BDEW

Energie Macht Schule

Ecopolis - Die Stadt der Zukunft - Gesunde Energie

Die Megacity der Zukunft - Traum oder Alptraum? Die Städte der Welt wachsen mit rasender Geschwindigkeit, und mit ihnen ihre Probleme. Können neue Technologien sie lösen? Schon heute droht den überfüllten und verschmutzten Mega-Metropolen der Kollaps. Der amerikanische Wissenschaftler Dan Kammen erklärt in dieser knapp 40-minütigen Dokumentation, welche Technologien die Zukunft unserer Städte verändern könnten. In dieser Folge der sechsteiligen Reihe steht die Energieversorgung im Mittepunkt. Einsatzmöglichkeiten bietet der Film in den natirwussenschaftlichen und gesellschaftswissenschaftlichen Fächern der Klassenstufen 8 bis 12. Er sollte dabei jedoch immer in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden werden.

"Mit offenen Karten": Die Energieversorgung der EU

Die Mitgliedsländer der Europäischen Union verbrauchen sehr viel Energie, aber ihre Produktionskapazitäten reichen nicht aus, um den eigenen Bedarf zu decken. Die ARTE-Sendung „Mit offenen Karten“ eschreibt die Energiesituation in den wichtigsten Ländern und Wirtschaftssektoren sowie den Energiemix der EU, aus dem sich eine zunehmende Abhängigkeit von Energieimporten ergibt. Die 22-minütige Sendung kann vor allem in den Fächern Politik und Gemeinschaftskunde der Sekundarstufe II eingesetzt werden. Sie sollte dabei jedoch immer in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden werden.

Animationsfilm "Dezentraler Leistungsmarkt"

Rund ein Viertel des deutschen Stroms stammt aus Erneuerbaren Energien, deren Ausbau staatlich gefördert wird. Drei Viertel des Stromverbrauchs müssen durch konventionelle Kraftwerke gedeckt werden, die zu den aktuellen Marktpreisen aber nicht mehr wirtschaftlich betrieben werden können. Zahlreiche Betreiber ziehen deshalb Stilllegungen ihrer Anlagen in Erwägung. In Deutschland und Europa wird mit dem Konzept des dezentalen Leistungsmarktes derzeit ein neues Marktdesign diskutiert, in dem Erneuerbare und konventionelle Kraftwerke neue Verantwortlichkeiten übernehmen. Was unter einem dezentralen Leistungsmarkt zu verstehen ist, wie er funktioniert und welche wirtschaftlichen Auswirkungen er hat, erklärt der rund siebenminütige Animationsfilm des BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. Dieser kann vor allem in der Sekundarstufe II in den Fächern Physik, Wirtschaftskunde sowie Gemeinschaftskunde/Politik eingesetzt werden, sollte dabei jedoch immer in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden sein.

Dokumentation "Zero Emission: Die Fabrik der Zukunft"

Weltweit arbeiten Forscher an ihrer Realisierung. Ihr Auftrag lautet: Entwicklung von Faktor 10-Technologien. Effizienzsteigerung. Integration von erneuerbarer Energie. Biobased Industry. Null Emissionen. Ein Jahr lang begleiteten die Dokumentarfilmer Claudia und Peter Giczy Pilotprojekte zum Thema Zero Emission. Der knapp 45minütige Film zeigt unter anderem High-Tech-Innovationen in der metallverarbeitenden Industrie und ein „Cleaner Production" Projekt in Indiens Boomtown Gurgaon.

Film "Energie bedeutet Leben"

März-Empfehlung für digitales Lernen in der Schule und von Zuhause

Der liebevoll animierte rund dreiminütige Clip zeigt, wie der Alltag in einer Welt ohne Energie aussehen würde. Der Film kommt vollkommen ohne Worte aus. Stimmungen werden ausschließlich über Bilder und Musik vermittelt. Aus diesem Grund bietet sich der Film auch in allen Schulformen und Schulstufen als Einstieg in die Thematik "Energie" an.

Film "Strom ― Die Revolution im deutschen Netz"

Der rund 30-minütige Film zeigt, wie das heutige Stromnetz funktioniert, aber auch, wie anfällig es für Störungen ist. Dabei wird auch auf die Funktionsweise von Pumpspeicherkraftwerken und den Bau von Wind- und Sonnenkraftwerken und die damit verbundenen Herausforderungen für das Stromnetz eingegangen. Einsatzmöglichkeiten bieten die Fächer Physik, Technik oder Mensch und Umwelt in den Klassen 7 bis 13.

Heute ist das Gestern von Morgen

Unter dem Motto "Heute ist das Gestern von Morgen" zeigt der Spot Ideen zur Energieversorgung in der Zukunft. Der Clip ist ein Beitrag aus dem BDEW-Filmwettbewerb. Einsatzmöglichkeiten bieten alle Schulformen und Schulstufen. Er eignet sich gut als Grundlage für eine Diskussion oder als Ausgangspunkt für die Entwicklung eigener Ideen zur Frage der zukünftigen Energieversorgung.

Kurzfilme zu wirtschaftlichen Grundbegriffen

Aktualisiert!

Die DVDs "Ökonomie im Alltag" und "Ökonomie in Begriffen" des Instituts für ökonomische Bildung (IÖB), welche über die Website bestellt werden können, helfen mit ansprechenden Kurzfilmen Lehrkräften beim Einstieg in Themenbereiche und Begriffe, die grundlegend für den Wirtschaftsunterricht sind. Auf der Website können darüber hinaus zehn Streams zu ausgewählten wirtschaftlichen Begriffen wie Europa oder Corporate Social Responsibility (CSR) eingesehen werden. Einsatzmöglichkeiten bieten die wirtschaftwissenschaftlichen und gesellschaftswissenschaftlichen Fächer in den Klassen 7 bis 13. Die Filme können über das KLontaktformular der Website bestellt werden.

Hier mehr zu "Ökonomie im Alltag erfahren
Hier mehr zu "Ökonomie in Begriffen" erfahren

Nachhaltige Verwendung von Kohlendioxid

Circa zehnminütiger Videoclip von RWE zum Projekt "Dream Production" und zur Frage der nachhaltigen Verwendung von Kohlendioxid (CO2). Dabei wird auch auf die Wirkung und Verwendung von Katalysatoren eingegangen. Der Clip bietet Einsatzmöglichkeiten in den Klassen 8 bis 12.

Hier können Sie den Film ansehen.

Seiten

Schlauklicker

Pumpspeicherkraftwerk

Definition Pumpspeicherkraftwerk

Was ist ein Pumpspeicherkraftwerk und wie funktioniert es? Welche Rolle bei der Energiegewinnung spielen dabei Talsperren?

Hier kann man es erfahren.

Plug-in-Hybrid

Antriebstechnologien Elektroautos; Plug-in-Hybrid

Was ist unter dieser Form der Antriebstechnologie für Elektrofahrzeuge zu verstehen? Welche gibt es noch?

Hier mehr erfahren.

Solarzelle

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut?

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut, woraus besteht sie, welche chemischen Elemente sind darin verarbeitet und wie funktioniert eine Solarzelle?

Hier kann man es erfahren.

Drehstrom

Was ist Drehstrom?

Einen Drehwurm kennt jeder. Aber was bedeutet der Begriff Drehstrom? Was sind seine Merkmale? Wie wird er noch bezeichnet?

Hier kann man es erfahren.

Hochspannung

Was ist Hochspannung

… gibt es nicht nur im Kino. Was versteht man in der Energiewirtschaft unter einem Hochspannungsnetz? Wodurch zeichnet es sich aus?

Hier kann man es erfahren.

Informationen zur Berufsorientierung

Berufsschüler in der Fachausbildung; Foto: Fotolia - Industrieblick

Wie kann der Weg zum Wunschberuf geplant und gestaltet werden? 

Hier Materialien einsehen und herunterladen.

Turbine

Was ist eine Turbine?

Turbinen gibt es nicht nur in der Luftfahrt, sondern auch in der Energiewirtschaft. Welche Arten gibt es und wie funktionieren sie?

Hier mehr erfahren.

Geothermie

Was ist Geothermie?

Energie aus der Erde ist nicht nur Kohle, Öl oder Erdgas. Was ist unter dem Begriff Geothermie zu verstehen? 

Hier kann man es erfahren.

Smart grid

Definition Smart grid

Können Stromnetze eigentlich intelligent sein?

Hier erfahren, was unter dem Fachbegriff Smart Grid zu verstehen ist.

Meeresenergie

Wie kann man Meeresenergie nutzen?

Welche Möglichkeiten gibt es, die Energie des Meeres zu nutzen? Welche Rolle spielt diese Art der Energiegewinnung in Deutschland?

Hier mehr erfahren.

Prosumer

Was ist ein Prosumer?

Was versteht man unter diesem Kofferwort und was hat es mit Thema Energie? Warum können auch Verbraucher Prosumer sein?

Hier kann man es erfahren. 

Kyoto-Protokoll

Definition Kyoto-Protokoll

Warum ist es ein Meilenstein in der internationalen Klimapolitik? Was sind seine Kernpunkte und zentralen Mechanismen?

Hier kann man es erfahren.

Materialien

Lernsequenz "Erneuerbare Energien"

Materialien rund um das Thema Energie können Sie hier einsehen und bestellen.

Arbeitsblätter

Schüler arbeiten am Laptop.

Hier können Sie die interaktiven, dynamischen PDF-Arbeitsblätter für den Unterricht einsehen und nutzen.

Spiele

Energie macht Schule; Spiele; Spielwürfel; Foto: Fotolia, fotogestoeber

Hier können Sie Spiele von "Energie macht Schule" zu aktuellen Fragen der Energiewirtschaft herunterladen.

Engagement vor Ort