesetzt werden. Sie ist stets in einem methodisch-didaktischen Kontext einzubinden.

Bilderrätsel zu den Stadtwerken Leipzig

Diese von den Stadtwerken Leipzig als Bilderrätsel und Zuordnungsaufgabe entwickelte LearningApp, vermittelt einen schnellen Überblick über alles Wissenswerte zu den Stadtwerken ihren Besonderheiten, Standorten, Ausbildungsberufen, Kraftwerken und Aktivitäten. Sie sollte jedoch in einen methodisch-didaktischen Kontext eingeordnet werden.

Lernfeld Investitionen und Finanzierung im Beruf Industriekauffrau

Die LearningApp, eignet sich vor allem für Auszubildende zum Industriekaufmann/zur Industriekauffrau. Mithilfe eines Wortwürfels sind sie aufgefordert, die zehn Themen des Lernfelds Investition und Finanzierung zu finden und zu markieren, welche in der Berufsschule behandelt werden.

Seiten

Schlauklicker

Hochspannung

Was ist Hochspannung

… gibt es nicht nur im Kino. Was versteht man in der Energiewirtschaft unter einem Hochspannungsnetz? Wodurch zeichnet es sich aus?

Hier kann man es erfahren.

Drehstrom

Was ist Drehstrom?

Einen Drehwurm kennt jeder. Aber was bedeutet der Begriff Drehstrom? Was sind seine Merkmale? Wie wird er noch bezeichnet?

Hier kann man es erfahren.

Plug-in-Hybrid

Antriebstechnologien Elektroautos; Plug-in-Hybrid

Was ist unter dieser Form der Antriebstechnologie für Elektrofahrzeuge zu verstehen? Welche gibt es noch?

Hier mehr erfahren.

Turbine

Was ist eine Turbine?

Turbinen gibt es nicht nur in der Luftfahrt, sondern auch in der Energiewirtschaft. Welche Arten gibt es und wie funktionieren sie?

Hier mehr erfahren.

Smart grid

Definition Smart grid

Können Stromnetze eigentlich intelligent sein?

Hier erfahren, was unter dem Fachbegriff Smart Grid zu verstehen ist.

Geothermie

Was ist Geothermie?

Energie aus der Erde ist nicht nur Kohle, Öl oder Erdgas. Was ist unter dem Begriff Geothermie zu verstehen? 

Hier kann man es erfahren.

Kyoto-Protokoll

Definition Kyoto-Protokoll

Warum ist es ein Meilenstein in der internationalen Klimapolitik? Was sind seine Kernpunkte und zentralen Mechanismen?

Hier kann man es erfahren.

Prosumer

Was ist ein Prosumer?

Was versteht man unter diesem Kofferwort und was hat es mit Thema Energie? Warum können auch Verbraucher Prosumer sein?

Hier kann man es erfahren. 

Solarzelle

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut?

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut, woraus besteht sie, welche chemischen Elemente sind darin verarbeitet und wie funktioniert eine Solarzelle?

Hier kann man es erfahren.

Pumpspeicherkraftwerk

Definition Pumpspeicherkraftwerk

Was ist ein Pumpspeicherkraftwerk und wie funktioniert es? Welche Rolle bei der Energiegewinnung spielen dabei Talsperren?

Hier kann man es erfahren.

Meeresenergie

Wie kann man Meeresenergie nutzen?

Welche Möglichkeiten gibt es, die Energie des Meeres zu nutzen? Welche Rolle spielt diese Art der Energiegewinnung in Deutschland?

Hier mehr erfahren.

Informationen zur Berufsorientierung

Berufsschüler in der Fachausbildung; Foto: Fotolia - Industrieblick

Wie kann der Weg zum Wunschberuf geplant und gestaltet werden? 

Hier Materialien einsehen und herunterladen.

Materialien

Lernsequenz "Erneuerbare Energien"

Materialien rund um das Thema Energie können Sie hier einsehen und bestellen.

Arbeitsblätter

Schüler arbeiten am Laptop.

Hier können Sie die interaktiven, dynamischen PDF-Arbeitsblätter für den Unterricht einsehen und nutzen.

Spiele

Energie macht Schule; Spiele; Spielwürfel; Foto: Fotolia, fotogestoeber

Hier können Sie Spiele von "Energie macht Schule" zu aktuellen Fragen der Energiewirtschaft herunterladen.

Engagement vor Ort