Start·Hybrides Lernen· Spielen und experimentieren

Spielen und experimentieren

Hybrides Lernen

  • Quiz: Kostenbestandteile Strom

    Mittels Drag and Drop zeichnen die Schülerinnen und Schüler die Wertschöpfungskette von der Stromerzeugung bis zum Stromverbrauch nach indem Sie die einzelnen Bausteine in die richtige Reihenfolge bringen.

  • Quiz: Energieformen zuordnen

    Handelt es sich bei der Energie, die aus einer Batterie gewonnen wird um chemische Energie, um Spannungsenergie oder um Wärmeenergie? Mit dieser LearningApp können dies Schülerinnen und Schüler testen.

  • Quiz: Vom Walfang zum Stadtgas

    Mit dieser LearningApp zeichnen die Schülerinnen und Schüler auf einem Zeitstrahl die Entwicklung der Gasversorgung von der Zeit des Walfangs bis zur Einrichtung und Etablierung eines Netzes für die Nutzung von Stadtgas nach.

  • Quiz: Maßeinheiten des elektrischen Stroms

    Welche Maßeinheiten gibt es für Spannung, Stromstärke und Frequenz. Welches ist die kleinste, welches die größte Einheit? Mit dieser Learning App können Schülerinnen und Schüler ihr Wissen dazu überprüfen und festigen.

  • Quiz: Energie und Umwelt

    Mithilfe dieses Kreuzworträtsels setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Thema Erneuerbaren Energien auseinander.

  • Spiel: Einunddreißig

    Das Lernspiel bietet Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufen I und II Gelegenheit, die Themen „Erneuerbare Energien“, „Wärmekraftwerke“, „Energieeffizienz“ und „Stromnetz“ aktiv und selbständig zu wiederholen.

  • Quiz: Ausbildungsberufe Stadtwerke Neumünster 

    Mit dieser LearningApp lernen die Schülerinnen und Schüler die Ausbildungsberufe der Stadtwerke Neumünster kennen. In Form des Galgenratens sollen Begriffe rund um die Ausbildungsberufe der Stadtwerke Neumünster ermittelt werden. Die App wurde von der Einrichtung selbst erstellt und sollte immer in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden werden.

  • Spiel "Wasserstoff und Elektrolyse"

    Spiel: Wasserstoff und Elektrolyse

    Für die Wasserstoffgewinnung spielt die Elektrolyse eine zentrale Rolle, bei der Wasser unter der Verwendung von Strom in einem Elektrolyseur in seine Bestandteile Wasserstoff und Sauerstoff aufgespalten wird. Dieses Prinzip der Reduktions-Oxidations-Reaktion wird in dem Brettspiel verdeutlicht.

  • Quiz: Kreuzworträtsel Stadtwerke Leipzig

    Diese als Kreuzworträtsel aufgebaute LearningApp der Stadtwerke Leipzig bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ihr Wissen zum Thema Mechatronik spielerisch zu testen und so zu prüfen, inwieweit eine Ausbildung zum Mechatroniker für sie interessant ist. Sie ist seitens der Lehrkraft stets in einem methodisch-didaktischen Kontext einzubinden.

  • Quiz: Aufgaben eines Stadtwerks

    Am Beispiel der Stadtwerke Neumünster lernen die Schülerinnen und Schüler in dieser Learning App die verschiedenen Aufgabenbereiche eines Stadtwerkes kennen.

  • Spiel: Kraftstoffdomino

    In diesem Domino ordnen die Schülerinnen und Schüler die vorgegebenen Abbildungen und Texte so aneinander, so dass sie zum Schluss ein geschlossenes Rechteck ergeben.

  • Quiz: Arbeitssicherheit

    Was ist Arbeitssicherheit? Mithilfe dieser als Quiz gestalteten LearningApp erhalten Schülerinnen und Schüler einen allgemeinen Überblick zum Thema Arbeitssicherheit. Das Quiz kann sowohl allein als auch mit mehreren Personen gespeilt werden, sollte jedoch immer in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden werden. 

  • Quiz: Ausbildung Industriekaufmann/-frau

    Mit dieser als Multiple-Choice Quiz angelegten LearningApp setzen sich die Schülerinnen und Schüler anhand von zehn Fragen mit dem Ausbildungsberuf des Industriekaufmanns auseinander. Dabei erhalten und festigen sie grundlegendes Wissen zu den zentralen Ausbildungsinhalten. Die App eignet sich vor allem im Rahmen der Berufsorientierung, sollte jedoch in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden sein.

  • Bastelanleitung: Wie der Strom in die Steckdose kommt

    Ausgehend von ihren Erfahrungen im Alltag, erlangen die Schülerinnen und Schüler mithilfe der Bastelanleitung ein grundlegendes Verständnis über die Erzeugung, Verteilung und Nutzung von Elektrizität. Darüber hinaus kann das Modell auch als Grundlage für eine Diskussion zu gesellschaftlichen Fragen rund um die Themen Stromerzeugung und Stromverbrauch dienen. Da die einzelnen auf Klassenstärke ausgerichteten Module ausgedruckt, […]

  • Quiz: Sicherheitsregeln für Elektroniker

    Anhand eines Lückentextes lernen die Schülerinnen und Schüler mit dieser LearningApp die fünf Sicherheitsregeln kennen, die im Rahmen der Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik elementar sind.

  • Unterrichtsmaterial: „Bauer Hubert“ und die nachwachsenden Rohstoffe

    "Bauer Hubert", herausgegeben von der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR), bringt Grundschulkindern spielerisch die nachwachsenden Rohstoffe und ihre Facetten nahe.

  • Planspiel: Rohstoffabbau

    Am Beispiel einer Kupfermine in der fiktiven Region Ginta können die Spielerinnen mithilfe ausführlicher Rollenkarten die Situation verschiedener Bewohnerinnen nachvollziehen und in einen gemeinsamen Diskurs über die beste Entscheidung für die Zukunft der Region gehen.

  • Spiel: Ramons Regenschirm

    Dieses Lernspiel vom Haus der kleinen Forscher für die Jahrgangsstufen 1 bis 4 thematisiert die Energie des Windes.

  • Spiel: Planung einer Freileitung

    Um den Netzausbau voranzutreiben, müssen in diesem Spiel des Übertragungsnetzbetreibers 50Hertz Freileitungen geplant werden. Elementar ist es, möglichst alle Interessen wie Ökonomie, Ökologie, Umweltschutz oder soziale Verträglichkeit zu berücksichtigen.

  • Onlinekurs: Green it

    Ob jung ob alt, alle nutzen das Internet. Der Trend ständig online zu sein und weltweit zu kommunizieren, lässt den Stromverbrauch immer weiter steigen.

  • Linktipp: Selbsterkundungstool der Arbeitsagentur

    Mit diesem Selbsterkundungstool entdecken Jugendliche ihre eigenen Interessen und Stärken. Sie finden heraus, welcher Beruf besonders gut zu ihnen passt und erhalten weiterführende Hintergrundinfos.

  • Experiment: Betriebskosten eines Elektromotors

    Auf Leif-Physik der Joachim Hertz Stiftung können Lernende die stündlichen Betriebskosten für einen Gleichstrommotor mit Permanentmagnet ausrechnen.

  • Experiment: Strom aus der Zitrone

    Strom kann auf verschiedene Weisen erzeugt werden – so auch zu Hause oder in der Schule mit Lebensmitteln wie zum Beispiel der Zitrone.

  • Linktipp: Lernecke zur Europäischen Union

    Website speziell für Grundschulkinder und die Sekundarstufe I mit Spielen und einen Bereich für Lehrkräfte mit einer Sammlung von Arbeitsmaterialien über Europa.

  • Experiment: Warum brennen Glühbirnen durch?

    Mit einem virtuellen Experimentierkasten, der vom SWR entwickelt wurde, können die Schülerinnen und Schüler die Versuchsreihen des Glühlampen-Erfinders, Thomas Alva Edision, nachvollziehen.

  • Linktipp: Die Wertstoffprofis

    Webseite für Kinder im Vorschulalter, der Grundschule und der Sekundarstufe I, welche zielgruppengerecht Wissen rund um die Themen Abfall und Recycling vermittelt.

  • Linktipp: So funktioniert eine Wärmepumpe

    Mithilfe dieser interaktiven Anwendung von Lehrer-Online lernen die Schülerinnen und Schüler die Bestandteile und Funktionsweise einer Wärmepumpe kennen

  • Computerspiel „Serena Supergreen“

    Das PC-Abenteuerspiel führt Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 16 Jahren über eine spannende Story an technische Aufgaben im Bereich Erneuerbare Energien heran.

  • Video: Einen Elektromotor bauen

    Mit dieser Anleitung von Leif-Physik der Joachim Herz-Stiftung können Schüler aus Haushaltsmaterialien einen Elektromotor basteln.