BDEW

Energie Macht Schule

Portfolio-Arbeitsblatt „Erneuerbare Energien"

Juni-Empfehlung für digitales Lernen in der Schule und von Zuhause

Erneuerbare EnergienWelche Merkmale, Vor- und Nachteile hat die Energiegewinnung aus Wind, Sonnenenergie, Wasserkraft oder Biomasse? Wie funktioniert eine Windkraftanlage? Warum dreht sich ein Windrad? Ist Wind immer gleich Wind? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert das vorliegende Arbeitsblatt. Dafür stehen Informations- und Lückentexte, Experimentieranleitungen, Kreuzworträtsel und  Schaubilder bereit. Die Materialien sind Teil des Portfolios für die Klassenstufen 3 bis 5 zum Thema Strom.

Vertiefendes Arbeitsblatt „Biomasseanlage selber bauen“

Vertiefendes Arbeitsblatt „Biomasseanlage selber bauen“Anhand der Experimentieranleitung bauen die Schülerinnen und Schüler mit einfachen Hilfsmitteln aus Küchenabfällen eine eigene kleine Biogasanlage und protokollieren ihre Beobachtungen. Anhand des Arbeitsblattes werden sie aktiv, spielerisch und zugleich anschaulich an das Thema Biogasgewinnung herangeführt. Das Unterrichtsmaterial kann vor allem im Fach Sachkunde der Grundschule eingesetzt werden. Das vertiefende Arbeitsblatt ist Teil des Arbeitsblatt-Portfolios „Erneuerbare Energien“. Es kann somit in Kombination mit den dort hinterlegten grundlegenden Materialien als auch unabhängig davon eingesetzt werden.

Vertiefendes Arbeitsblatt „Das Stromnetz und seine verschiedenen Spannungsebenen“

Vertiefendes Arbeitsblatt „Das Stromnetz und seine verschiedenen Spannungsebenen“Was ist der Unterschied zwischen Höchstspannung, Hochspannung, Mittelspannung und Niederspannung? Kann man die unterschiedlichen Stromspannungen an den Strommasten erkennen? Mithilfe dieses Arbeitsblattes können es die Schülerinnen und Schüler erfahren. Es bietet sich vor allem für den Einsatz im Sachkundeunterricht in der Grundschule an. Das vertiefende Arbeitsblatt ist Teil des Arbeitsblatt-Portfolios „Erneuerbare Energien“. Es kann somit in Kombination mit den dort hinterlegten grundlegenden Materialien als auch unabhängig davon eingesetzt werden.

Vertiefendes Arbeitsblatt „Umspannanlagen und Trafostationen“

Vertiefendes Arbeitsblatt „Umspannanlagen und Trafostationen“Die Schülerinnen und Schüler erfahren anhand einer Zeichnung, dass die verschiedenen Spannungen auf die nächste Stufe über Umspannanlagen und Trafostationen nach oben oder unten transformiert werden. Darüber hinaus lernen sie das Schaltplanzeichen kennen und es zu verwenden. Das vertiefende Arbeitsblatt ist Teil des Arbeitsblatt-Portfolios „Erneuerbare Energien“. Es kann somit in Kombination mit den dort hinterlegten grundlegenden Materialien als auch unabhängig davon eingesetzt werden.

Vertiefendes Arbeitsblatt „Das Stromnetz gestern, heute und morgen“

Vertiefendes Arbeitsblatt „Das Stromnetz gestern heute und morgen“Anhand von zwei Zeichnungen erfahren die Schülerinnen und Schüler, wie das Stromnetz in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft aussah, aussieht und aussehen könnte. Dabei halten sie bestehende und neu hinzukommende Hauptbestandteile fest und werden so für die Themen Stromnetz und Erneuerbare Energien sensibilisiert. Es kann sowohl im Sachkundeunterricht in der Grundschule als auch im naturwissenschaftlichen Unterricht der frühen Sekundarstufe I eingesetzt werden. Das vertiefende Arbeitsblatt ist Teil des Arbeitsblatt-Portfolios „Erneuerbare Energien“. Es kann somit in Kombination mit den dort hinterlegten grundlegenden Materialien als auch unabhängig davon eingesetzt werden.

Vertiefendes Arbeitsblatt „Was gehört alles zu einer Stadt“

Vertiefendes Arbeitsblatt „Was gehört alles zu einer Stadt“Die Schülerinnen und Schüler sind aufgefordert, in einem Stadtplan wichtige Elemente für die Funktionsfähigkeit einer Stadt einzuzeichnen. So werden sie kreativ und niederschwellig für die Themen Energie- und Wasserversorgung, Energienetze und Erneuerbare Energien sensibilisiert und lernen, dass diese für eine Stadt und seine Einwohner elementar sind. Das Arbeitsblatt kann vor allem im Sachkundeunterricht in der frühen Sekundarstufe I eingesetzt werden. Das vertiefende Arbeitsblatt ist Teil des Arbeitsblatt-Portfolios „Erneuerbare Energien“. Es kann somit in Kombination mit den dort hinterlegten grundlegenden Materialien als auch unabhängig davon eingesetzt werden.

Vertiefendes Arbeitsblatt „Das elektrische Netz heute“

Vertiefendes Arbeitsblatt „Das elektrische Netz heute“Die Schülerinnen und Schüler sind aufgefordert, am Beispiel ihres Heimatortes den Weg des Stromes vom Kraftwerk bis in ihr Zuhause nachzuverfolgen. Dabei lernen sie sowohl regenerative als auch nicht-regenerative Formen der Energiegewinnung kennen. Das Arbeitsblatt kann am Ende der Grundschule und in der frühen Sekundarstufe I eingesetzt werden. Bei besonders leistungsstarken Schülern bietet sich im Rahmen der inneren Differenzierung auch die Möglichkeit, das Arbeitsblatt in der Grundschule zu nutzen. Das vertiefende Arbeitsblatt ist Teil des Arbeitsblatt-Portfolios „Erneuerbare Energien“. Es kann somit in Kombination mit den dort hinterlegten grundlegenden Materialien als auch unabhängig davon eingesetzt werden.

Portfolio-Arbeitsblatt „Theaterstück"

Das Geburtstagsfest TheaterstückDas Skript für ein Theaterstück für fünf Personen bietet Schülern die Möglichkeit, sich schauspielerisch mit dem Thema Energie auseinanderzusetzen. Dabei gehen sie auch der Frage nach, wie ein Leben ohne Strom aussehen würde. Das Theaterstück kann zusammen mit den künstlerisch-kreativen Fächern umgesetzt und auch im Rahmen der Projektarbeit realisiert werden. Neben Fachwissen werden auch soziale Kompetenzen gefördert. Das Material ist Teil des Portfolios für die Klassenstufen 3 bis 5 zum Thema Strom.

Portfolio-Arbeitsblatt „Energie Kreuzworträtsel"

Energie KreuzworträtselWas ist ein Stromkreis? Wie wird ein Stromkreis geöffnet oder geschlossen? Mit dem Kreuzworträtsel können die Schüler ihre Kenntnisse zu diesen und anderen Fragen rund um die Themen Energie und Strom testen, welches sie mithilfe der Arbeitsblätter des Portfolios zum Thema Strom erworben haben. Das Kreuzworträtsel eignet sich besonders als Wiederholung für Schüler der Grundschule und frühen Sekundarstufe I. Einsatzmöglichkeiten bietet dabei der Sachkunde-, Physik- oder Technikunterricht.

Portfolio-Arbeitsblatt „Energiememory"

EnergiememoryMit dem Energiememory wiederholen und festigen die Schüler spielerisch Grundbegriffe und Inhalte rund um das Thema Strom. Es kann vor allem im Nachgang der Bearbeitung des Portfolios aber auch davon unabhängig eingesetzt werden. 

Seiten

Schlauklicker

Prosumer

Definition Prosumer

Was versteht man unter diesem Kofferwort und was hat es mit Thema Energie zu tun? Warum können auch Verbraucher Prosumer sein?

Hier kann man es erfahren. 

Geothermie

Was ist Geothermie?

Energie aus der Erde ist nicht nur Kohle, Öl oder Erdgas. Was ist unter dem Begriff Geothermie zu verstehen? 

Hier kann man es erfahren.

Pumpspeicherkraftwerk

Was ist ein Pumpspeicherkraftwerk?

Was ist ein Pumpspeicherkraftwerk und wie funktioniert es? Welche Rolle bei der Energiegewinnung spielen dabei Talsperren?

Hier kann man es erfahren.

Plug-in-Hybrid

Arten von Antriebstechnologien Elektoautos

Was ist unter dieser Form der Antriebstechnologie für Elektrofahrzeuge zu verstehen? Welche gibt es noch?

Hier mehr erfahren.

digitale Lernmaterialien

Materialien Homeschooling und hybrides Lernen

Materialien auf unserem Portal fürs Homeshooling oder das hybride Lernen.

Hier Materialien einsehen und herunterladen.

Hochspannung

Was ist das Hochspannungsnetz?

… gibt es nicht nur im Kino. Was versteht man in der Energiewirtschaft unter einem Hochspannungsnetz?

Hier kann man es erfahren.

Kyoto-Protokoll

Definition Kyoto-Protokoll

Warum ist es ein Meilenstein in der internationalen Klimapolitik? Was sind seine Kernpunkte und zentralen Mechanismen?

Hier kann man es erfahren.

Solarzelle

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut?

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut, woraus besteht sie und wie funktioniert eine Solarzelle?

Hier kann man es erfahren.

Elektrischer Leiter

Definition Elektrischer Leiter

Stephen Gray entdeckte 1729 die elektrische Leitung. Er teilte als erster Stoffe in elektrische Leiter und elektrische Nichtleiter ein.

Hier erfahren, was ein elektrischer Leiter ist.

Vermaschung

Definition Vermaschung

In der Psychologie bezeichnet der Begriff ein ständiges Beharren einer Familie auf Gemeinsamkeit. Aber was bedeutet er in der Energiewirtschaft?

Hier kann man es erfahren.

Drehstrom

Was ist Drehstrom?

Einen Drehwurm kennt jeder. Aber was bedeutet der Begriff Drehstrom? Was sind seine Merkmale? Wie wird er noch bezeichnet?

Hier kann man es erfahren.

Turbine

Definition Turbine

Turbinen gibt es nicht nur in der Luftfahrt, sondern auch in der Energiewirtschaft. Welche Arten gibt es und wie funktionieren sie?

Hier mehr erfahren.

Materialien

Lernsequenz "Erneuerbare Energien"

Materialien rund um das Thema Energie können Sie hier einsehen und bestellen.

Arbeitsblätter

Schüler arbeiten am Laptop.

Hier können Sie die interaktiven, dynamischen PDF-Arbeitsblätter für den Unterricht einsehen und nutzen.

Spiele

Energie macht Schule; Spiele; Spielwürfel; Foto: Fotolia, fotogestoeber

Hier können Sie Spiele von "Energie macht Schule" zu aktuellen Fragen der Energiewirtschaft herunterladen.

Engagement vor Ort