Start·Themen·Link- und Literaturtipps· Literaturtipp: Neue (digitale) Wege in der Berufsorientierung

Neu

Literaturtipp: Neue (digitale) Wege in der Berufsorientierung

Schöpp, Miriam; Risius, Paula; Martin, Valeska; Jansen, Anika; Neue (digitale) Wege in der Berufsorientierung: So können sich Unternehmen einbringen; KOFA-Studie; No. 2/2021; Köln 2021.

Zum Inhalt: Diese Studie untersuchte das Informationsangebot zur Berufsorientierung im Hinblick auf neue digitale Formate. Dabei wurden die Eltern und ihrer Kinder in Bezug auf (schulische) Berufsorientierung in dieser Studie befragt. Erkenntnisse waren, dass sich Schüler*innen zum einen mehr Informationsangebote von Unternehmen wünschen und zum anderen vor allem MINT-Berufe beliebt sind. Neben dem Einfluss der Eltern auf die Berufsorientierung sind für Jugendliche Soziale Medien entscheidend. Deshalb gibt die Studie Einblick in neue digitale Maßnahmen zur Berufsorientierung, die sowohl Lehrkräfte, Schüler*innen und Unternehmen nutzen können. Welche digitalen Formate von Schüler*innen und Unternehmen benutzt worden sind, wird in dieser Studie mittels Diagrammen und Schaubildern anschaulich dargestellt.

Das Material eigenet sich als Vorbereitungsmaterial für Lehrkräfte als auch für die Arbeit in der Sekundarstufe II. Dabei kann es sowhol im Rahmen der Auseinandersetzung mit dem Thema Berufsorientierung als auch in den Fächern Mathematik/Statistik oder Gemeinschaftskunde/Sozialkunde eingesetzzt werden.