BDEW

Energie Macht Schule
Startseite > Themen > Erneuerbare Energien > Link Und Literaturtipps

Deutscher Wasserstoff- und Brennstoffzellenverband e.V.

NEU!

Internetauftritt des Deutschen Wasserstoff- und Brennstoffzellenverband e.V. Dieser ist die Dachorganisation all jener in Deutschland, die sich für den allgemeinen Einsatz von Wasserstoff als Energieträger in der Wirtschaft einsetzen und dafür, dass Wasserstoff aus regenerativen Energien – für eine nachhaltige Energiewirtschaft – erzeugt wird.

Hier geht's zur Internetseite.

Literturtipp: Shell Wasserstoff Studie

NEU!

Adolf, Jörg; Balzer, Christoph H.; Louis, Jurgen; Schabla, Uwe; Fischedick, Manfred; Arnold, Karin; Pastowski, Andreas; Schüwer, Dietmar; Energie der Zukunft? – Nachhaltige Mobilität duch Brennstoffzelle und H2; Shell Deutschland Oil GmbH; Hamburg 2017

Zum Inhalt: Wasserstoff gilt als Basis einer nachhaltigen Energiezukunft. Allerdings ist Wasserstoff nicht allein, er konkurriert mit anderen Energien und ihren Nutzungstechnologien. Es stellt sich die Frage, ob Wasserstoff im globalen Energiesystem der Zukunft eine tragende Rolle spielen kann bzw. wird. In Zusammenarbeit mit dem Wuppertal Institut hat Shell diese Energieträger-Studie erstellt, die sich mit dem aktuellen Stand und den langfristigen Perspektiven der Wasserstoffnutzung, insbesondere für Energie- und Verkehrszwecke, befasst. Diese diskutiert zunächst natürliche Vorkommen, Eigenschaften sowie historische Sichtweisen des Elements Wasserstoff. Anschließend werden aktuelle sowie künftige Verfahren und Ausgangsstoffe zur Erzeugung von Wasserstoff untersucht; dabei werden die Herstellungspfade in puncto Energieaufwand, Treibhausgasemissionen sowie Bereitstellungskosten miteinander verglichen. Weiterhin werden Fragen der Wasserstofflogistik untersucht. Dazu gehören zum einen heutige und künftige Speichermethoden, zum anderen die verschiedenen Transportoptionen und ihre jeweiligen Vorzüge einschließlich Fragen der Transportökonomie. Es folgt eine Darstellung der unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten von Wasserstoff. Den Schwerpunkt der Studie bilden (auto)mobile Wasserstoffanwendungen. Hierfür werden zunächst technologischer Stand und Perspektiven mobiler Anwendungen - von der Raumfahrt über Material Handling bis hin zum Pkw - erörtert. Anschließend wird die Wirtschaftlichkeit von wasserstoff-betriebenen Brennstoffzellen-Pkw (FCEV) mit Hilfe eines vereinfachten Autokosten-Vergleichs analysiert. Es schließt sich eine Diskussion des Aufbaus einer Wasserstoff-Tankstelleninfrastruktur für den Straßenverkehr an. Abschließend werden in Anlehnung an das 2DS-Wasserstoffszenario der Internationalen Energieagentur mögliche Auswirkungen von Brennstoffzellen-Pkw auf Kraftstoffverbrauch und Treibhausgasemissionen in ausgewählten Regionen bis 2050 diskutiert.

Hier geht's zur Studie.

Naturdetektive

NEU!

Die Kinderseite des Bundesamts für Naturschutz (BfN) mit Informationen rund um die Themen Natur, Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Auch das Thema Erneuerbare Energien wird behandelt. Die Seite bietet Filme, ein Hörlexikon, Spiele und Aktionsideen zum entdecken und forschen.

Hier geht’s zur Internetseite.

Literaturtipp: Energie heute und morgen

NEU!

Kissel, Alke; Rohrbeck, Manfred: Energie heute und morgen; Coppenrath Verlag; Münster 2009.

Zum Inhalt: Energie spielt in unserem Leben eine wichtige Rolle. Jeder braucht Energie, jeder spricht von Energie. Aber was ist Energie eigentlich und woher kommt sie? Weshalb ist der Fahrraddynamo ein richtiger kleiner Generator? Oder ist es wahr, dass die Sonne mit ihren Strahlen jeden Tag etwa 30-mal soviel Energie auf die Erde sendet, wie die Menschen in einem ganzen Jahr benötigen? Das Buch welches sich vor allem für Grundschulkinder eignet, gibt verständliche Antworten auf alle Fragen rund um das Thema „Energie“.

Medienpaket „Ressourcen“

Mit dem Medienpaket „Ressourcen“ von ecomove kann in vielfältiger Weise im Unterricht gearbeitet werden. In den gesellschafts- und naturwissenschaftlichen Fächern, in Arbeit-Wirtschaft-Technik, Kunst, Geografie, Deutsch und Mathematik oder auch fächerübergreifend in der Sekundarstufe I und II. Die Filme liefern Impulse, sich sowohl kognitiv als auch handlungsorientiert mit dem Ressourcenthema auseinanderzusetzen. Filminhalte sind u.a. Elektromüll, Verpackung und Plastik, Recycling und Abfallvermeidung, Ressourceneffizienz, geplante Obsoleszenz, alternative Produktions- und Wirtschaftsweisen und nachhaltiger Konsum. Anhand einprägsamer Beispiele aus verschiedenen Ländern wird gezeigt, wie im Alltag Ressourcen gespart und nachhaltig genutzt werden können. Das Medienpaket beinhaltet insgesamt 15 Filme, darunter Dokumentationen, Animationsfilme und Videospots. Zu sechs längeren Filmen wurden Unterrichtsmaterialien entwickelt. Die übrigen Kurzfilme und Spots können als Impulse für den Unterrichtseinstieg gewählt werden.
Das Medienpaket ist ausschließlich für den Einsatz im Bildungsbereich konzipiert. Aus diesem Grund kann es nur von Medienzentren bzw. Kreis-/Stadt- und Landesbildstellen sowie von Schulen direkt erworben werden, mit dem Zweck des Einsatzes im Unterricht. Eine Bestellung ist möglich per E-Mail: hamburg@ecomove.de

Hier mehr erfahren.

Friday for Future

NEU!

Deutschsprachiger Internetauftritt der globalen soziale Bewegung, bei der sich vor allem Schüler und Studierende sich für möglichst umfassende, schnelle und effiziente Klimaschutz-Maßnahmen einsetzen.

Hier geht’s zur Internetseite.

BUND jugend

September-Empfehlung für digitales Lernen

Internetauftritt des BUND jugend, die sich unter anderem auch für Klima und Energie einsetzen.

Hier geht’s zur Internetseite.

Literaturtipp: Erneuerbare Energien: Eine spannende Entdeckungsreise für Groß und Klein

NEU!

Skupin, Carmen; Erneuerbare Energien: Eine spannende Entdeckungsreise für Groß und Klein; Lysmedia; München 2018.

Zum Inhalt: Die Natur hält mit Sonne, Wind und Co. eine Vielzahl erneuerbarer Energiequellen bereit. Die Energiemengen, die in Wasser und Wind, Sonne, Erdwärme und Biomasse stecken, sind gewaltig: Regenerative Energien könnten problemlos den Energiebedarf der gesamten Menschheit decken. Grundschulkinder erhalten mit diesem Buch einen verständlichen und unterhaltsamen Einblick in die spannende Welt der erneuerbaren Energien: Wie bringt man mit Sonnenstrahlen Kraftwerke zum Laufen? Wie wird aus Biogas Strom erzeugt? Wie lässt sich heißes Wasser aus den Tiefen der Erde nutzen?  Wie wird regenerativer Strom in Wasserstoff verwandelt und warum? Wie gewinnt man aus Energiepflanzen Treibstoff? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt. In zahlreichen Experimenten können Schülerinnen und Schüler zusätzlich das Potenzial der erneuerbaren Energien unter die Lupe nehmen. Schon mal selbst Biogas erzeugt? Oder eine Solarturbine gebaut?

 

Literaturtipp: Frag doch mal ... die Maus!: Umwelt und Energie: Die Sachbuchreihe mit der Maus

NEU!

Neumayer, Gabi; Frag doch mal ... die Maus!: Umwelt und Energie: Die Sachbuchreihe mit der Maus; Carlsen-Verlag; Hamburg 2019.

Zum Inhalt: Auch zum Thema Umweltschutz stellen Kinder oft Fragen, auf die Erwachsene keine Antwort haben. Zum Glück kann die Maus auch komplexe Sachverhalte kindgerecht und unterhaltsam erklären. Anschaulich und spannend erklärt sie, warum es auf der Erde immer wärmer wird und wie das mit pupsenden Kühen, abgeholzten Wäldern und Mangos aus Südamerika zusammenhängt. Komplexe Umweltthemen wie Klimawandel, Artensterben und Fairer Handel werden mit Fotos und Illustrationen kindgerecht aufbereitet. Und sogar auf die Frage, ob unsere Erde noch zu retten ist, findet die Maus eine hoffnungsvolle Antwort.

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Die Webseite des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur bietet umfassende Informationen zur Elektromobilität und stellt die Aktivitäten der Bundesregierung vor. Darüber hinaus informiert es über Modellregionen und das Innovationsprogramm Wasserstoff und Brennstoffzellentechnologie (NIP).

Hier geht’s zur Internetseite.

Seiten

Schlauklicker

Hochspannung

Was ist das Hochspannungsnetz?

… gibt es nicht nur im Kino. Was versteht man in der Energiewirtschaft unter einem Hochspannungsnetz?

Hier kann man es erfahren.

Kyoto-Protokoll

Definition Kyoto-Protokoll

Warum ist es ein Meilenstein in der internationalen Klimapolitik? Was sind seine Kernpunkte und zentralen Mechanismen?

Hier kann man es erfahren.

Elektrischer Leiter

Definition Elektrischer Leiter

Stephen Gray entdeckte 1729 die elektrische Leitung. Er teilte als erster Stoffe in elektrische Leiter und elektrische Nichtleiter ein.

Hier erfahren, was ein elektrischer Leiter ist.

digitale Lernmaterialien

Materialien Homeschooling und hybrides Lernen

Materialien auf unserem Portal fürs Homeshooling oder das hybride Lernen.

Hier Materialien einsehen und herunterladen.

Solarzelle

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut?

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut, woraus besteht sie und wie funktioniert eine Solarzelle?

Hier kann man es erfahren.

Geothermie

Was ist Geothermie?

Energie aus der Erde ist nicht nur Kohle, Öl oder Erdgas. Was ist unter dem Begriff Geothermie zu verstehen? 

Hier kann man es erfahren.

Vermaschung

Definition Vermaschung

In der Psychologie bezeichnet der Begriff ein ständiges Beharren einer Familie auf Gemeinsamkeit. Aber was bedeutet er in der Energiewirtschaft?

Hier kann man es erfahren.

Turbine

Definition Turbine

Turbinen gibt es nicht nur in der Luftfahrt, sondern auch in der Energiewirtschaft. Welche Arten gibt es und wie funktionieren sie?

Hier mehr erfahren.

Pumpspeicherkraftwerk

Was ist ein Pumpspeicherkraftwerk?

Was ist ein Pumpspeicherkraftwerk und wie funktioniert es? Welche Rolle bei der Energiegewinnung spielen dabei Talsperren?

Hier kann man es erfahren.

Plug-in-Hybrid

Arten von Antriebstechnologien Elektoautos

Was ist unter dieser Form der Antriebstechnologie für Elektrofahrzeuge zu verstehen? Welche gibt es noch?

Hier mehr erfahren.

Prosumer

Definition Prosumer

Was versteht man unter diesem Kofferwort und was hat es mit Thema Energie zu tun? Warum können auch Verbraucher Prosumer sein?

Hier kann man es erfahren. 

Drehstrom

Was ist Drehstrom?

Einen Drehwurm kennt jeder. Aber was bedeutet der Begriff Drehstrom? Was sind seine Merkmale? Wie wird er noch bezeichnet?

Hier kann man es erfahren.

Materialien

Lernsequenz "Erneuerbare Energien"

Materialien rund um das Thema Energie können Sie hier einsehen und bestellen.

Arbeitsblätter

Schüler arbeiten am Laptop.

Hier können Sie die interaktiven, dynamischen PDF-Arbeitsblätter für den Unterricht einsehen und nutzen.

Spiele

Energie macht Schule; Spiele; Spielwürfel; Foto: Fotolia, fotogestoeber

Hier können Sie Spiele von "Energie macht Schule" zu aktuellen Fragen der Energiewirtschaft herunterladen.

Engagement vor Ort