BDEW

Energie Macht Schule
Startseite > Themen > Erneuerbare Energien > Spielen Und Experimentieren

Spiel zum Thema Wasserstoff und Elektrolyse

Neues Brettspiel

Für die Wasserstoffgewinnung spielt die Elektrolyse eine zentrale Rolle, bei der Wasser unter der Verwendung von Strom in einem Elektrolyseur in seine Bestandteile Wasserstoff und Sauerstoff aufgespalten wird. Dieses Prinzip der Reduktions-Oxidations-Reaktion wird in dem neuen Brettspiel verdeutlicht. Dabei sind die Spielfiguren Elektronen, die durch einen Stromkreis laufen. Das Spiel startet, indem die Elektronen auf dem Spielplan den Weg von der an der Anode zur Kathode finden. Wird ein orangefarbener Punkt auf dem Spielplan erreicht, ist eine Spielkarte zu ziehen und den darauf formulierten Anweisungen hat der Spieler zu folgen. Dafür winken ihm Punkte in Form von weiteren Sauerstoff- und Wasserstoffatomen. Sieger derjenige, der die meisten Wasser- und Stoffatome ergattern konnte. Das Spiel eignet sich besonders für den Einsatz in den Fächern Physik und Chemie in den Klassenstufen 8 bis 10 sowie im fachübergreifenden und fächerverbindenen Unterricht.

Unterrichtseinheit „Spielerisches Lernen/Serious Games“ zum Themenkomplex „Internationale Gerechtigkeit und Klimawandel“

NEU!

ECOMOVE hat eine Unterrichtseinheit „Spielerisches Lernen/Serious Games“ zum Themenkomplex „Internationale Gerechtigkeit und Klimawandel“ entwickelt. Die Unterrichtseinheit wird in Zusammenarbeit mit Lehrerkräften an 3 Modellschulen in Norddeutschland konkret im Unterricht eingesetzt/durchgeführt. Lehrerinnen und Lehrern stehen damit weitreichende Möglichkeiten offen, das Thema „Internationale Gerechtigkeit und Klimawandel“ partizipativ und als spielerisches Lernen zu behandeln. Die Unterrichtseinheit zum kostenlosen Download enthält viele wertvolle Hintergrundinformationen, Aufgaben und Projektideen für die Einbindung von spielerischen Ansätzen im Unterricht.

Hier geht’s zum Material.

Aktion KlimaKarten

NEU!

Die Experimentierkarten für die Vor- und Grundschule vermitteln Grundlagenwissen zum Phänomen Klimawandel und von möglichen Wegen zu umweltfreundlicherem Verhalten. Was passiert, wenn Eisberge schmelzen? Dies untersuchen die Kinder in den Kategorien „CO2 und Luft“ und „Klimawandel“. Zum anderen lernen sie mit den Grundzügen regenerativer Energiequellen Alternativen zu klimaschädlichem Verhalten kennen: Wie funktionieren Wind- und Wasserräder und wie viel Kraft hat die Sonne? In der Kategorie „Ernährung“ erfahren die Kinder, dass es eine wechselseitige Beziehung zwischen unseren Nahrungsmitteln und dem Naturschutz gibt. Die Experimente hängen kategorienübergreifend zusammen und bauen teilweise aufeinander auf. Jeder Versuch kann unabhängig durchgeführt werden, es empfiehlt sich allerdings, sich zuerst mit denen zu beschäftigen, die grundlegendes naturwissenschaftliches Wissen vermitteln. Einige eignen sich eher für den Kindergarten, andere sind für die Grundschule geeignet.

Hier geht’s zum Material.

Experimente Klimawandel

NEU!

In dieser Unterrichtseinheit von Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH wird der Treibhauseffekt und der Meeresspiegelanstieg durch anschauliche Experimente demonstriert. Die Versuche werden durch Fragebögen begleitet und die Einheit abschließend mit Tipps zur Klimarettung im eigenen Umfeld abgerundet. Sie eignet sich vor allem für den naturwissenschaftlichen Unterricht in der Sekundarstufe I

Hier geht’s zum Material.

Online-Plattform „KlimaMacher“

NEU!

Die Online-Plattform „KlimaMacher“ des InfraLab Berlin unterstützt Bildung für die Sekundarstufe I zum Klimaschutz und zur Klimaanpassung in der Stadt Berlin. Im Vordergrund stehen die Themen Abfall, Energie, Mobilität und Wasser und deren Klimarelevanz. Die Bildungsangebote lassen sich sowohl für den Fachunterricht als auch für Projekttage oder Projektwochen nutzen. So sollen Schülerinnen und Schüler befähigt werden, die Zusammenhänge von Klimawandel und Nachhaltigkeit im Kontext der städtischen Infrastruktur Berlins zu verstehen und auf ihr eigenes Handeln und ihren Lebensalltag zu übertragen.

Das Portal bietet für die Vorbereitung einer eigenen Projektwoche unter anderem eine Handreichung für Lehrkräfte. Darin sind unter anderem wichtige Hinweise zur Planung, Vorbereitung und Organisation der Projektwoche zu finden. Die Struktur der Projektwoche, die nach einem gemeinsamen thematischen Einstieg über alle Themen hinweg gleich aufgebaut ist, wird kurz vorgestellt. Hilfreiche Hinweise, wie zum Beispiel die frühzeitige Anmeldung von Exkursionen, sollen zur erfolgreichen Durchführung der Projektwoche beitragen. Für den konkreten Einsatz im Unterricht stehen Bildungsmaterialien als PDF-Dateien und teilweise als Word-Dokumente bereit. Diese sind nicht nur nach den vier Themenschwerpunkten Abfall, Energie, Mobilität und Wasser strukturiert, sondern können von der Lehrkraft auch individuell an die eigene Klasse angepasst werden.

Darüber hinaus können verschiedene Berliner Klimabildungsangebote eingesehen werden. Eine strukturierte Suche nach Altersklasse und Thema ist möglich.

Hier können Sie mehr erfahren.

Energiewendekompass

Mit dem „Energiewendekompass“, den die Schülerinnen und Schüler selbst zusammenbasteln, gewinnen die Lernenden auf spielerische Weise einen Eindruck, worauf es bei der Energiewende ankommt. Hierbei stehen die Themen Erneuerbare Energien, Netze, Wärmekraftwerke und Energieeffizienz im Mittelpunkt.

Bioplastik selbst gemacht

Neues Experiment

Die Schülerinnen und Schüler stellen im Rahmen eines Experiments Bioplastik her und setzen sich so mit dem Begriff Bioökonomie auseinander. Bioplastik steht dabei stellvertretend für zahlreiche andere Produkte, die aus Pflanzen und anderen Biomaterialien hergestellt werden. Die Lernenden unterscheiden zwischen einer fossilen und einer biologischen Produktionsweise und diskutieren über die jeweiligen Vor- und Nachteile. Die Materialien können auf der Internetseite des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit kostenlos heruntergeladen werden.

Hier geht’s zum Material.

Wie sauber ist die Luft in unserer Umgebung?

Neues Experiment

Luft ist zwar durchsichtig – aber nicht immer „sauber“. Wie kann man herausfinden, ob die Luft frei von Schadstoffen und gesund zum Atmen ist? In einem Experiment testen Grundschülerinnen und Grundschüler, wie sauber die Luft in ihrer Umgebung ist.  Die Materialien für die Planung und Durchführung können kostenlos auf der Internetseite des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit heruntergeladen werden.

Hier gehts zum Material.

Die CO2-Rallye

Das Brettspiel setzt sich mit dem Thema der Sektorkopplung, also der energietechnischen und energiewirtschaftlichen Verknüpfung von Strom, Wärme, Mobilität und industriellen Prozessen sowie deren Infrastrukturen auseinander. Ziel ist es, auf spielerische Weise und im gegenseitigen Kontakt einen Einblick in die vielfältigen Perspektiven, Fragestellungen, Herausfordeungen und Chancen der Sektorkopplung zu erlangen. Dabei stehen auch die Themen Moilität und Elektromobilität im Mittelpunkt

Elektromobilität Experimentierkasten mit Solar- und Brennstoffzelle

Mit dem Heliocentris Dr. FuelCell Model Car kann das Thema erneuerbare Energien in den naturwissenschaftlichen Unterricht der Sekundarstufe I integriert werden. Elektromobilität wird ein Erlebnis zum Anfassen für die Schüler.  Ergänzend stehen nach vorheriger Registrierung Unterrichtsmaterialien zum Thema zum Download bereit.

Hier geht's zur Internetseite.

 

Seiten

Schlauklicker

Kyoto-Protokoll

Definition Kyoto-Protokoll

Warum ist es ein Meilenstein in der internationalen Klimapolitik? Was sind seine Kernpunkte und zentralen Mechanismen?

Hier kann man es erfahren.

Geothermie

Was ist Geothermie?

Energie aus der Erde ist nicht nur Kohle, Öl oder Erdgas. Was ist unter dem Begriff Geothermie zu verstehen? 

Hier kann man es erfahren.

Drehstrom

Was ist Drehstrom?

Einen Drehwurm kennt jeder. Aber was bedeutet der Begriff Drehstrom? Was sind seine Merkmale? Wie wird er noch bezeichnet?

Hier kann man es erfahren.

Plug-in-Hybrid

Arten von Antriebstechnologien Elektoautos

Was ist unter dieser Form der Antriebstechnologie für Elektrofahrzeuge zu verstehen? Welche gibt es noch?

Hier mehr erfahren.

Prosumer

Definition Prosumer

Was versteht man unter diesem Kofferwort und was hat es mit Thema Energie zu tun? Warum können auch Verbraucher Prosumer sein?

Hier kann man es erfahren. 

Elektrischer Leiter

Definition Elektrischer Leiter

Stephen Gray entdeckte 1729 die elektrische Leitung. Er teilte als erster Stoffe in elektrische Leiter und elektrische Nichtleiter ein.

Hier erfahren, was ein elektrischer Leiter ist.

Turbine

Definition Turbine

Turbinen gibt es nicht nur in der Luftfahrt, sondern auch in der Energiewirtschaft. Welche Arten gibt es und wie funktionieren sie?

Hier mehr erfahren.

digitale Lernmaterialien

Materialien Homeschooling und hybrides Lernen

Materialien auf unserem Portal fürs Homeshooling oder das hybride Lernen.

Hier Materialien einsehen und herunterladen.

Vermaschung

Definition Vermaschung

In der Psychologie bezeichnet der Begriff ein ständiges Beharren einer Familie auf Gemeinsamkeit. Aber was bedeutet er in der Energiewirtschaft?

Hier kann man es erfahren.

Hochspannung

Was ist das Hochspannungsnetz?

… gibt es nicht nur im Kino. Was versteht man in der Energiewirtschaft unter einem Hochspannungsnetz?

Hier kann man es erfahren.

Solarzelle

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut?

Wie ist eine Solarzelle aufgebaut, woraus besteht sie und wie funktioniert eine Solarzelle?

Hier kann man es erfahren.

Pumpspeicherkraftwerk

Was ist ein Pumpspeicherkraftwerk?

Was ist ein Pumpspeicherkraftwerk und wie funktioniert es? Welche Rolle bei der Energiegewinnung spielen dabei Talsperren?

Hier kann man es erfahren.

Materialien

Lernsequenz "Erneuerbare Energien"

Materialien rund um das Thema Energie können Sie hier einsehen und bestellen.

Arbeitsblätter

Schüler arbeiten am Laptop.

Hier können Sie die interaktiven, dynamischen PDF-Arbeitsblätter für den Unterricht einsehen und nutzen.

Spiele

Energie macht Schule; Spiele; Spielwürfel; Foto: Fotolia, fotogestoeber

Hier können Sie Spiele von "Energie macht Schule" zu aktuellen Fragen der Energiewirtschaft herunterladen.

Engagement vor Ort