Start·Themen·Energiewende·Elektromobilität· Video: Rohstoffe für Akkus von Elektrofahrzeugen

Video: Rohstoffe für Akkus von Elektrofahrzeugen

Die notwendigen Rohstoffe für die Akkus von Elektrofahrzeugen sind knapp und stammen oft aus problematischen Quellen. Besonders die Rohstoffe Lithium, Mangan und Kobalt machen Probleme. Ihr Abbau verursacht schwere Umweltschäden. Oftmals sind auch gesellschaftspolitische Probleme wie unmenschliche Arbeitsbedingungen mit dem Abbau verbunden. Die Sendung „planet e“ des ZDF informiert wie und unter welchen Bedingungen die Rohstoffe gewonnen werden. Die Sendung sollte, die stets in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden werden sollte, bietet vor allem Einsatzmöglichkeiten in den Fächern Geografie, Wirtschaft/Politik/Sozialkunde der Sekundarstufe II.


Dieses Video verweist Sie auf den Service eines Drittanbieters, um Videoinhalte abzuspielen. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Mit einem Klick auf „Play" werden Sie zu der Webseite des Drittanbieters weitergeleitet, um das Video anschauen können.