BDEW

Energie Macht Schule
Startseite > Themen > Erneuerbare Energien > Spielen Und Experimentieren

Energiewendekompass

Mit dem „Energiewendekompass“, den die Schülerinnen und Schüler selbst zusammenbasteln, gewinnen die Lernenden auf spielerische Weise einen Eindruck, worauf es bei der Energiewende ankommt. Hierbei stehen die Themen Erneuerbare Energien, Netze, Wärmekraftwerke und Energieeffizienz im Mittelpunkt.

Die CO2-Rallye

Das Brettspiel setzt sich mit dem Thema der Sektorkopplung, also der energietechnischen und energiewirtschaftlichen Verknüpfung von Strom, Wärme, Mobilität und industriellen Prozessen sowie deren Infrastrukturen auseinander. Ziel ist es, auf spielerische Weise und im gegenseitigen Kontakt einen Einblick in die vielfältigen Perspektiven, Fragestellungen, Herausfordeungen und Chancen der Sektorkopplung zu erlangen. Dabei stehen auch die Themen Moilität und Elektromobilität im Mittelpunkt

Elektromobilität Experimentierkasten mit Solar- und Brennstoffzelle

Mit dem Heliocentris Dr. FuelCell Model Car kann das Thema erneuerbare Energien in den naturwissenschaftlichen Unterricht der Sekundarstufe I integriert werden. Elektromobilität wird ein Erlebnis zum Anfassen für die Schüler.  Ergänzend stehen nach vorheriger Registrierung Unterrichtsmaterialien zum Thema zum Download bereit.

Hier geht's zur Internetseite.

 

SZ-Quiz „Elektromobilität“

Mit diesem Quiz der Süddeutschen Zeitung kann man sein Wissen zum Thema E-Mobilität testen.

Hier geht’s zur Internetseite.

Betriebskosten eines Elektromotors

Auf Leif-Physik der Joachim Hertz Stiftung können Lernende die stündlichen Betriebskosten für einen Gleichstrommotor mit Permanentmagnet ausrechnen. Zur Überprüfung steht eine Lösung bereit.

Hier geht’s zur Internetseite.

Der einfachste Elektromotor

Mit dieser Anleitung von Leif-Physik der Joachim Herz-Stiftung können Schüler aus Haushaltsmaterialien einen Elektromotor basteln. Neben textlichen Informationen steht auch ein Videoclip bereit.

Hier geht’s zur Internetseite.

"Bauer Hubert" und die nachwachsenden Rohstoffe

"Bauer Hubert", herausgegeben von der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR),  bringt Grundschulkindern spielerisch die nachwachsenden Rohstoffe und ihre Facetten nahe. Gemeinsam mit Bauer Hubert und seinen Freunden Paula und Leon tauchen sie ein in die Welt der alternativen Ressourcen. Mit den Geschichten und Spielen, der Musik und den Malvorlagen u.v.m. werden Kreativität und Interaktion der Kinder gefördert.

Hier geht's zur Internetseite.

So funktioniert eine Wärmepumpe

Mithilfe dieser interaktiven Anwendung lernen die Schülerinnen und Schüler die Bestandteile und Funktionsweise einer Wärmepumpe kennen.

Hier geht's zur Internetseite.

Planspiel "Energiewende"

Planspiel EnergiewendeWer sind die Hauptakteure der Energiewende? Welche Folgen haben ihre Entscheidungen auf das Gelingen einer Kohlendioxid-neutralen Stromproduktion? Wie können die unterschiedlichen Interessen der Beteiligten so zusammengeführt werden, damit die Energiewende gelingt? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des Planspiels "Wir machen Energiewende". Darin setzen sich die Schülerinnen und Schüler handlungsorientiert und tiefergehend mit der Energiewende auseinander. Dabei sind die drei Säulen der Nachhaltigkeit – Ökologie, Ökonomie und Soziales – Grundlage des Spielprinzips. Die Lernenden erkennen deren Interdependenz und wie aktives Handeln sowie die sich daraus ergebenen Konsequenzen das Spielgeschehen und den Spielverlauf beeinflussen. Darüber hinaus unterstützt das Spiel die Schülerinnen und Schüler dabei, Nachrichten und aktuelle Entwicklungen zum Thema Energiewende besser zu verstehen, bewerten und gesamtgesellschaftlich einzuordnen. Es eignet sich besonderen für den Einsatz in den Fächern Geografie, Sozialkunde oder Politik in den Klassenstufen 8 bis 10 sowie im fachübergreifenden und fächerverbindenden Unterricht.

MINT-EnergieBox

Die MINT-EnergieBox ist eine Experimentierkiste inklusive Begleitmaterialien um Versuche zu den verschiedenen Arten der erneuerbaren Energien (Sonnenenergie, Windenergie, Wasserkraft, Biomasse und Geothermie) und zum Thema sinnvolle Energienutzung (Energiesparen in verschiedenen Bereichen wie Wasser, Heizung, Strom, Abfall sowie Energiemanagement und die Nutzung von alternativen Energieformen) durchzuführen. Die Versuchsanordnungen inklusive Fragestellungen und Berechnungsaufgaben zu den einzelnen Experimenten sind in zwei verschiedenen Schwierigkeitsstufen (Level I und II) ausgearbeitet. Zu den jeweiligen Themen liegt ein Online-Kurs vor, der zur Nachbereitung und der Vertiefung des in den Experimenten erfahrenen Wissens dienen kann. In einer Lehrerhandreichung sind Erläuterungen zum Umgang mit der Box, die didaktisch ausgearbeiteten Versuchsanordnungen sowie Literaturhinweise und weiterführende Links enthalten. Die MINT-EnergieBox  kann im fächerübergreifenden Projektunterricht der Fächer Mathematik, Informatik, Technik und/oder Naturwissenschaft der Klassenstufen 7 bis 10 eingesetzt werden. Der MINT eLearning Kurs dient der Nachbereitung und der Vertiefung des in den Experimenten erfahrenen Wissens.

Hier geht's zum Online-Kurs.

Seiten

Schlauklicker

Pumpspeicherkraftwerk

Definition Pumpspeicherkraftwerk

Was ist ein Pumpspeicherkraftwerk und wie funktioniert es? Welche Rolle bei der Energiegewinnung spielen dabei Talsperren?

Hier kann man es erfahren.

Meeresenergie

Wie kann man Meeresenergie nutzen?

Welche Möglichkeiten gibt es, die Energie des Meeres zu nutzen? Welche Rolle spielt diese Art der Energiegewinnung in Deutschland?

Hier mehr erfahren.

Informationen zur Berufsorientierung

Berufsschüler in der Fachausbildung; Foto: Fotolia - Industrieblick

Wie kann der Weg zum Wunschberuf geplant und gestaltet werden? 

Hier Materialien einsehen und herunterladen.

Kyoto-Protokoll

Definition Kyoto-Protokoll

Warum ist es ein Meilenstein in der internationalen Klimapolitik? Was sind seine Kernpunkte und zentralen Mechanismen?

Hier kann man es erfahren.

Plug-in-Hybrid

Antriebstechnologien Elektroautos; Plug-in-Hybrid

Was ist unter dieser Form der Antriebstechnologie für Elektrofahrzeuge zu verstehen? Welche gibt es noch?

Hier mehr erfahren.

Solarzelle

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut?

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut, woraus besteht sie, welche chemischen Elemente sind darin verarbeitet und wie funktioniert eine Solarzelle?

Hier kann man es erfahren.

Geothermie

Was ist Geothermie?

Energie aus der Erde ist nicht nur Kohle, Öl oder Erdgas. Was ist unter dem Begriff Geothermie zu verstehen? 

Hier kann man es erfahren.

Hochspannung

Was ist Hochspannung

… gibt es nicht nur im Kino. Was versteht man in der Energiewirtschaft unter einem Hochspannungsnetz? Wodurch zeichnet es sich aus?

Hier kann man es erfahren.

Smart grid

Definition Smart grid

Können Stromnetze eigentlich intelligent sein?

Hier erfahren, was unter dem Fachbegriff Smart Grid zu verstehen ist.

Turbine

Was ist eine Turbine?

Turbinen gibt es nicht nur in der Luftfahrt, sondern auch in der Energiewirtschaft. Welche Arten gibt es und wie funktionieren sie?

Hier mehr erfahren.

Prosumer

Was ist ein Prosumer?

Was versteht man unter diesem Kofferwort und was hat es mit Thema Energie? Warum können auch Verbraucher Prosumer sein?

Hier kann man es erfahren. 

Drehstrom

Was ist Drehstrom?

Einen Drehwurm kennt jeder. Aber was bedeutet der Begriff Drehstrom? Was sind seine Merkmale? Wie wird er noch bezeichnet?

Hier kann man es erfahren.

Materialien

Lernsequenz "Erneuerbare Energien"

Materialien rund um das Thema Energie können Sie hier einsehen und bestellen.

Arbeitsblätter

Schüler arbeiten am Laptop.

Hier können Sie die interaktiven, dynamischen PDF-Arbeitsblätter für den Unterricht einsehen und nutzen.

Spiele

Energie macht Schule; Spiele; Spielwürfel; Foto: Fotolia, fotogestoeber

Hier können Sie Spiele von "Energie macht Schule" zu aktuellen Fragen der Energiewirtschaft herunterladen.

Engagement vor Ort