BDEW

Energie Macht Schule

Smart City: Stadt der Zukunft?

Immer mehr Menschen in Industrieländern leben in Städten — Tendenz steigend. Das bringt große Herausforderungen mit sich. Etwa in Sachen Verkehr, Umweltschutz und Sicherheit. Wie will man die meistern? Wie smart darf und kann eine Stadt sein. Drei Beispiele werden in diesem Film des Bayrischen Rundfunks rund um das Thema Smart City gezeigt. Er kann vor allem in den gesellschaftswissenschaftlichen Fächern eingesetzt werden, sollte jedoch stets in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden sein.

Leichtbaukarosserie für Elektroautos

Forscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben im Rahmen des Projekts „Next Generation Car“ (NGC) ein neuartiges Konzept für elektrische Kleinfahrzeuge entwickelt. Das Safe Light Regional Vehicle (SLRV) zeichnet sich laut DLR durch eine sehr leichte und gleichzeitig besonders sichere Karosserie in Sandwich-Bauweise aus. Der Clipstellt SLTV vor. Dabei kommen auch die Forscher zu Wort. Einsatzmöglichkeiten bietet der knapp dreiminütige Beitrag vor allem in den technischen und naturwissenschaftlichen Fächern ab der Klasse 10 und in der Berufsschule. Er sollte jedoch von der Lehrkraft in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden werden.

Der Lunar Electric Rover

Das Video zeigt eine Testfahrt der NASA mit dem Lunar Electric Rover (LER) in der Wüste von Arizona (USA), um seine Eignung für eine Fahrt auf dem Mond oder Mars zu überprüfen. Da es auf dem Mond keine fossilen Brennstoffe gibt eignet sich hier ein Elektrofahrzeug besonders gut. Ergänzend stehen als PDF-Datei Hintergrundinformationen zum LER und seinen Merkmalen zur Verfügung. Da diese Informationen in englischer Sprache aufbereitet sind, eignet sich das Material sowohl für den technisch-naturwissenschaftlichen Unterricht als auch für den Fremdsprachenunterricht ab der Klassenstufe 7.

Hier finden Sie weitere Hintergrundinformationen.

 

Energiespeicher für die Zukunft

Dieser Clip stellt kurzweilig und anschaulich 5 spannende Energiespeicher für die Zukunft der Energiewende vor. Dabei geht es auch um das Thema Grundlast und Speicherung.

Sektorenkopplung

Der Clip gibt einen allgemeinen Überblick zur Sektorenkopplung. In sechs Minuten wird anschaulich und informativ erklärt, was unter Sektorenkopplung zu verstehen ist, warum dies im Rahmen der Energiewende notwendig ist und wie Sektorenkopplung funktioniert. Er sollte jedoch stets in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden werden.

Biogas: Von der Biotonne ins Gasnetz

In Berlin bekommt Bioabfall ein zweites Leben: In der Biogasanlage der Berliner Stadtreinigung (BSR) wird aus dem Inhalt der Braunen Tonne Gas. Anstelle von Kompost oder Verbrennungsanlage tritt so ein nützlicher Kreislauf, der Kohlendioxid spart und die Umwelt schont. Der Film von bioökonomie.de zeigt, wie das funktioniert. Er sollte jedoch stets in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden werden.

"Bauer Hubert" und die nachwachsenden Rohstoffe

"Bauer Hubert", herausgegeben von der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR),  bringt Grundschulkindern spielerisch die nachwachsenden Rohstoffe und ihre Facetten nahe. Gemeinsam mit Bauer Hubert und seinen Freunden Paula und Leon tauchen sie ein in die Welt der alternativen Ressourcen. Mit den Geschichten und Spielen, der Musik und den Malvorlagen u.v.m. werden Kreativität und Interaktion der Kinder gefördert.

Hier geht's zur Internetseite.

Sektorenkopplung: Wie die Energiewende in Level 2 weitergeht

Windräder und Solaranlagen allein erfüllen langfristig nicht die Voraussetzungen, die Energiewende zum Erfolg zu bringen. Was benötigt wird um Level 2 der Energiewende freizuschalten: Sektorenkopplung. Wie kann das gehen? Darum geht es in diesem Video. Dieses gibt einen Überblick über die Sektorenkopplung und zeichnet eine Zukunftslandkarte der Energiewende. Der Clip sollte seitens der Lehrkraft immer in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden werden.

 

Sektorkopplung einfach erklärt

Was versteht man eigentlich unter Sektorkopplung? Der Erklärfilm der Lechwerke AG zeigt, was dahintersteckt. Es sollte seitens der Lehrkraft stets in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden werden.

Oberflächennahe Geothermie

Mit Erdwärmekollektoren kann man bereits in zwei Meter Tiefe genug Energie gewinnen, um damit das Eigenheim zu heizen. Alternativ gibt es auch Erdwärmesonden, die in bis zu 100 Meter Tiefe reichen. Der Film von Planet Wissen zeigt, wie das funktioniert. Er sollte jedoch seitens der Lehrkraft immer in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden werden.

Hier geht's zum Film.

Seiten

Schlauklicker

Plug-in-Hybrid

Antriebstechnologien Elektroautos; Plug-in-Hybrid

Was ist unter dieser Form der Antriebstechnologie für Elektrofahrzeuge zu verstehen? Welche gibt es noch?

Hier mehr erfahren.

Turbine

Was ist eine Turbine?

Turbinen gibt es nicht nur in der Luftfahrt, sondern auch in der Energiewirtschaft. Welche Arten gibt es und wie funktionieren sie?

Hier mehr erfahren.

Meeresenergie

Wie kann man Meeresenergie nutzen?

Welche Möglichkeiten gibt es, die Energie des Meeres zu nutzen? Welche Rolle spielt diese Art der Energiegewinnung in Deutschland?

Hier mehr erfahren.

Prosumer

Was ist ein Prosumer?

Was versteht man unter diesem Kofferwort und was hat es mit Thema Energie? Warum können auch Verbraucher Prosumer sein?

Hier kann man es erfahren. 

Solarzelle

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut?

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut, woraus besteht sie, welche chemischen Elemente sind darin verarbeitet und wie funktioniert eine Solarzelle?

Hier kann man es erfahren.

Geothermie

Was ist Geothermie?

Energie aus der Erde ist nicht nur Kohle, Öl oder Erdgas. Was ist unter dem Begriff Geothermie zu verstehen? 

Hier kann man es erfahren.

Pumpspeicherkraftwerk

Definition Pumpspeicherkraftwerk

Was ist ein Pumpspeicherkraftwerk und wie funktioniert es? Welche Rolle bei der Energiegewinnung spielen dabei Talsperren?

Hier kann man es erfahren.

Kyoto-Protokoll

Definition Kyoto-Protokoll

Warum ist es ein Meilenstein in der internationalen Klimapolitik? Was sind seine Kernpunkte und zentralen Mechanismen?

Hier kann man es erfahren.

Hochspannung

Was ist Hochspannung

… gibt es nicht nur im Kino. Was versteht man in der Energiewirtschaft unter einem Hochspannungsnetz? Wodurch zeichnet es sich aus?

Hier kann man es erfahren.

Smart grid

Definition Smart grid

Können Stromnetze eigentlich intelligent sein?

Hier erfahren, was unter dem Fachbegriff Smart Grid zu verstehen ist.

Informationen zur Berufsorientierung

Berufsschüler in der Fachausbildung; Foto: Fotolia - Industrieblick

Wie kann der Weg zum Wunschberuf geplant und gestaltet werden? 

Hier Materialien einsehen und herunterladen.

Drehstrom

Was ist Drehstrom?

Einen Drehwurm kennt jeder. Aber was bedeutet der Begriff Drehstrom? Was sind seine Merkmale? Wie wird er noch bezeichnet?

Hier kann man es erfahren.

Materialien

Lernsequenz "Erneuerbare Energien"

Materialien rund um das Thema Energie können Sie hier einsehen und bestellen.

Arbeitsblätter

Schüler arbeiten am Laptop.

Hier können Sie die interaktiven, dynamischen PDF-Arbeitsblätter für den Unterricht einsehen und nutzen.

Spiele

Energie macht Schule; Spiele; Spielwürfel; Foto: Fotolia, fotogestoeber

Hier können Sie Spiele von "Energie macht Schule" zu aktuellen Fragen der Energiewirtschaft herunterladen.

Engagement vor Ort