BDEW

Energie Macht Schule

Lehrerhandreichung: Energiespeicher

NEU!

Cover Lehrerhandreichung "Stromspeicher"Ausgehend von der Definition des Begriffes „Energiespeicher“ und den gesetzlichen Rahmenbedingungen bietet die Lehrerhandreichung Informationen zum Speicherbedarf an Energie. Dabei werden die Versorgungsbereiche Strom und Wärme sowie die Sektoren Verkehr und Chemie in den Blick genommen. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage der energietechnischen und energiewirtschaftlichen Verknüpfung von Strom, Wärme, Mobilität und industriellen Prozessen sowie deren Infrastrukturen. Die Vorstellung verschiedener Technologien der Energiespeicherung sowie die Auseinandersetzung mit den Vor- und Nachteilen der verschiedenen Speichersysteme nach rundet die Lehrerhandreichung ab.

Hier können Sie das E-Book ansehen.
Hier können Sie die Lehrerhandreichung kostenpflichtig bestellen.

Lehrerhandreichung: Elektromobilität

Neuauflage!

Titelbild Lehrerhandreichung "Elektromobilität"Ausgehend von der Entwicklungsgeschichte des Automobils, bei der sowohl Elektromobilität als auch andere alternative Antriebe eine Rolle spielten, bietet die Lehrerhandreichung Informationen zu den technischen Zusammenhängen und die politischen Vorgaben der Europäischen Union, die bei der aktuellen Entwicklung der unterschiedlichen Technologien von Bedeutung sind. Zentrale Fragen sind: Was sind die nächsten Schritte, um die Elektromobil-Flotten technisch ausgereift und ökonomisch sinnvoll auf die Straße zu bringen? Welcher zeitliche Rahmen wird politisch angestrebt und welche Rolle spielt dabei die Energiewirtschaft? Ideen, wie das Thema Elektromobilität sinnvoll mit dem Generationenprojekt Energiewende verzahnt werden kann, ist ebenfalls inhaltlicher Gegenstand der Broschüre. Dabei geht es auch um das Thema Stromspeicherung und die damit verbundene Weiterentwicklung des aktuellen Einbahnstraßen-Stromnetztes zu einem multifunktionalen Smart Grid. Eine Präsentation neuer Arbeits- und Ausbildungsfelder mit vielfältigen Handlungsfeldern, die im Zuge der Entwicklung zu einer elektromobilen Gesellschaft entstehen rundet die Lehrerhandreichung ab.

Hier können Sie die Lehrerhandreichung als eBook ansehen.
Hier können Sie die Lehrerhandreichung bestellen.

Die CO2-Rallye

Das Brettspiel setzt sich mit dem Thema der Sektorkopplung, also der energietechnischen und energiewirtschaftlichen Verknüpfung von Strom, Wärme, Mobilität und industriellen Prozessen sowie deren Infrastrukturen auseinander. Ziel ist es, auf spielerische Weise und im gegenseitigen Kontakt einen Einblick in die vielfältigen Perspektiven, Fragestellungen, Herausfordeungen und Chancen der Sektorkopplung zu erlangen. Dabei stehen auch die Themen Moilität und Elektromobilität im Mittelpunkt

Mobilität der Zukunft - Vorschläge für einen techniknahen naturwissenschaftlichen Unterricht in der Sek I

NEU!

Das Modul der Daimler AG und der Klett Mint GmbH befasst sich mit der Geschichte und Zukunft der Elektromobilität, mit Hybridtechnik und der Frage, welche Antriebe umweltfreundlich und damit zukunftsfähig sind. Es ist Teil des Projektes "Mobilität der Zukunft".

Hier geht’s zur Internetseite.

Unterrichtseinheit zum Thema „Elektromobilität“

NEU!

Die Deutsche Umwelt-Aktion e.V. vermittelt in ihrer Unterrichtseinheit zum Thema „Elektromobilität“ den Schülerinnen und Schülern Vor- und Nachteile der Elektromobilität. Dabei werden die Schülerinnen und Schüler interaktiv in das Thema einbezogen. Die Unterrichtsinhalte werden durch Referenten der Deutschen Umwelt-Aktion e.V. durchgeführt und an einen zeitlichen Rahmen von 90 Minuten genknüpft. Dabei werden die Themen individuell auf die Klassen und Jahrgangsstufen abgestimmt.

Hier geht’s zur Internetseite.

Lehrer-Online: Unterrichtseinheit zum Thema Elektromobilität: Zukunft schreibt man mit E

NEU!

Ausgehend von der historischen Entwicklung von Fahrzeugen ohne Verbrennungsmotor lernen die Schülerinnen und Schüler in dieser Unterrichtseinheit verschiedene Antriebs- und Ladetechnologien von Elektrofahrzeugen kennen. Dabei entwickeln sie Ideen einer elektromobilen Gesellschaft und setzen sich, vor dem Hintergrund staatlicher Unterstützungsmaßnahmen sowie anhand des aktuellen Entwicklungsstandes, mit der Frage auseinander, inwieweit ein Elektroauto auch für sie infrage kommen würde.

Hier geht’s zur Internetseite.

Verkehr, Motoren, Energie: Antriebstechnik

NEU!

Woher kommt Energie? Wie funktioniert ein Motor? Gibt es Autos mit zwei Motoren? Wie sieht der Verkehr der Zukunft aus? Antworten auf diese und weitere Fragen bietet das speziell für die Grundschule entwickelte Material „Verkehr, Motoren, Energie“. Die Mappe besteht aus Lehrermaterialien und Kopiervorlagen. Es wurde von der Daimler AG und der Klett Mint GmbH im Rahmen des Projektes "Mobilität der Zukunft" entwickelt. Einsatzmöglichkeiten bietet vor allem der Sachkundeunterricht ab der Klassenstufe 3.

Hier geht’s zur Internetseite.

Die Zukunft des Autos?

NEU!

Wir leben in einem Autoland. Städte und Landschaft sind unübersehbar vom Autoverkehr geprägt. Das bringt Probleme mit sich: Luft- und Lärmbelastung sind hoch, besonders in den Städten. Fossile Treibstoffe wie Benzin und Diesel verursachen klimaschädliche Emissionen. Neue Technologien sollen Abhilfe schaffen. Elektroantriebe versprechen Autoverkehr ohne Emissionen. Und selbstlenkende Autos und LKW könnten den Verkehr effizienter machen. Wie können die technischen Weiterentwicklungen dazu beitragen, den Autoverkehr umweltfreundlicher zu gestalten? Diese und weitere Fragen sind Gegenstand der Unterrichtsmaterialien des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. Es steht jeweils ein Unterrichtsvorschlag für die Grundschule und die Sekundarstufe I bereit.

Hier geht’s zur Internetseite.

Mobil ohne Auto

NEU!

Nach wie vor prägt der Autoverkehr den Alltag der meisten Menschen und das Erscheinungsbild der Städte in Deutschland. Aktionstage wollen für nachhaltige und umweltfreundlichere Mobilität werben. Dabei geht es auch darum, häufiger das Fahrrad zu nutzen. Doch wie stark prägen Pkw unser Mobilitätsverhalten, und warum könnte das Auto problematisch sein? Ist der eigene Pkw ersetzbar durch Fahrrad, öffentliche Verkehrsmittel und Carsharing? Wie kann nachhaltige Mobilität gestaltet werden – in der Stadt und auf dem Land? Diese und weitere Fragen sind Gegenstand der Unterrichtsmaterialien des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. Sie wurden speziell für die Sekundarstufen konzipiert.

Hier geht’s zur Internetseite.

Elektromobilität – Arbeitsblatt und Lehrerinformationen

NEU!

Elektromobilität ist ein aktuelles Thema in Politik, Alltag und Schule. Besondere Vorteile liegen in den Konsequenzen für die Umwelt. Sind Elektrofahrzeuge die Lösung für Mobilität in der Zukunft?

Hier geht’s zur Internetseite.

Seiten

Schlauklicker

Pumpspeicherkraftwerk

Definition Pumpspeicherkraftwerk

Was ist ein Pumpspeicherkraftwerk und wie funktioniert es? Welche Rolle bei der Energiegewinnung spielen dabei Talsperren?

Hier kann man es erfahren.

Versorgungssicherheit

Definition Versorgungssicherheit

Was ist unter diesem Begriff zu verstehen und welche Faktoren sind für die Versorgungsqualität ausschlaggebend?

Hier kann man es erfahren.

Meeresenergie

Wie kann man Meeresenergie nutzen?

Welche Möglichkeiten gibt es, die Energie des Meeres zu nutzen? Welche Rolle spielt die Gewinnung von Energie aus dem Meer in Deutschland?

Hier mehr erfahren.

Smart grid

Definition Smart grid

Können Stromnetze eigentlich intelligent sein?

Hier erfahren, was unter dem Fachbegriff Smart Grid zu verstehen ist.

Frequenz

Was bedeutet Frequenz?

Was ist unter dem Begriff zu verstehen? Warum ist die Einhaltung der Frequenz auch für die Enegieerzeugung wichtig?

Und was hat der deutsche Physiker Heinrich Hertz eigentlich mit der Frequenz zu tun?

Hier mehr erfahren.

Informationen zur Berufsorientierung

Berufsschüler in der Fachausbildung; Foto: Fotolia - Industrieblick

Wie kann der Weg zum Wunschberuf geplant und gestaltet werden? 

Hier Materialien einsehen und herunterladen.

Strombörse

Definition European Energy Exchange

Was ist die European Energy Exchange, kurz EEX? Was sind seine besonderen Merkmale und was wird dort gehandelt?

Hier kann man es erfahren.

Blackout

Definition Blackout; Definition Netzwischer

...gibt es nicht nur in Prüfungssituationen, sondern manchmal auch in der Versorgung mit Elektrizität. Was sind die Merkmale?

Hier kann man es erfahren.

Photovoltaik

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut?

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut, woraus besteht sie, welche chemischen Elemente sind darin verarbeitet und wie funktioniert eine Solarzelle?

Hier kann man es erfahren.

Plug-in-Hybrid

Antriebstechnologien Elektroautos; Plug-in-Hybrid

Was ist unter dieser Form der Antriebstechnologie für Elektrofahrzeuge zu verstehen? Welche gibt es noch?

Hier mehr erfahren.

Schattenkraftwerk

Was ist ein Schattenkraftwerk?

Schattenboxen kennt jeder. Aber was sind Schattenkraftwerke? Warum sind sie für eine zuverlässige Stromversorgung wichtig?

Hier kann man es erfahren. 

Geothermie

Was ist Geothermie?

Energie aus der Erde ist nicht nur Kohle, Öl oder Erdgas. Was ist unter dem Begriff Geothermie zu verstehen? 

Hier kann man es erfahren.

Materialien

Lernsequenz "Erneuerbare Energien"

Materialien rund um das Thema Energie können Sie hier einsehen und bestellen.

Arbeitsblätter

Schüler arbeiten am Laptop.

Hier können Sie die interaktiven, dynamischen PDF-Arbeitsblätter für den Unterricht einsehen und nutzen.

Engagement vor Ort