BDEW

Energie Macht Schule
Startseite > Wir Über Uns

Wir über uns

Energie macht Schule, Wir über uns

Seit Jahren engagieren sich die Mitglieder des BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. im Bildungsbereich. Rund um das Thema Energie

  • entwickeln sie Lehr- und Lernmaterialien wie Arbeitsblätter, Themenhefte oder Lernspiele,
  • organisieren und veranstalten sie Wettbewerbe, Projekttage oder Exkursionen,
  • führen sie Fortbildungen für Lehrkräfte durch,
  • stehen sie Schülern sowie Lehrern oder Eltern zum Themenkomplex Energie Rede und Antwort.

Dieses Engagement wird seit 2013 unter dem Portal „Energie macht Schule“ zusammengeführt und gebündelt. Auf diesem werden insbesondere Lehrkräften vielfältige Informations- und Unterrichtsmaterialien rund um das Thema Energie zur Verfügung gestellt. Ziel ist es, das Thema für Schülerinnen und Schüler der Schulstufen Grundschule, Sekundarstufe I und Sekundarstufe II verständlich aufzubereiten. Gleichzeitig gilt es, vor dem Hintergrund der Energiewende die Diskussion zum Energiemix der Zukunft anzuregen indem die damit verbundenen Chancen, aber auch Herausforderungen, aufzeigt und kritisch hinterfragt werden. Kerstin Andreae, Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung und Mitglied des Präsidiums des BDEW Bundesverband der Energie und Wasserwirtschaft e.V. zum Internetangebot „Energie macht Schule":

„Mit der Seite 'Energie macht Schule' schafft der BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. für Lehrerinnen und Lehrer einen gebündelten Zugang zu Bildungsangeboten im Bereich Energiewirtschaft. All diejenigen die Themen wie Energie, Nachhaltigkeit, Energiewende und Umwelt heute in ihrer Bildungsarbeit berücksichtigen, stellen sich einer der großen Herausforderungen, denn die derzeitigen Schülerinnen und Schüler werden die Energiewende einmal vollenden müssen. Deshalb ist der BDEW daran interessiert, das Wissen, aber auch das Urteilsvermögen Heranwachsender zu stärken. Und natürlich nimmt in den kommenden Jahren auch der Wettbewerb um qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Branche immer weiter zu. Eine qualifizierte Vermittlung energiewirtschaftlicher Fragestellungen in der Schule ist die Basis für einen verantwortungsvollen und nachhaltigen Umgang mit Energie in der Zukunft. Deshalb unterstützen wir mit unserem Internetangebot Lehrerinnen und Lehrer, die einen Großteil der in diesem Bereich erforderlichen Arbeit leisten.“

Das bietet "Energie macht Schule"
Das Internetportal  stellt insbesondere Lehrkräften für ihren Unterricht Informations- und Unterrichtsmaterialien rund um das Thema Energie zur Verfügung. Dabei werden auch bislang getrennt betrachtete Fragestellungen zu insgesamt neun Themenbereichen zusammengeführt und gebündelt. Ein Dossier des Monats thematisiert aktuelle und lehrplanrelevante Fragestellungen rund um das Thema Energie. Ein Lexikon gibt Antworten und Erläuterungen zu mehr als einhundert Fachbegriffen aus den Themenbereichen Energie, Energiewirtschaft und Energierohstoffe. Darüber hinaus informiert das Internetportal über ausgewählte Termine und Veranstaltungen. Unter der Rubrik „Engagement vor Ort“ finden interessierte Lehrkräfte eine Aktivitätskarte mit Kontaktdaten von regionalen und überregionalen Ansprechpartnern für Schulaktivitäten der Mitglieder des BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Das Portal Energie macht Schule wurde vom BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. in Zusammenarbeit mit der Stiftung Jugend und Bildung entwickelt.

 

Logo des BDEW Bundesverband der Energie und Wasserwirtschaft e.V.  Logo "Stiftung Jugend und Bildung"