BDEW

Energie Macht Schule

Portfolio-Arbeitsblatt „Stromkreis"

Arbeitsblatt StromkreisDas Arbeitsblatt, welches Teil der Materialsammlung für die Klassenstufen 3 bis 5 zum Thema Strom ist, beschreibt die Bestandteile eines Stromkreises. Am Beispiel einer Taschenlampe wird erklärt, wann in einem Stromkreis Strom fließen kann und welche Rolle ein Schalter dabei spielt. Anhand eines Experiments können die Schüler ihr Wissen festigen und überprüfen, indem sie einen Stromkreis bauen.

Vertiefendes Arbeitsblatt „Krokodil-Memory“

Vertiefendes Arbeitsblatt „Krokodil-Memory“Mithilfe der Bastelanleitung erstellen die Schülerinnen und Schüler ein Memory und setzen sich so mit dem Thema offener und geschlossener Stromkreis auseinander. In diesem Spiel sind die Schülerinnen und Schüler aufgefordert, die passenden Wort- Bildpaare zu finden und zuzuordnen. Dabei leuchtet eine Lampe auf, wenn die passenden Bildpaare gefunden wurden. Das Spiel sollte nicht unbeaufsichtigt erstellt werden. Es kann vor allem im Sachkundeunterricht der Grundschule seinen Einsatz finden. Das vertiefende Arbeitsblatt ist Teil des Portfolio-Arbeitsblattes „Stromkreis“. Es kann in Kombination mit den grundlegenden Materialien aber auch unabhängig davon genutzt werden. 

Portfolio-Arbeitsblatt „Schaltplan"

Arbeitsblatt SchaltplanDie Schüler lernen mithilfe des Arbeitsblattes die Schaltplanzeichen für die Bauteile eines Stromkreises kennen. Darauf aufbauend lernen sie, einen einfachen Stromkreis selbst zu zeichnen. Abschließend lernen sie die Merkmale der Parallelschaltung und der Reihenschaltung kennen. Das Arbeitsblatt, welches Teil der Materialsammlung für die Klassenstufen 3 bis 5 zum Thema Strom ist, bietet vor allem Einsatzmöglichkeiten im Physikunterricht und im Technikunterricht. 

Vertiefendes Arbeitsblatt „Der Schalter“

Vertiefendes Arbeitsblatt „Der Schalter“ Anhand des Arbeitsblattes lernen die Schülerinnen und Schüler die Bedeutung eines Schalters für das Öffnen und Schließen eines Stromkreises kennen und wissen, wie das Schaltplanzeichen eines geöffneten und geschlossenen Schalters aussieht. Zum Abschluss zeichnen sie eine einfache Schaltskizze mit Stromquelle, Batterie und Schalter. Das Arbeitsblatt kann im Sachkundeunterricht der Grundschule und auch im Physikunterricht in der frühen Sekundarstufe I eingesetzt werden. Es ist Teil des Arbeitsblatt-Portfolios „Schaltplan“. Es kann deshalb in Kombination mit den dort hinterlegten grundlegenden Arbeitsmaterialien als auch unabhängig davon eingesetzt werden.

Portfolio-Arbeitsblatt „Richtiger Umgang mit Strom"

Richtiger Umgang mit StromStrom ist nützlich aber auch gefährlich. Anhand des Arbeitsblattes setzen sich die Schüler mit Strom als Gefahrenquelle auseinander. Dabei formulieren und verinnerlichen sie auch Verhaltensregeln für den richtigen Umgang mit elektrischen Geräten. Die Materialien sind Teil des Materialbaukastens für die Klassenstufen 3 bis 5 zum Thema Strom.

Portfolio-Arbeitsblatt „Energieumwandlung"

EnergieumwandlungDas Arbeitsblatt, welches Teil der Materialsammlung für die Klassenstufen 3 bis 5 zum Thema Strom ist, thematisiert die verschiedenen Energiequellen und Energieformen. Die Schüler lernen anhand von Bildern, Zeichnungen, Zuordnungsaufgaben und Lückentexten, dass es außer Strom noch viele andere Energieträger gibt. Dabei wird auch das Thema Nahrungsmittel als Energielieferant angerissen. 

Vertiefendes Arbeitsblatt „Energieumwandlung“

Vertiefendes Arbeitsblatt „Energieumwandlung“Am Beispiel verschiedener elektrischer Geräte lernen die Schülerinnen und Schüler verschiedene Energieformen kennen, in die der Strom umgewandelt wird. Einsatzmöglichkeiten bietet das Arbeitsblatt im Sachkundeunterricht in der Sekundarstufe I. Das vertiefende Arbeitsblatt ist Teil des Arbeitsblatt-Portfolios „Energieumwandlung“. Es kann somit in Kombination mit den dort hinterlegten grundlegenden Materialien als auch unabhängig davon eingesetzt werden. 

Portfolio-Arbeitsblatt „Effizienter Umgang"

Wo gibt es im Haushalt Strom? Welche Haushaltsgeräte funktionieren mit Strom? Anhand des Arbeitsblattes setzen sich die Schüler mit diesen Fragen auseinander. Dabei steht auch das Thema Energiesparen im Mittelpunkt. So sind sie aufgefordert, anhand eines Fragebogens ihren eigenen Stromverbrauch zu reflektieren und zu überlegen, wie sie Energie einsparen könnten. Die Materialien sind Teil des Portfolios für die Klassenstufen 3 bis 5 zum Thema Strom.

Vertiefendes Arbeitsblatt „Geht es auch ohne Strom?“

Oktober-Empfehlung für digitales Lernen in der Schule und von Zuhause

Vertiefendes Arbeitsblatt „Geht es auch ohne Strom?“Welche Gegenstände kann man benutzen, wenn einmal der Strom ausfällt? Was sind die Alternativen? Anhand des Arbeitsblattes, welches für den Sachkundeunterricht der Grundschule geeignet ist, setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit diesen Fragen auseinander. Dabei verbinden sie das entsprechende technische Gerät mit dem adäquaten Gegenstand, welches für die Erledigung der Aufgabe keinen Strom benötigt. Sie werden so für das Thema sparsamer und effizienter Umgang mit Energie sensibilisiert und lernen, dass nicht überall technische Geräte zum Einsatz kommen müssen. Für Lehrkräfte steht ein Lösungsblatt bereit. Das vertiefende Arbeitsblatt ist Teil des Arbeitsblatt-Portfolios „effizienter Umgang“. Es kann somit in Kombination mit den dort hinterlegten grundlegenden Materialien als auch unabhängig davon eingesetzt werden.

Vertiefendes Arbeitsblatt „Stromtagebuch“

Vertiefendes Arbeitsblatt „Stromtagebuch“Die Schülerinnen und Schüler sind aufgefordert zu notieren, welche Elektrogeräte an einem Tag in ihrem Zuhause zum Einsatz kommen, wer diese, wofür und für welche Dauer genutzt hat. Im Zentrum steht die Frage, wie Energie effizient im Haushalt eingesetzt wird. Das vertiefende Arbeitsblatt ist Teil des Arbeitsblatt-Portfolios „effizienter Umgang“. Es kann somit in Kombination mit den dort hinterlegten grundlegenden Materialien als auch unabhängig davon eingesetzt werden.

Seiten

Schlauklicker

Drehstrom

Was ist Drehstrom?

Einen Drehwurm kennt jeder. Aber was bedeutet der Begriff Drehstrom? Was sind seine Merkmale? Wie wird er noch bezeichnet?

Hier kann man es erfahren.

Elektrischer Leiter

Definition Elektrischer Leiter

Stephen Gray entdeckte 1729 die elektrische Leitung. Er teilte als erster Stoffe in elektrische Leiter und elektrische Nichtleiter ein.

Hier erfahren, was ein elektrischer Leiter ist.

digitale Lernmaterialien

Materialien Homeschooling und hybrides Lernen

Materialien auf unserem Portal fürs Homeshooling oder das hybride Lernen.

Hier Materialien einsehen und herunterladen.

Prosumer

Definition Prosumer

Was versteht man unter diesem Kofferwort und was hat es mit Thema Energie zu tun? Warum können auch Verbraucher Prosumer sein?

Hier kann man es erfahren. 

Hochspannung

Was ist das Hochspannungsnetz?

… gibt es nicht nur im Kino. Was versteht man in der Energiewirtschaft unter einem Hochspannungsnetz?

Hier kann man es erfahren.

Plug-in-Hybrid

Arten von Antriebstechnologien Elektoautos

Was ist unter dieser Form der Antriebstechnologie für Elektrofahrzeuge zu verstehen? Welche gibt es noch?

Hier mehr erfahren.

Solarzelle

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut?

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut, woraus besteht sie und wie funktioniert eine Solarzelle?

Hier kann man es erfahren.

Geothermie

Was ist Geothermie?

Energie aus der Erde ist nicht nur Kohle, Öl oder Erdgas. Was ist unter dem Begriff Geothermie zu verstehen? 

Hier kann man es erfahren.

Kyoto-Protokoll

Definition Kyoto-Protokoll

Warum ist es ein Meilenstein in der internationalen Klimapolitik? Was sind seine Kernpunkte und zentralen Mechanismen?

Hier kann man es erfahren.

Turbine

Definition Turbine

Turbinen gibt es nicht nur in der Luftfahrt, sondern auch in der Energiewirtschaft. Welche Arten gibt es und wie funktionieren sie?

Hier mehr erfahren.

Vermaschung

Definition Vermaschung

In der Psychologie bezeichnet der Begriff ein ständiges Beharren einer Familie auf Gemeinsamkeit. Aber was bedeutet er in der Energiewirtschaft?

Hier kann man es erfahren.

Pumpspeicherkraftwerk

Was ist ein Pumpspeicherkraftwerk?

Was ist ein Pumpspeicherkraftwerk und wie funktioniert es? Welche Rolle bei der Energiegewinnung spielen dabei Talsperren?

Hier kann man es erfahren.

Materialien

Lernsequenz "Erneuerbare Energien"

Materialien rund um das Thema Energie können Sie hier einsehen und bestellen.

Arbeitsblätter

Schüler arbeiten am Laptop.

Hier können Sie die interaktiven, dynamischen PDF-Arbeitsblätter für den Unterricht einsehen und nutzen.

Spiele

Energie macht Schule; Spiele; Spielwürfel; Foto: Fotolia, fotogestoeber

Hier können Sie Spiele von "Energie macht Schule" zu aktuellen Fragen der Energiewirtschaft herunterladen.

Engagement vor Ort