Start· Spiele

Brettspiele

Welche Gegenstände können Teil eines vernetzten, digitalen Zuhauses sein? Was hat eine Fernbedienung oder ein Kühlschrank mit einem Smart Home zu tun? Wie nennt man die Art der Stromerzeugung, bei der die Sonne eine wichtige Rolle spielt? Was hat die Nutzung von Abwärme mit Energieeffizienz zu tun? Was sind Power-to-Liquids oder Power-to-Chemicals und welche Rolle spielen sie im Rahmen der Sektorkopplung?

Zur Auseinandersetzung mit diesen und weiteren Fragen hier verschiedene Brettspiele mit Spielvorlagen, Spielanleitungen sowie fachlichen und methodisch-didaktische Hintergrundinformationen für die Lehrkraft zum kostenlosen Herunterladen und Ausdrucken bereit. Die Spiele eignen sich besonders für den Einsatz in den Fächern Geografie, Sozialkunde oder Politik in den Klassenstufen 8 bis 10 sowie im fachübergreifenden und fächerverbindenen Unterricht.

  • Spiel "world wide Wasserstoff"

    Spiel: world wide Wasserstoff

    Mit dem Spiel wwW - word wide Wasserstoff" setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit der Bedeutung von Wasserstoff in der Energieversorgung auseinander. Dabei lernen sie auch die Merkmale von grünem, grauen blauen und türkisen Wasserstoff kennen.

  • Spiel "Windkraftanlagenbau"

    Spiel: Windkraftanlagenbau

    Mit dem Spiel setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit der Bedeutung der Windkraft als regenerativer Energieträger auseinander. Vor allem aber lernen sie die wichtigsten Phasen im Zulassungsverfahren einer Windkraftanlanlage kennen.

  • Spiel "Wasserstoff und Elektrolyse"

    Spiel: Wasserstoff und Elektrolyse

    Für die Wasserstoffgewinnung spielt die Elektrolyse eine zentrale Rolle, bei der Wasser unter der Verwendung von Strom in einem Elektrolyseur in seine Bestandteile Wasserstoff und Sauerstoff aufgespalten wird. Dieses Prinzip der Reduktions-Oxidations-Reaktion wird in dem Brettspiel verdeutlicht.

  • Spiel "Bau ein Netz"

    Spiel „Bau ein Netz“

    Im Mittelpunkt des Strategiespiels, welches sich für zwei bis vier Spieler eignet, steht das Thema Netzausbau. Aufgabe ist es, mindestens drei Stromerzeugungsanlagen zu bauen, ein Dorf und eine Stadt mit Strom zu versorgen und eine Übertragungsnetztrasse zu bauen.

  • Spiel „Energiewendekompass“

    Mit dem „Energiewendekompass“, den die Schülerinnen und Schüler selbst zusammenbasteln, gewinnen die Lernenden auf spielerische Weise einen Eindruck, worauf es bei der Energiewende ankommt.

  • Spiel Smart Home

    Spiel: Mein digitales Zuhause

    Die Spieler müssen im Team Begriffe erraten, die im Zusammenhang mit einem Smart Home, stehen. Diese Begriffe können erklärt, gezeichnet oder pantomimisch dargestellt werden und sind von den Mitspielern so schnell wie möglich zu erraten.

  • Spiel Sektorkopplung

    Spiel „Sektorkopplung“

    Mit dem Spiel sollen die Lernenden spielerisch und im gegenseitigen Kontakt Einblick in die vielfältigen Perspektiven, Fragestellungen, Herausfordeungen und Chancen der Sektorkopplung erlangen.

  • Planspiel Energiewende

    Planspiel: Energiewende

    Wer sind die Hauptakteure der Energiewende? Welche Folgen haben ihre Entscheidungen auf das Gelingen einer Kohlendioxid-neutralen Stromproduktion? Wie können die unterschiedlichen Interessen der Beteiligten so zusammengeführt werden, damit die Energiewende gelingt? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des Planspiels „Wir machen Energiewende“. Darin setzen sich die Schülerinnen und Schüler handlungsorientiert und tiefergehend mit der […]

  • Spiel „Es dreht sich was“

    Das Spiel versteht sich als Ergänzung zum regulären Unterricht und zu den klassischen Experimenten zum Thema Magnetismus, Elektrizität und Elektromotor. Aufgabe ist es, im Team oder allein verschiednene Fragen rund um die Thmen Elektromagentismus und Elektromobilität zu beantworten.

  • Spiel „Die CO2-Rallye“

    Das Spiel knüpft an die Themen Energiewende, Verkehrswende und CO2-Fußabdruck knüpft an. Auf dem Spielplan finden Lernenden die aktuelle energiewirtschaftliche Infrastruktur mit ihren Bestandteilen aus der Stromerzeugung (Wärmekraftwerke und Erneuerbare Energien), dem Stromtransport und den Energiespeichern.